Festliche DIYs

3 festliche Tischkarten-Ideen

December 19, 2018 | 0

Brygida

In der Weihnachtszeit kommt die ganze Familie zum festlichen Abendessen zusammen und verbringt gemeinsam die Weihnachtsfeiertage. Dabei darf eine gemütliche Tischdekoration natürlich nicht fehlen, die den besonderen Abend perfekt macht. Kleine Tischkarten machen die Festtafel noch einladender und das Beste, Ihr könnt die Sitzordnung bestimmen. Mit unseren drei verschiedenen Tischkarten-Ideen verleiht Ihr nicht nur Eurer weihnachtlichen Tischdekoration einen individuellen Touch, Ihr begeistert sicher auch Eure Familie mit diesen niedlichen und individuellen Ideen. Die mini Tannenkränze mit Schleife, die Servietten-Karten mit Tannenzweig und die kleinen Tannenbäume sind super schnell und einfach gebastelt und benötigen nur wenige Materialien, die Ihr mit Sicherheit bereits zu Hause habt. Mit unseren kostenlosen Printables sind die kleinen Tischkärtchen im Handumdrehen gebastelt.

 

Die perfekten Tischkarten, dürfen nicht zu groß sein, da der Tisch ja ohnehin schon mit reichlich Köstlichkeiten gedeckt ist. Dennoch sollen sie etwas her machen und zu der restlichen Tischdekoration passen. Aus diesem Grund zeigen wir Euch in unserem DIY drei verschiedene Tischkarten-Ideen, bei denen hoffentlich eine passende für Eure festliche Tafel dabei ist.

 

Tischkarten-Idee

Materialien:

Free Printable

♡ Feine Tannenzweige

♡ Juteband

♡ Geschenkband

 

Materialien für Tischkarten

Mini Tannenkranz mit Schleife als Tischkärtchen:

Die niedlichen Tannenkränze in Miniatur-Format machen die gedeckte Tafel noch einladender. Hierfür benötigt Ihr lediglich unser Printable und einen kleinen Tannenzweig.

 

So geht’s:

  1. Ihr bindet die beiden Enden des Tannenzweigs mit einem Juteband fest zusammen.
  2. Passend zu Eurer restlichen Tischdekoration könnt Ihr dann noch eine kleine Schleife an den oberen Rand Eures Kranzes binden.
  3. Dann könnt Ihr auf das kleine Schildchen einen Namen oder einen niedlichen Weihnachtsgruß schreiben.
  4. Beide Varianten findet Ihr auf unserem Printable und müsst dieses nur noch ausschneiden. Die Größe des Schildes könnt Ihr in den Druckeinstellungen je nach Größe Eures Kranzes anpassen.
  5. Fertig!

 

Tannenkranz mit Schleife

Tischkarte mit Tannenzweig:

Die kleinen Serviettenkarten fühlen sich in den Stoffservietten am wohlsten und finden dort Ihren geeigneten Platz.

 

So geht’s:

  1. Macht zwei kleine Löcher am oberen Ende der Karte mit einem Locher oder einem Kugelschreiber.
  2. Fädelt dann einen kleinen Tannenzweig durch die Löcher.
  3. Auf den Kärtchen ist dann noch genügend Platz für einen Namen oder einen lieben Spruch für die Liebsten.
  4. Fertig!

 

Tischkarte mit Namen

Tannenbaum Tischkarte:

Die niedlichen Tannenbäumchen eignen sich hervorragend für eingerollte Servietten.

 

So geht’s:

  1. Ihr druckt und schneidet die beiden Vorlagen aus.
  2. Dann werden die Tannenbäumchen ineinander gesteckt.
  3. Damit Ihr die Tannenbäumchen ineinander stecken könnt, schneidet Ihr am oberen und unteren Ende die Tannenbäume bis circa zur Hälfte ein.
  4. Dann macht Ihr noch ein kleines Loch in die Spitze des Tannenbaumes.
  5. Jetzt werden die kleinen Bäumchen nur noch mit einem Juteband an den aufgerollten Servietten festgebunden.
  6. Fertig ist Euer selbst gebastelter Serviettenring mit kleinem Tannenbaum!

 

Tannenbaum als Tischkarte

 

Wir hoffen, dass Euch unsere kleinen Tischkarten-Ideen gefallen haben und auf dem ein oder anderem gedeckten Tisch an den Weihnachtstagen wiederzufinden sind. Bei uns sind die kleinen Mini Tannenkränze schon für Heiligabend in Arbeit und werden unsere Tafel schmücken. Wir wünschen Euch besinnliche Weihnachten mit Euren Liebsten. 🎄❤️

, , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(9 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*