Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

DIY

Herren Adventskalender

November 18, 2015 | 1

Dieses Jahr können sich auch die Herren der Schöpfung auf eine wundertolle Weihnachtsüberraschung freuen. Und das ganze 24 Tage lang.

Verschenken macht meistens viel mehr Spaß, als selber beschenkt zu werden. Überrascht euren Liebsten, Kumpel, Vater oder Sohn mit einem Herren-Adventskalender mit viel Stil und Klasse. Bei diesem Kalender habt ihr viel Freiraum, was Muster, Farben und Formen angeht. Dafür braucht ihr lediglich ein paar Materialien uns gaanz viel Spaß und Zeit.

 


Material

♡ weiße Brottüten (24 Stück)

♡ Foldback-Klammern (24 Stück)

♡ 1 schwarze Kartonpappe

♡ gemustertes Geschenkpapier o. Maskingtape

♡ Printable

♡ Gitter o. Sperrholzplatte

♡ Schere und Klebestift


Und so wird der Adventskalender gemacht:

  1. Druckt euch die Printables (bei den Druckeinstellungen den Zoom des Bildes etwas verkleinern) auf einer DIN A4 Seite aus und schneidet die Krawatte und Schleife mit einer scharfen Schere aus.
  2. Danach malt ihr, mit Hilfe des Printables, auf dem schwarzen Kartonpapier 12 Schleifen- und 12 Krawattenformen auf.
  3. Die 24 Formen wieder mit einer scharfen Schere ausschneiden.
  4. Jetzt kann die Verschönerung der männlichen Accessoires beginnen. Das Geschenkpapier oder Maskingtape auf die einzelnen Formen verteilen und bekleben, je nach Muster- und Farbwunsch. Habt ihr noch ein paar Sticker oder Konfetti übrig, könnt ihr diese auch damit verzieren.
  5. Im nächsten Schritt greift ihr euch die Brottüten. Diese faltet ihr einmal an der offenen Seite zur Mitte hin. Je nach Größe der Tüte oder des Inhaltes für den Adventskalender, schaut ihr wie tief ihr die Tüte faltet.
  6. In der Falte schneidet ihr nun die Tüte so ein, dass es wie ein Hemdkragen aussieht.

 

Collage mit Step by Step Anleitung für den Herrenadventskalender

 

7. Jetzt solltet ihr die 24 Tüten mit eurem Wunschinhalt befüllen. (Achtung: Da die Tüten relativ leicht sind, muss aufgepasst werden, dass der Inhalt nicht zu schwer wird, sonst reißt die Tüte ein!)

8. Die Krawatten- und Schleifenformen werden nun mittig auf den Hemdkragen geklebt. Bei den Schleifentütchen könnt ihr noch ein paar Knöpfe aus Locherpapierresten basteln und schwarz anmalen.

9. Die Foldback-Klammern oben auf die Tüte heften.

10. Für unseren Kalender haben wir ein Metallgitter aus dem Baumarkt benutzt. So eins bekommt ihr schon für 3 €. So könnt ihr die Tüten einklemmen. Habt ihr eine Sperrholzplatte oder Pinnwand zur Verfügung, dann könnt ihr die Foldback-Klammern mit einer Reißzwecke hinten an die Wand pinnen.

11. Fertig ist eure Adventsüberraschung!

Drei Fotos vom fertigen Herren Adventskalender

 

HIER ZU DEN PRINTABLES

Download: Printable Krawatte & Schleife

Download: Adventskalenderzahlen

VIEL SPAß BEIM VERSCHENKEN!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar

Kommentare (1)
  • caro | the purple frog - 18. November 2015

    Huhu… Der ist ja toll geworden und ist mal was ganz anderes. 🙂
    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty #adventskalenderliebe mitzumachen. Schau doch mal vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere. Liebe grüße, caro