Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

Tropisches Fadenbild

März 14, 2017 | 4

Brygida

Die Kunst der Fadenbilder gibt es schon sehr lange, doch heute sind wir kreativ wie nie. Deshalb haben wir die altbekannte Kunst mal wieder ausgegraben und zeigen Euch in diesem DIY, wie einfach Ihr Euch ein eigenes Fadenbild für Zuhause gestalten könnt.

Aus einfachen Materialien und mit etwas Fingerspitzengefühl kann man ein absolutes Unikat für die heimischen Wände fädeln. Passend zu unserem Trend zum Thema Tropenfeeling für Zuhause haben wir Euch eine tolle Vorlage für ein Palmenblatt Fadenbild zum kostenlosen Download erstellt. Den Download findet Ihr unter der Materialliste. Für ein Fadenbild in der Größe, das wir erstellt haben, einfach unsere Vorlage in DIN A3 ausdrucken oder ausdrucken lassen, ausschneiden und loslegen!

 

DIY Tropisches Fadenbild Palmenblatt


Material

 

♡ Holzplatte (z.B. 40 x 40cm)

♡ Sprühfarbe z.B. in weiß

Nägel (z.B. 1,6 mm x 17 mm)

♡ Hellgrünes & Dunkelgrünes Garn

Kostenlose Schablone


 

DIY Tropisches Fadenbild Materialien

So funktioniert’s

Jetzt kann es losgehen! Zuallererst solltet Ihr die Holzplatte anmalen, wenn Ihr das möchtet. Wir haben sie weiß angemalt, damit der Kontrast zum grünen Palmenblatt noch etwas stärker ist. Je nachdem, welche Farbe Ihr verwendet, berücksichtigt dabei die Trocknungszeit Eurer Farbe. Die Vorlage vom Palmenblatt könnt Ihr Euch entweder selbst ausdrucken oder im Copyshop Eures Vertrauens ausdrucken lassen. Damit ist die grobe Vorarbeit schon einmal abgeschlossen.

Nun schneidet Ihr Eurer ausgedrucktes Palmenblatt grob aus und klebt es mit einfachem Malerkrepp an allen Seiten fest auf Eure Holzplatte. Malerkrepp eignet sich dafür am besten, da Ihr es einfach wieder abziehen könnt, ohne dass sich etwas von der weißen Farbe löst.

Jetzt wird losgehämmert! Beginnt am besten unten am Stiel und arbeitet Euch erst einmal bis zur Spitze des Palmenblatts hoch. Anschließend schlagt Ihr Nagel für Nagel für die Konturen der Blätter ein. Wir haben hierfür Abstände von ca. 0,8 cm genommen.

 

DIY Fadenbild Nägel auf Schablone hämmern

 

Wenn Ihr alle Konturen in gleichmäßigen Abständen benagelt habt, könnt Ihr das Papier einfach wieder abreißen. Wenn kleine Papierfitzelchen hängen bleiben, helfen lange Fingernägel oder eine Pinzette weiter.

 

DIY Tropisches Fadenbild Schablone entfernen

 

Damit die Nägel später zum Gesamtbild passen, könnt Ihr sie nun mit dem weißen Acrylspray ansprühen. Sprüht dabei von allen Seiten, damit sie auch rundum weiß sind. In der Regel ist Acrylspray bereits nach 10 Minuten staubtrocken, sodass es gleich schnell weitergehen kann.

 

DIY Tropisches Fadenbild weiß ansprühen

 

DIY Tropisches Fadenbild Farbe trocknen lassen

Nun könnt Ihr mit dem Fädeln des dunkelgrünen Garns beginnen. Knotet den Faden an einem Nagel nah am Stiel des Palmenblattes fest und startet für diesen Blattabschnitt von hier aus. Wickelt den Faden zu einem beliebigen Nagel gegenüber und wieder zurück. Nun fädelt Ihr vom Startnagel direkt wieder zum nächsten Nagel gegenüber und immer so weiter bis dieser Abschnitt des Blattes ausreichend grün gefädelt ist. Wie oft Ihr wickelt und wie stark das Grün wird, ist Euch und Eurem Geschmack frei überlassen. Generell gilt bei diesem DIY: Ausprobieren und kreativ sein.

 

DIY Tropisches Fadenbild dunkelgrünen Faden binden

 

Habt Ihr einen Abschnitt des Palmenblattes fertig, fädelt Ihr den Faden einfach kreativ hoch zum darüber liegenden Abschnitt und sucht Euch wieder einen Startnagel aus. Dann verfahrt Ihr wie zuvor auch und fädelt fleißig weiter. Macht Euch nicht zu viele Gedanken, falls mal ein Nagel ohne Faden bleibt – meistens fällt es im Gesamtbild später gar nicht auf.  Wenn Ihr an der Spitze des Blattes angekommen seid, wickelt Ihr das Garn auf der anderen Seite des Palmenblatts auf dieselbe Weise wieder nach unten.

 

Sobald Ihr mit dem dunkelgrünen Faden die ersten farblichen Akzente für Euer Palmenblatt gesetzt habt, könnt Ihr auch schon mit dem hellgrünen Garn beginnen! Dafür sucht Ihr Euren Startpunkt immer in der Spitze der einzelnen Palmenblattabschnitte. Nun fädelt Ihr das Garn zwischen dem Startnagel und den Nägeln gegenüber hin und her. Befädelt dabei aber nicht alle Nägel, sondern nur circa 3/4 von Ihnen, damit der Effekt des hellgrünen Garns so richtig zur Geltung kommen kann. Habt Ihr diesen Abschnitt fertig, knotet das Garn am letzten Nagel, den Ihr umfädelt habt, fest.

 

DIY Tropisches Fadenbild Hellgrünen Faden binden

 

Auf diese Weise fädelt Ihr das hellgrüne Garn nun in jeden Abschnitt Eures Palmenblatts. Wenn Ihr mit Einem Eurer Abschnitte fertig seid, knotet das Garn immer am letzten umfädelten Nagel fest. Wie Ihr sehen könnt, hat sich etwas von der weißen Acrylfarbe, die wir auf die Nägel gesprüht haben, beim Fädeln gelöst. Hier und da haben wir sowohl mit den Fingernägeln als auch mit dem Faden etwas Farbe abgekratzt. Diese kleinen Macken haben wir aber einfach mit Pinsel und Farbe vorsichtig ausgebessert.

Nach viel Kreativität und mit ganz viel Fingerspitzengefühl habt Ihr es nun geschafft! Euer tolles Fadenbild ist fertig!

 

DIY Tropisches Fadenbild Interior

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Fädeln 😉



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)
Poste einen Kommentar

Kommentare (4)