Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

DIY

DIY-Adventskranz aus Glasflaschen

November 5, 2019 | 0

Brygida

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt – oder etwa nicht? Der erste Advent steht, wie jedes Jahr, wieder so plötzlich vor der Tür und ihr habt noch keinen Adventskranz? Wir zeigen Dir, wie Du aus ein paar leeren Glasflaschen in nur wenigen Handgriffen einen DIY-Adventskranz zaubern kannst.

diy adventskranz glasflaschen

Dieser Adventskranz macht Lust auf gemütliche Stunden in der Weihnachtszeit

Ein Adventskranz im angesagten Skandi-Stil

In der Adventszeit wollen wir es warm und gemütlich haben. Ein Adventskranz darf dabei natürlich nicht fehlen. Wenn Du bisher noch keine Ideen für einen schnellen und trotzdem hübschen Adventskranz hast, kannst Du nun diese moderne Variante aus leeren Glasflaschen nachbasteln. Mit Eukalyptus oder Kiefernzweigen kreierst Du einen stilvollen Adventskranz im angesagten Skandi-Stil, der auch ohne Gold und Glitzer eine weihnachtliche Stimmung verbreitet.

DIY-adventskranz-skandi-weiß

Auch im schlichten Skandi-Stil verbreitet dieser Adventskranz weihnachtliche Stimmung

Auch wenn die Weihnachtszeit als ruhige und besinnliche Zeit gilt, wird es dennoch oft hektisch. Einen eigenen Adventskranz aus Tannenzweigen binden, ist da oft zu zeitaufwendig. Für dieses DIY benötigst Du allerdings nicht viel Zeit und kannst Dich im Anschluss über einen sehr individuellen Adventskranz freuen. Wir haben einfach mal etwas zu Hause gestöbert und ein paar schlichte Flaschen und Gläser gefunden, die wir für den Adventskranz wiederverwertet haben. Und das Beste: Die Flaschen kannst Du auch nach Weihnachten noch als einfache Kerzenhalter verwenden.

Benötigte Materialien

♡ 4 leere Glasflaschen (Weinflaschen oder Flaschen mit Bügelverschluss) oder Gläser
♡ Verschiedene Zweige (Eukalyptus, blaue Disteln, Feuerdorn, Kiefern- oder Thujazweige)
♡ 4 Kerzen
♡ 1 Schere
♡ 1 Rolle Juteband
♡ 1 Tube weiße Acrylfarbe
♡ 1 Pinsel
♡ 4 kostenlose WOHNKLAMOTTE-Printables

diy-adventskranz-materialien

Viele der Utensilien hat man meist schon zu Hause

Bastelanleitung

So einfach kannst Du Schritt für Schritt Deinen DIY-Adventskranz selber basteln:

 

 

Schritt 1: Flaschen reinigen

 

Zu Beginn wascht ihr die Glasflaschen, wenn nötig, gründlich mit heißem Wasser aus und lasst sie gut trocknen. Zum Ablösen der Etiketten von den Weinflaschen weicht ihr sie am besten in heißes Wasser mit Spülmittel ein.

 

Schritt 2: Printables ausdrucken / Zahlen aufmalen

 

Anschließend kannst Du die Flaschen entweder mit weißer Acrylfarbe bemalen oder die vier Printables in der Farbe Deiner Wahl ausdrucken und ausschneiden.

diy-adventskranz-zahlen-aufmalen

Durch die handgeschriebenen Zahlen ist der Adventskranz besonders individuell

Schritt 3: Anhänger befestigen

 

Nun lochst Du die vier Printables an der vorgesehenen Markierung und befestigst sie mit einem Juteband am Flaschenhals beziehungsweise am Glas.

diy-adventskranz-tags-lochen

Alternativ kannst du für die Löcher auch eine Lochzange verwenden

Schritt 4: Flaschen befüllen

 

Wenn die Farbe getrocknet ist, kannst Du die Zweige vorsichtig durch den Flaschenhals in die Flasche stecken. Achte darauf, dass es nicht zu viele Zweige in einer Flasche werden, sondern ein lockeres und luftiges Gesamtbild entsteht. Wenn Du möchtest, kannst Du die Flaschen auch mit Wasser befüllen oder Du lässt die Zweige darin trocken.

 

Schritt 5: Kerzen hineindrehen

 

Mit einer Schere kannst Du die Kerzen am unteren Ende vorsichtig anspitzen und mit einem Feuerzeug anschmelzen, sodass sie besser in die Flaschenöffnung passen. Die Kerzen am besten etwas in die Öffnung reindrehen, sodass diese wirklich fest in der Flasche stecken. Die Blockkerze kannst Du ganz einfach in das Glas hineinsetzen und anschließend mit Zweigen dekorieren.

diy-adventskranz-kerzen-anspitzen

Die Kerzen sollten fest im Flaschenhals sitzen, sodass sie nicht umfallen können

So sieht das fertige DIY aus

Fertig ist Dein alternativer Adventskranz, der eigentlich gar kein Kranz ist und deshalb auch nach Weihnachten noch gemütliche Stimmung verbreitet. So kannst Du die Printables nach Ende der Adventszeit einfach entfernen und die Flaschen als individuelle Kerzenständer verwenden. Und auch im nächsten Jahr lassen sich die Flaschen ganz einfach neu befüllen und als neuer alter Adventskranz wieder verwenden.

diy-adventskranz-skandi-endergebnis

Dekoriert mit ein paar Nüssen wird der Adventskranz gleich noch weihnachtlicher

diy-adventskranz-flaschen-endergebnis

Clean und trotzdem weihnachtlich – der Adventskranz im Skandi-Stil

Mehr Inspirationen zum Thema Weihnachten findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*