DIY

Adventskranz-Set x Lia Blumenkind

November 18, 2017 | 0

Brygida

#Anzeige

Auf die Frage, was in der Adventszeit auf keinen Fall fehlen darf, haben wir ohne lange zu überlegen eine Antwort – der Adventskranz. Vier schöne Kerzen dürfen wir anzünden, bis das Christkind vor der Tür steht und die ganze Familie zusammenkommt. Der erste Advent und somit auch die Adventszeit rückt immer näher, sodass es an der Zeit ist, sich um einen hübschen Kranz zu kümmern. Der Adventskranz gehört zur weihnachtlichen Dekoration einfach dazu und lässt bei uns die Vorfreude auf Weihnachten noch mehr steigen.

 

Lia Blumenkind hat mit dem Floral Designer Lukas Ernle ein bezauberndes Adventskranz zum Selbermachen designt. Mit diesem DIY-Set gelingt mit Sicherheit jeder Kanz und bietet das Rundum-Sorglos-Paket. Den Adventskranz gibt es in zwei Farbvarianten. Zum Einen in einem leuchtenden, weihnachtlichen Rot und einem eleganten Cremeton. Besonders schön sind die durchgefärbten Kerzen, die nicht nur natürlich und hochwertig aussehen, sondern auch noch richtig schön brennen, sodass Heiligabend ohne Sorge kommen kann.

 

Fertiger Adventskranz von Lia Blumenkind

 

Lia Blumenkind Advents-Set:

♡ Kranz

♡ Kerzen

♡ Dekoration

♡ Nadeln

 

Material für den Adventskranz

So funktioniert’s:

Das Lia Blumenkind Advents-Set beinhaltet schon alle Materialien, die Ihr für den Adventskranz braucht. Das Set könnt Ihr auf Lia Blumenkind bestellen und wird bis vor Eure Haustür geliefert. Das Einzige, was Ihr Zuhause tun müsst, ist den tollen Kranz so zu dekorieren, wie es Euch gefällt. Zunächst befestigt Ihr die Kerzen an dem Kranz, sodass sie sicher angezündet werden können. Hierfür sind die Nadeln, die im Set mitgeliefert werden. Die Nadeln steckt Ihr in die Kerzen und befestigt sie dann in dem Kranz.

 

Kerzen in dem Kranz befestigen

 

Kerzen im Kranz

 

Wenn Ihr die Kerzen so platziert habt, dass sie Euch gefallen, könnt Ihr mit der Dekoration loslegen und die kleinen Tannenzapfen, Weihnachtskugeln, Sterne und getrockneten Apfelscheiben in dem Kranz dekorieren. Hier könnt Ihr kreativ werden und je nach Lust und Laune auch mal etwas Neues ausprobieren. Der letzte und unserer Meinung nach der wichtigste Schritt ist es, den Adventskranz mit euren Liebsten zu genießen und sich auf das Anzünden der ersten Kerze zu freuen!

 

Fertig dekorierter Adventskranz von Lia Blumenkind

 

Der hübsche Kranz lässt sich perfekt auf dem Couchtisch oder Esstisch mit einem schönen Tablett oder einem passenden Tuch drapieren.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Dekorieren und natürlich eine tolle Adventszeit. ❄ 🌲

, , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*