DIY

Lampe in Kupfer

November 16, 2015 | 0

Brygida

Dass tolle Lampen einen ganzen Raum aufwerten können, wissen wir schon lange. Aber meist sind die individuellen Designerstücke so richtig teuer. Da wir aber ungern ein Vermögen dafür ausgeben, zeigen wir euch heute, wie man aus ein paar schnell besorgten Teilen eine schicke DIY Lampe im aktuellen Kupfertrend macht.Und besonders praktisch: Wer zu faul ist, sich im Baumarkt alles einzeln zusammenzusuchen, kann gleich bei DaWanda das Komplett-Set bequem nach Hause bestellen. We Like!


Material

♡ Lampenschirm Rohling

♡ Graues Gummiband

♡ Lampenfassung

♡ Kupferspray

 


 

Und so wird die DIY Lampe gemacht:

  1. Zunächst wird das Lampengestell mit Kupferspray angesprüht. Wenn möglich am besten dafür nach draußen gehen und eine Folie oder Zeitung unterlegen. Anschließend sollte der Lampenschirm einige Stunden trocknen. Falls noch weiße Stellen durchscheinen, den Vorgang wiederholen.
  2. Wir wollten auch unserer Lampenfassung eine Kufperschicht verpassen und haben diese auch angesprüht. Hier kann aber auch ein farbiges Kabel gewählt werden. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.
  3. Nun wird das Gummiband um den Lampenschirm gewickelt. Hierfür kreisförmig vorgehen und jede Längsstrebe der Lampe zusätzlich einmal umwickeln (siehe Foto).
  4. Abschließen die Fassung am Lampenschirm befestigen und schon ist die selbst gestaltete Designerlampe fertig.

Step by sSep Kupferlampe DIY

 

Wir wünschen euch ganz viel Spass beim Nachmachen unserer DIY Lampe und freuen uns wie immer über Anregungen, Feedback oder Fotos eurer Lampen.

Euer WK-Team 🙂

Fertige Kupferlampe montiert und mit leuchtender Glühbirne

, , , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*