DIY

Farbenfrohes Tontopf-Ensemble

June 1, 2016 | 0

Kristina

Klassische Beete werden jetzt überall bepflanzt. Wir haben uns ein tolles DIY ausgedacht mit dem Ihr Platz sparen und Eure Pflanzen im Garten toll in Szene setzen könnt. Mehr als Tontöpfe und eine Metallstange braucht Ihr für das Tontopf-Ensemble nicht!

Die Zeit, die wir draußen im Garten verbringen, ist die schönste im Jahr. Bunte Beete und viele Kräuter duften so wunderbar und bringen uns in eine freudige Stimmung. Wer nur ein kleines Beet in einem Wohngebiet oder nur den Vorgarten zur Verfügung hat, muss erfinderisch werden, um den wenigen Platz so gut wie möglich zu nutzen. Unser neues DIY baut ein Tontopf-Ensemble in die Höhe – perfekt für kleine Beete mit Hingucker-Effekt!

 

Tontopf Ensemble in grüner Farbe mit eingeplanzten Blumen

 


Material

♡ Terrakotta-Töpfe mit einem Loch (Ein Großer und fünf Kleine)

♡ Lackspray

♡ Metallstange

♡ Blumenerde

♡ Sechs Pflanzen oder Samen


 

Und so geht’s:

1. Sprayt die Terrakotta-Töpfe mit Eurer Lieblingsfarbe an und lasst sie trocknen.

 

Tontopf Ensemble wird mit Farbe besprayt

 

2. Steckt die Metallstange so tief wie möglich in den Boden und helft mit einem Hammer gegebenenfalls nach.

3. Platziert den größten Topf nach ganz unten und stellt sicher, dass er stabil steht. Füllt ihn mit Blumenerde und pflanzt oder sät seitlich Blumen.

 

Tontopf Ensemble wir aufgebaut

 

4. Setzt nun alle anderen Töpfe mit abwechselnden Neigungen nach links und rechts übereinander, bis die Stange nicht mehr zu sehen ist.

 

Ensemble ist fast fertig

 

Nun könnt ihr die Töpfe nach Lust und Laune bunt bepflanzen. 🙂

 

Fertiges Ensemble auf einem Beet

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken! <3

, ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(8 Bewertungen, Durchschnitt: 4.38 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*