DIY

Golden Ei

March 16, 2016 | 1

Josephine

Nur noch ein paar Tage und schon steht Ostern vor der Tür. Zeit also der Deko mit edlen Akzenten einen Feinschliff zu verpassen. In unserem Golden Ei DIY zeigen wir euch, wie ihr mit ganz Wenig ganz viel Wow-Effekte erzielt.

Dieses Jahr möchten wir es zu Ostern lieber schlicht und stilvoll. Die Kombination aus Weiß und Gold ist dafür perfekt. Kerzen und Porzellan mit einem feinen Glanz runden die Ostertafel ab. Stellt noch ein paar weiße Tulpen dazu und Eure Gäste zu Ostern werden staunen.

 

Ostereier mit Goldfolie DIY

 


Material

♡ Weiße Eier

♡ Pin

♡ Anlegemilch

♡ Goldfolie

♡ Pinsel


Golden Ei Materialien

 

 

Und so geht’s
  • Die Eier gründlich abwaschen, oben und unten ein kleines Loch mit dem Pin einstechen und über einer Schüssel die Eier auspusten. Es hilft zwischendrin das Ei zu schütteln.

 

Schritt 1: Ei

 

  • Die Eier an Teilen mit Anlegemilch bestreichen. Am besten einen kleinen Behälter zum Aufstellen benutzen, damit die Finger nicht klebrig werden.

 

DIY Golden Ei Step by Step Anleitung

 

  • Nun mit der Pinselspitze Partikel der Goldfolie aufnehmen und auf die Oberfläche der Eier drücken. Einen besonders schönen Effekt erzielt man, wenn die Folie nicht deckend, sondern partiell aufgetragen wird.
  • Anschließend das goldene Ei gut trocknen lassen.

 

Eier mit Gold vorsichtig bestreichen

 

Fertige goldene Ostereier

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachmachen! Wie immer freuen wir uns total darüber, wenn Ihr uns Fotos von Euren Golden Eiern schickt 🙂

Euer Golden-Ei Team!

,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*

Kommentare (1)