DIY

Bunte Puffmais-Box für jeden Partyanlass

June 9, 2016 | 0

Brygida

Die nächste Gartenparty steht an und dafür haben wir uns heute ein tolles Party Puffmais-Box DIY für Euch ausgedacht. Die kleinen Boxen sind ein gelungener Willkommensgruß beim Eintreffen Eurer Gäste und sorgen garantiert für große Begeisterung! Und das Beste: Das Ganze dauert nicht länger als 20 Minuten!

Also ran an die Schere und nachgemacht!
Wir zeigen Euch, wie es geht!

Der Tisch ist gedeckt, die Girlanden sind im Garten aufgehängt und die Getränke stehen kalt. Die jährliche Gartenparty kann beginnen. Es fehlt lediglich ein kleiner Willkommensgruß! Unsere kleinen Party Verpackungen setzen den Puffmais wunderbar in Szene und sorgen für leuchtende Augen unserer Gäste!

 

Vier Party Puffmais-Boxen mit Popcorn befüllt, eine davon ist umgekippt.

 


Material

♡ Farbdrucker

♡ Schere und Klebestift

♡ Lineal

♡ weißes DIN A4 Papier ab 200g/m²

♡ Popcorn

♡ Printable


Materialien für die Party Puffmais-Boxen.

 

Und so geht’s:

1. Druckt Euch die Puffmais-Box Printables in Farbe aus und schneidet anschließend entlang der Außenlinien die Vorlage der Box aus.

 

Party Puffmais-Box Printables werden mit einer Schere ausgeschnitten

 

2. Umknicken an den gestrichelten Linien. Kleiner Tipp: Um den perfekten Knick zu erzeugen, vorher mithilfe eines Lineals und einer Schere die Knicklinien leicht einritzen.

 

Nach dem Ausschneiden werden die Laschen der Party Puffmais-Box mit Kleber bestrichen und zusammengeklebt

 

3. Die Laschen mit Klebe bestreichen und so zusammen kleben, dass ein Becher entsteht.

4. Nun nach Lust und Laune die kleinen Boxen mit Puffmais füllen.

 

Party Puffmais-Box sind fertig und mit Popcorn gefüllt

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken! <3

,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 4.80 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*