Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WOHNKLAMOTTE.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

Vasen aus Beton in individuellen Formen

Mai 10, 2016 | 0

Josephine

Beton gehört 2016 zu unseren Lieblingsmaterialien. Der künstliche Stein lässt sich selbst ganz leicht anrühren und mit ein bisschen Übung in die tollsten Formen gießen. Wir haben uns in diesem DIY an Vasen aus Beton probiert.

Dass es uns das Material der Moderne besonders angetan hat, konntet ihr schon in unserem Trend Wohnen mit Beton und dem DIY Kerzenhalter aus Beton feststellen. Das besonders Schöne an diesem Vasen aus Beton DIY ist, dass man „Müll“, also ausrangierte Plastikflaschen noch einmal weiterverwendet und ihnen ein cooles Update verpasst. Die charakteristischen Formen eines Spühlmittels, einer Honigflasche oder einer Graninisaft-Flasche geben der späteren Vase eine ganz besondere Struktur und Optik. Wichtig ist es, bei diesem DIY Geduld zu haben, denn auch wenn die meisten Beton DIYs nach zwei bis drei Tagen trocken aussehen, dauert es durch die Plastikverkleidung länger. Hier kann kaum Luft an die Vasen aus Beton kommen. Also bitte nicht die Vasen unter einer Woche Trockenzeit von der Plastikhülle befreien, da die Vase aus Beton sonst brechen kann.

 

Vase aus Beton DIY fertig

 


Material

♡ Leere Kunststoffflaschen

♡ Plastikbecher

♡ Cutter

♡ Fertigbeton-Masse

oder

♡ Quarzsand

♡ Zement


 

Vasen aus Beton DIY Becher

 

Und so geht’s

Für die Betonmasse nehmt Ihr eine große Schüssel oder Eimer, in dem Ihr die Betonmischung anfertigen könnt. Das Mischverhältnis ist 1:3 (Zement : Quarzsand). Nun fangt Ihr mit einem Schneebesen oder einer Gabel an zu rühren und gleichzeitig tröpfchenweise Wasser hinzuzugeben, bis eine geschmeidige Masse ohne Klümpchen entsteht.

 

Vasen aus Beton DIY Beton anmischen

 

Nun befüllt das Gefäß mit der Betonmasse. Der Plastikbecher sollte vorher schon verknickt werden, damit hinterher nicht der Beton überschwappt. Der Becker kann fast randvoll gefüllt werden. Anschließend steckt Ihr einen dicken Strohhalm oder ein Reagenzglas in die Mitte des Betons. Hierein kann dann später das Wasser gefüllt werden.

 

DIY Betonvase Graniniflasche

 

Für die Vase aus Beton mit Graniniflaschen-Form schneidet Ihr den oberen Teil der Plastikflasche ab. Seid hierbei vorsichtig, denn die Kanten der Flasche können scharf sein! Nun könnt Ihr die Flasche zu 2/3 mit der Betonmasse befüllen. In die Mitte der Flasche drückt ihr nun einen Plastikbecher, der später den Beton vor Wasser schützen soll.

Der Beton sollte nun ca. 1 Woche durchtrocknen.

 

Vasen aus Beton Fertigstellung

 

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Poste einen Kommentar