DIY

Laternenumzug mal anders: mit der Designer-Federlampe

Oktober 12, 2018 | 0

Brygida

Die Tage werden kürzer, das Laub bunter und die Laternenumzugssaison beginnt. In diesem DIY basteln wir eine Federlampe nach und wandeln sie zur trendigen Laterne um.

 

Federlampe über Sofa mit Kissen und Tisch mit Blumen

Federlampe als Laterne nachbasteln

Momentan kommen wir an stylischen Federlampen nicht vorbei. Da man diese Lampen ganz einfach selbst machen kann, haben wir uns etwas Besonderes für Euch überlegt. Denn eine Federlampe kann jeder haben aber wie wäre es mit einer trendigen Laterne für den Laternenumzug? 

In unserem neuen YouTube-Video könnt Ihr Euch die Anleitung in Ruhe ansehen.

Deckenleuchte oder Lampion – Designklassiker neu interpretiert

Neulich haben wir schon eine Deckenlampe aus Papier gebastelt, die fast so aussieht wie ihr Designer-Pendant. Da der Herbst auch die heimliche Bastelsaison des Jahres ist, ist es kaum verwunderlich, dass wir uns das nächste Interior-It-Piece vorknöpfen.

 

Die Federlaterne ist in wenigen Handgriffen fertig und sieht richtig gut aus. Aber keine Sorge, mit unserer Anleitung könnt Ihr anstelle einer Laterne auch einfach eine Deckenlampe daraus machen.

 

Das benötigt Ihr:

 

♡ Federboa

♡ Lampion

♡ Heißkleber und Schere

 

Federlampe hängt am Ast vor Sofa und Tisch im Boho Stil

Und so einfach geht‘s:

 

1. Beginnt am Boden der Lampe und klebt einen kleinen Federkreis.

2. Setzt die nächste Reihe je nach Größe des Lampions 3-5 cm über die erste Reihe.

3. Je höher Ihr kommt, desto kleiner sollten die Abstände werden, damit die Federn auch schön fluffig fallen.

 

Wenn Ihr einen Faltlampion mit großer Öffnung als Untergrund verwendet, empfiehlt es sich, jede Hälfte separat zu bekleben, da sich der Lampion sonst nicht mehr öffnen lässt.

Für den Gruselfaktor könnt Ihr auch schwarze Federn nehmen oder aus dem Lampion ein kleines Federmonster basteln. Einfach ein paar Augen in die Federn kleben und das perfekte Halloween-Accessoire ist fertig.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln und fröhliches Laternelaufen.

, , , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*