Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

DIY

Last-Minute-Osterdeko: Ostereier mit Nagellack färben

März 29, 2020 | 0

Mira

Du bist bei den Vorbereitungen fürs Osterfest dieses Jahr etwas spät dran? Kein Problem! Mit unserer Last-Minute-Osterdeko bekommst Du wunderschön marmorierte Eier, für die Du nur wenige Materialien brauchst. Im Beitrag findest Du eine einfache step-by-step Anleitung für eine fröhliche und schöne Last-Minute-Osterdeko.

Die Last-Minute-Osterdeko ist schnell gemacht und kann schnell im Wohnzimmer angebracht werden

Last-Minute-Osterdeko

Mit Feiertagen ist es ja so: Wir freuen uns lange auf sie und – zack! – plötzlich stehen sie vor der Tür und wir sind noch gar nicht richtig vorbereitet. Und so ist es auch dieses Mal, denn schon in wenigen Tagen steht das Osterfest vor der Tür. Aber keine Panik! Denn unsere Last-Minute-Osterdeko ist schnell und einfach gemacht. Und das Beste? Die Materialien für die marmorierten Ostereier hast Du bestimmt schon zu Hause.

Benötigte Materialien

 

Die meisten der benötigten Materialien hast Du bestimmt schon zu Hause

So einfach geht die Last-Minute-Osterdeko

Mit nur wenig Aufwand kannst Du mit diesen Materialien schöne, individuell marmorierte Ostereier färben.

 

Schritt 1: Eier aufhängen

Als Erstes solltest Du im oberen Loch des ausgeblasenen Eis vorsichtig einen Drahtaufhänger befestigen.

Damit Du den Drahtaufhänger am Ei befestigen kannst, kann es sein, dass Du das Loch am schmaleren Oval des Eis vergrößern musst

Schritt 2: Die Farben vorbereiten

Fülle als Nächstes eine Schale mit warmem Wasser. Das Wasser sollte in der Schale so hochstehen, dass ein Ei darin komplett bedeckt werden kann. Träufle nun zwei Nagellackfarben Deiner Wahl in das Wasser. Wir haben uns für einen Rot- und einen Pinkton entschieden. Wenn Du eher Fan des Skandi-Stils bist, kannst Du aber natürlich auch dezentere Farben nehmen. Du brauchst nur wenige Tropfen des Lacks.

Es reichen schon einige wenige Tropfen des Nagellacks aus

Schritt 3: Mixen

Vermische mithilfe des Zahnstochers die beiden Nagellackfarben auf der Wasseroberfläche.

 

Je stärker Du die Nagellackfarben miteinander vermischst, desto bunter wird das Muster auf den Eiern danach

Schritt 4: Das Ei färben

Nun heißt es schnell sein, denn der Nagellack bildet recht zügig eine Kruste auf dem Wasser. Tunke das Ei in die Nagellackmischung und ziehe es am Drahtaufhänger wieder raus. Hänge es anschließend zum Trocknen auf. Sollte Dir der Drahtanhänger dafür zu kurz sein, kannst Du ihn einfach mit einer Schlaufe des Jutebands verlängern.

Damit das Ei von allen Seiten marmoriert wird, drücke es sanft unter Wasser

So sehen die marmorierten Ostereier aus

Tadaaa – fertig ist die Last-Minute-Osterdeko für dein zu Hause! Die hübsche Last-Minute-Osterdeko versprüht fröhliche Feiertags-Vibes und kann ganz einfach drapiert werden. Besonders gut machen sich die marmorierten Eier zum Beispiel an Dekozweigen, die in einer Vase stehen. Cooler Style-Begleiter ist auch eine Osterdeko im Boho-Stil. Wenn Du einen Balkon hast, kannst Du die marmorierten Eier aber natürlich auch dort aufhängen, oder ganz klassischen an einem Busch in Deinem Garten. Egal wo die Last-Minute-Osterdeko ihren Platz findet: Wir hoffen, Du hattest viel Spaß mit diesem DIY und wünschen Dir frohe Ostertage!🐰

Fertig ist die Last-Minute-Osterdeko! In knalligen Farben wird sie zum Hingucker, softere Töne fügen sich etwas unauffälliger in Deine Wohnung ein

Noch mehr Inspirationen rund um das Thema Ostern findest Du auch bei Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar