DIY

Hochzeits-Gastgeschenke: Blumensamen

May 20, 2017 | 0

Brygida

Die Hochzeitssaison hat begonnen und neben den ganzen Vorbereitungen bleibt oft wenig Zeit, um sich um die kleinen Dinge, wie Gastgeschenke, zu kümmern. Neben Klassikern, wie selbstgemachter Marmelade oder selbstgebackenen Keksen, fehlen oft die Ideen für kreative und sinnbildliche Giveaways. Daher haben wir uns ein super einfaches und schlichtes DIY überlegt, wie Brautpaare ihre Gäste nicht nur überraschen können, sondern gleichzeitig deren grünen Daumen zum Einsatz bringen.

 

DIY: Hochzeits-Gastgeschenke - Materialien

 

Am Tag der Hochzeit soll es nur um Liebe gehen und auch danach wäre es schön, die eigenen Gäste an diese wachsende Liebe zu erinnern. Hierfür bieten sich Blumensamen an, welche die Hochzeitsgäste selbst säen können und somit an den besonderen Tag des Brautpaares erinnert werden. “Let Love Grow” haben wir uns zur Botschaft gemacht und hierfür kleine Printables erstellt, die Ihr kostenlos herunterladen und an die Gläschen oder Tütchen mit der Blumensaat binden könnt.

 

DIY: Hochzeits-Gastgeschenke - Gläschen mit Printables

 

Die kleinen Tags mit großer Botschaft könnt Ihr natürlich auch an die Servietten binden, um der Tischdekoration einen Hauch von Romantik zu verleihen.

 

Nachdem Ihr die kostenlosen Printables ausgedruckt habt (wir empfehlen Euch festeres Papier), schneidet Ihr sie aus und macht an der markierten Stelle ein Loch. Falls Ihr keine Lochzange habt, könnt Ihr auch andere Hilfsmittel, wie einen Pin, verwenden.

 

Nun könnt Ihr die Tags mit einem Band um die Fläschchen binden und mit der jeweiligen Blume dekorieren – So sehen Eure Gäste gleichzeitig was aus den Samen wächst.

 

DIY: Hochzeits-Gastgeschenke - Gedeckter Tisch

 

DIY: Hochzeits-Gastgeschenke - Dekorierter Teller mit Gläschen und Blume

 

Wir wünschen Euch eine traumhafte Hochzeit und viel Spaß beim Basteln <3

, , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*