Filter
Mehr als
300.000 Fans
folgen uns auf
Facebook.

DIY

Servietten falten: Anleitung für einen Hasen

April 16, 2014 | 1

Laura

Die Kür für jede festliche Tafel sind kunstvoll arrangierte Servietten. Sie sind nicht nur nützlich, sondern können auch unkompliziert in die Tisch-Dekoration integriert werden. Keine Angst vor der hohen Kunst! Denn Servietten falten ist keine Zauberei, es braucht nur etwas Geduld, Fingerspitzengefühl und Übung.

Den klassischen Tafelspitz kann wohl jeder Falten, wir wollen uns an größere Experimente wagen und zeigen euch in verschiedenen Tutorials Schritt für Schritt, wie ihr kleine Kunstwerke kreiiert.

Doch zur Einführung zunächst die Grundlagen für erfolgreiches Servietten falten: Das Material der Serviette ist am Besten aus Leinen oder Baumwollstoff. Zum Falten sollten die Servietten im Optimalfall 50cm x 50 cm oder größer sein. Damit eure Kunstwerke auch ordentlich aussehen, stabil stehen und nicht in sich zusammen fallen, solltet ihr die Servietten nach jedem Falt-Schritt gut bügeln.

In unserem heutigen Tutorial möchten wir euch zeigen, wie ihr den Osterhasen zu Tisch bittet. Passend zum Brunch am Ostersonntag wird der Hoppelhase aus Textil eure Tischdeko zu etwas ganz Besonderem machen.

Schritt 1: Faltet euer Servietten-Quadrat zu einem Balken. Nehmt dazu die untere und obere Seite und faltet sie zur Mitte. Achtet dabei darauf, dass die womöglich schön bedruckte Seite unten liegt.

Schritt 2: Halbiert den Balken nochmals, indem ihr die untere Hälfte auf die obere klappt.

Wohnklamotte Anleitung Servietten falten Hase Ostern

Schritt 3: Faltet nun die beiden äußeren Seiten des Balkens nach schräg unten, sodass ein Trapez mit Spitze, also ein Fünfeck, entsteht. Die äußeren Seiten treffen sich genau in der Mitte des Balkens.

Wohnklamotte Serviette falten Ostern

Schritt 4: Dann soll aus dem Fünfeck wieder ein Quadrat werden. Klappt dazu die beiden Ecken, die zu euch deuten zur Mitte und streicht sie glatt.

Wohnklamotte Tutorial Osterhase

Schritt 5: Legt das Servietten-Quadrat so vor euch hin, dass eine Spitze direkt auf euch zeigt. Die beiden Spitzen, die rechts und links liegen, werden zur Mitte gefaltet, sodass ein “Drachen-Viereck” entsteht.

Wohnklamotte Tutorial Serviette falten

Schritt 6: Nun dreht ihr euren Drachen einmal um sich selbst, sodass die Fläche, die vorher oben war, nun auf dem Tisch liegt. Dann faltet ihr die oberen Spitze des Drachens nach unten zur Mitte der Form. Die Spitze des Drachens trifft die Falt-Kante, die quer ist. Dreht nun das entstandene Dreieck wieder so um, dass die Fläche die vorher unten lag, wieder oben ist.

Wohnklamotte Tutorial Serviette Hase

Wohnklamotte Serviette falten Osterhas

Schritt 7: Nun wird es etwas verzwickt: Die schmale, spitze Ecke des Dreiecks muss auf euch deuten. Nun muss die obere rechte Ecke in die obere linke Ecke gesteckt werden. Rollt sozusagen das Dreieck an den beiden äußeren Ecken hoch und fixiert die eine Ecke in der anderen. Wenn die Ecken einfach nicht stecken bleiben wollen, könnt ihr versuchen, sie beispielsweise mit einer Büroklammer zu fixieren.

Wohnklamotte Serviette falten Anleitung

Schritt 8: Dreht die Serviette wieder um. Sieht doch schon sehr hasenartig aus, oder?! Pflückt die Falten nun noch vorsichtig auseinander und streckt das Hasengesicht und seine Ohren etwas in die Breite. Fertig ist der Osterhase.

Wohnklamotte Serviette falten Tutorial Ostern

Wohnklamotte Dekoration Tisch Serviette Ostern

P.S.: Wenn ihr zum Osterbrunch ein gekochtes Ei servieren möchtet, findet es im Serviettengesicht Platz. Dabei ist Vorsicht geboten, um die eh schon etwas lockere Fixierung der beiden Ecken nicht wieder auseinander zu reißen.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht euch das Wohnklamotte Team 🙂

 

, , , , ,


Deaktiviere deinen AdBlocker, um hier tolle Produktempfehlungen zu sehen.

Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
KOMMENTARE (1)
  • Antworten Sepkina - 21. September 2015

    Das ist wirklich eine tolle Faltvariante für Servietten. Ich danke Ihnen für diese tolle Anregung.

POSTE EINEN KOMMENTAR

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.