Wunschliste
Filter

Ikea Hacks DIY

Einen stylischen Barwagen selber bauen – IKEA HACK

Partys, Geburtstage und festliche Anlässe. Mit einer voll gedeckten Tafel begrüßen wir unsere Liebsten. Doch wohin mit den Getränken? – Unsere VIBlerin Claudetta hat eine preiswerte und einfache Lösung: Mit einem IKEA Hack wird aus einem einfachen Hocker ein stylischer Barwagen. Mit einer einfachen Step-by-Step-Anleitung zeigt sie Euch, wie Ihr in 1-2 Stunden für ca. 25 Euro einen echten Hingucker zaubern könnt.

 

Ikea Hack VIB doitbutdoitnow "Mit einfacher Anleitung für Bastelanfänger"

Der Barwagen feiert sein großes Comeback! Mit dieser individuellen Variante schaffst Du Dir den Hingucker in jedem Raum. Flexibel und elegant – und das mit einem einzigen Frosta Hocker.

Ihr braucht dafür:

 

♡  Frosta Hocker

♡  2 x Leimholzbretter (30 cm x 60 cm)

♡  4 x Holzleisten (2 x 2 cm, 20 cm lang)

♡  4 Winkel mit je 4 Schrauben

♡  Schrauben (8 cm)

♡  Schrauben (6 cm) für die Füße

♡  Bohrmaschine, Akkuschrauber, Zollstock

 VIB IKEA-Hack doitbutdoitnow "Los geht's!"

 

Step 1: Markieren und Vorbohren

VIB IKEA Hack doitbutdoitnow Schritt 1

Markiert Euch auf den Hockerbeinen einmal 10 cm und 4 cm, dort muss mittig ein Loch vorgebohrt werden. Auch auf allen Längsseiten der Leimholzbretter muss das passende Loch markiert und vorgebohrt werden. Ich habe mich dafür entschieden, die Hockerbeine ganz links und rechts anzubringen. Es wäre ggf. aber einfacher, wenn Ihr es ein paar Zentimeter versetzt. Denn dann ist die Gefahr, dass das Holz splittert, kleiner. Aber bei mir hat das auch so geklappt.

Step 2: Die Hockerbeine anschrauben

VIB IKEA Hack doitbutdoitnow Schritt 2

 

Jetzt müssen die ehemaligen Hockerbeine an die Leimholzbretter angebohrt werden. Erst die Vorderseite und dann die Rückseite anbringen.

 

Step 3: Die Füße vorbohren und anschrauben

VIB IKEA Hack doitbutdoitnow Schritt 3

 

Ich habe mich dafür entschieden, die Holzleisten-Füße direkt an die Enden der ehemaligen Hockerbeine zu schrauben. Dazu müsst Ihr einfach nur ein zweites Loch bzw. Schraube unter der Ersten anbringen.

VIB IKEA Hack doitbutdoitnow Closeup Tischbeine

Step 4: Die Winkel anbringen

Barwagen - die Winkel anbringen

 

Da so die Füße etwas zu wackelig sind, müssen noch Winkel angebracht werden. Einfach jeweils 4 Schrauben anbringen und dann wackelt nichts mehr.

 

Step 5: Das Rad anbringen

VIB IKEA Hack doitbutdoitnow Schritt 5

 

Jetzt müsst Ihr nur noch das Rad anbringen. Der Abstand von Rad und Fuß muss natürlich gleich sein, mit 20 cm langen Füßen trefft Ihr dabei nicht genau die Mitte (die wäre bei 17,5 cm), sondern misst 18,5 cm vom äußeren Rand ab, bohrt vor und schraubt es dann am ehemaligen Hockerbein fest. Fertig!

 

Fertiger Barwagen "Et Voilá!"

(9 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*