Filter
Mehr als
300.000 Fans
folgen uns auf
Facebook.

DIY

Lavendelkissen im Boho-Stil

Dezember 15, 2016 | 0

Brygida

Ihr seid auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk und wollt jemandem etwas richtig Gutes tun? Wir zeigen Euch, wie Ihr ein Lavendelkissen im Boho-Stil verziert und mit Stickereien und Pompoms, ganz leicht selbst machen könnt.

 

Die letzten Wochen des Jahres wollten wir eigentlich entspannt ausklingen lassen, uns in der besinnlichen Vorweihnachtszeit mit Glühwein und Spekulatius für ein erfolgreiches Jahr belohnen und uns auf tolle Events freuen, die im Januar bevorstehen. Doch die Realität sieht meist anders aus: Wir haben so kurz vor Weihnachten noch immer keine Geschenke für unsere Liebsten und hetzen zwischen Terminen, Weihnachtsfeiern und Kaufhäusern hin und her. Die schönste Zeit des Jahres haben wir uns etwas entspannter vorgestellt. Und Schenken sollte doch eher ein Vergnügen sein, als ein blödes Muss, dass man so ungeliebt vor sich herschiebt. Aber, kein Grund für uns den Kopf hängen zu lassen, sondern einmal tief durchzuatmen und die kreativen Synapsen zu aktivieren.

 Lavendelkissen fertig auf einem Stuhl

 

Was schenkt man Menschen, die schon alles haben? Einen Gutschein, das hundertste Parfum oder doch lieber etwas selbst gemachtes? Da wir gern etwas Persönliches unter den Weihnachtsbaum legen wollen, haben wir uns für ein selbst gemachtes Lavendelkissen im Boho-Stil entschieden. Wir zeigen Euch, wie einfach man ein tolles Interior Accessoire mit Wellness-Faktor kreieren kann.


Material

♡ Kissenbezug

♡ Schurwolle

♡ Sticknadel

♡ getrocknete Lavendelblüten (Ökologisch)


Material für Lavendelkissen

 

Lavendel hat eine lange Tradition und wird in den meisten Kulturen durch seine wohltuende und beruhigende Wirkung als Heilmittel verwendet. Das ist genau das Richtige in der Winterzeit. Es gibt für uns nichts Schöneres, als sich mit einem tollen Lavendelbad oder einer wohltuenden Dusche nach einem langen Tag zu verwöhnen. Diesen entspannenden Gedanken möchten wir auch mit unserem Lavendelkissen verschenken. Schön platziert im Schlafzimmer oder im Lieblingssessel spendet es einen dezenten und sinnlichen Duft, der zum Verweilen, Träumen und Schlummern einlädt.

 

So funktioniert’s

Für unser Kissen haben wir einen Bezug aus naturbelassenem Leinenstoff verwendet, damit sich das Lavendelaroma besser entfalten kann. Wir haben einen fertigen Kissenbezug mit den Maßen von 40 x 40 cm verwendet. Selbstverständlich könnt Ihr den Bezug auch selbst nähen 😉

 

Muster vorzeichnen auf Kissenbezug

 

Dreht den Bezug auf links und zeichnet zunächst Euer gewünschtes Muster mit einem Fineliner vor. Die Tinte des Stiftes sollte nicht zu wässrig sein, damit sie nicht durchdrückt und auf der anderen Seite zu sehen ist.

 

Wolle an den Enden verknoten

 

Wir haben uns für ein schlichtes Stickmuster entschieden, das aus unterschiedlich langen Strichen besteht. Hierfür verwenden wir Schurwolle in variierenden Stärken und Farben, um den typischen Boho Style zu kreieren. Mit einer Nadel sticken wir Linie für Linie unseres gewünschten Musters und machen an den Enden jeweils einen kleinen Knoten, um die Wolle zu fixieren. Bei feinerem Garn könnt Ihr auch einen Doppelknoten machen oder es vorsichtig versticken.

 

Unterschiedliche Garne verwenden

lavendelkissen mit Füllung

 

Zum Befüllen des Lavendelkissens haben wir getrocknete Lavendelblüten aus ökologischer Herkunft verwendet. Diese sind sehr duftintensiv und wohltuend. Für den extra Lavendelkick könnt Ihr ein paar Tropfen von dem Weleda Entspannungsöl verwenden und ein paar Tropfen davon zu Euren Lavendelblüten geben.

 

Lavendelkissen fertig in festlicher Dekoration

 

Um unseren Kissen den ultimativen Bohemien Touch zu geben, haben wir noch ein paar Pompoms gebastelt und nebeneinander am Lavendelkissen befestigt.

 

lavendelkissen mit Weleda Pflegeset

 

Zum Verpacken des Lavendelkissens und unserer Lieblingsentspannungsserie von Weleda benutzen wir naturbelassenes Papier und ein paar Elemente, die wir bereits zum Verzieren unseres Kissens verwendet haben. Die weiße Schurwolle wickeln wir ein paar Mal um unser Päckchen und machen eine schlichte Schleife. Mit etwas Sprühkleber haben wir noch ein paar getrocknete Lavendelblüten festgeklebt. Für den finalen Feinschliff dürfen ein paar Tannenzweige, sowie ein selbst gebackenes Plätzchen nicht fehlen.

 

lavendelkissen verpackt

 

Et voilà – Das Boho-Kissen mit Wellness-Funktion ist fertig und bereit verschenkt und geliebt zu werden. Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Weleda.  

Wir wünschen Euch viel Freude beim Nachbasteln und eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit! 🙂

, , , , ,


Deaktiviere deinen AdBlocker, um hier tolle Produktempfehlungen zu sehen.

Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
KOMMENTARE (0)
POSTE EINEN KOMMENTAR

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.