Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

DIY

Ostereier bemalen mit Line Art

Februar 28, 2021 | 0

Theresa

Ostereier bemalen gehört zu Ostern mindestens genauso dazu wie ein leckeres Osterbrot und süße Osterhasen. Doch dieses Jahr wollen wir unseren Ostereiern einen besonders modernen und minimalistischen Look verpassen – mit schöner Line Art. Wie das funktioniert, liest Du im Beitrag.

Ostereier am Kirschzweig

Zwiebelschalen waren gestern – heute verzieren wir unsre Ostereier mit Line Art

Line Art: die Kunst der Linien

Anders als zum Beispiel bei einer sehr bunten Variante mit Nagellack lassen sich Ostereier mit Line Art eher dezent gestalten. Als Line Art werden meist einfarbige Zeichnungen bezeichnet, die ausschließlich aus Linien bzw. einer einzigen ununterbrochenen Linie bestehen. Es wird dabei auf Farbflächen und jegliche Arten von Schattierungen verzichtet. Meist sind diese Zeichnungen wenig detailliert und realistisch, sondern eher abstrakt und weisen einen starken Kontrast zum Hintergrund auf.

 

Mit ein wenig Übung kannst Du solche Line-Art-Zeichnungen für unterschiedliche kreative Projekte und DIYs nutzen – unter anderem, um Ostereier zu bemalen. Die filigranen Zeichnungen lassen Deine Osterdeko gleich moderner und minimalistischer wirken und wenn wir ehrlich sind, kann die einfach gefärbten Ostereier doch nun wirklich keiner mehr sehen. Höchste Zeit also, Deinen Ostereiern einen frischen Look zu verpassen.

Benötigte Materialien

Ostereier mit Acrylfarbe, Pinsel und Filzstift

Um Ostereier mit Line Art zu bemalen, benötigst Du nur wenige Materialien

Ostereier bemalen: so geht’s

Einfarbige, gepunktete oder gestreifte Ostereier kann jeder – wir wollen unsere Ostereier jedoch nicht einfach bemalen, sondern ein kleines, aber feines Kunstwerk aus ihnen machen. Dazu sind nur wenige Schritte notwendig.

 

 

Schritt 1: Eier vorbereiten

 

Solltest Du “echte” Hühnereier verwenden, musst Du diese im ersten Schritt auspusten, bevor Du sie als Ostereier bemalen kannst. Dazu solltest Du die Eier mit warmem Wasser und ein wenig Spülmittel säubern, am oberen und unteren Ende mit einer Nadel oder einem Eierpikser einstechen und eine Öffnung durch Kreisen mit einer Nadel etwas vergrößern. Nun pustest Du durch die kleine Öffnung, sodass durch die größere Öffnung das Innere des Eis herauskommt. Die Eier anschließend noch einmal vorsichtig ausspülen und trocknen lassen. 

 

Anschließend benötigen die Eier noch einen Aufhänger. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten – die einfachste ist folgende: binde einen dünnen Faden zu einer Schlaufe, befestige am unteren Ende ein Stück Zahnstocher und schiebe diesen durch die größere Öffnung in das Ei. Leicht anziehen, sodass das Stück Zahnstocher quer liegt, schon hast Du einen Aufhänger für Dein Osterei.

 

Solltest Du Dir diese Schritte ersparen wollen, kannst Du einfach Eier aus Kunststoff oder Plastik verwenden, die am besten eine matte Oberfläche besitzen und bereits einen Aufhänger haben. So steht dem Ostereierbemalen nichts mehr im Weg.

Schritt 2: Eier mit Acrylfarbe bemalen

 

Um den Ostereiern ein wenig Farbe zu verleihen, kannst Du sie im ersten Schritt mit einer oder mehreren Acrylfarben Deiner Wahl bemalen. Dazu brauchst Du nicht das gesamte Ei einzufärben, sondern kannst nur einen Bereich des Eis mit Farbklecksen in organischen Formen bemalen. Tobe dich hierbei ruhig kreativ aus – ein schönes Gesamtbild ergibt sich hier, wenn gerade nicht alle Eier gleich aussehen.

ostereier mit Acrylfarbe bemalen

Besonders leicht und frühlingshaft wirken Pastellfarben auf den Ostereiern

Schritt 3: Farbe trocknen lassen

 

Nun solltest Du die Farbe für etwa eine Stunde trocknen lassen. Dazu hängst Du sie am besten an einen Ast oder einen anderen Gegenstand, sodass sie keine Druckstellen bekommen. Die Zeit, in der die Eier trocknen, eignet sich bestens, um Deine Line-Art-Künste etwas zu verbessern – solltest Du nicht schon ein alter Hase darin sein. Lasse Dich einfach von den Motiven in diesem Beitrag inspirieren und übe ein wenig mit Stift und Blatt Papier, bevor es ans Ostereierbemalen geht.

Schritt 4: Ostereier mit Line Art bemalen

 

Nun geht es ans Zeichnen. Nutze dazu einen einfach schwarzen, nicht zu dünnen Filzstift und lasse Deiner Kreativität freien Lauf. Verziere Deine Ostereier mit Gesichtern, Blüten, Blättern oder anderen Motiven Deiner Wahl. Erlaubt ist, was gefällt und auch das Prinzip Line Art musst Du nicht vollständig durchziehen. Den Stift abzusetzen, ist also erlaubt.

osterei wir mit Filzstift bemalt

Übung macht den Meister: halte dich nich zu starr an Vorlagen, sondern sei kreativ und probiere dich aus

So sieht das fertige DIY aus

Fertig sind ein paar schöne und individuelle Ostereier, die Du nun an ein paar Kirschzweige hängen oder in Deine Ostertafel integrieren kannst. Auch in einer Schale machen sich die Ostereier sehr hübschen und laden dazu ein, die verschiedenen Motive zu entdecken.

bemalte ostereier am Kirschzweig

Die fertigen Ostereier kommen an großen Zweigen besonders schön zu Geltung

Weitere Ideen für Deine Osterdeko

Wenn Du auf der Suche nach weiteren Ideen für Deine Osterdeko bist, findest Du hier die schönsten Inspirationen für eine Osterdeko im Boho-Stil oder ein paar Ideen für eine selbst gebastelte Tischdekoration zu Ostern. Außerdem erwarten Dich noch mehr tolle österliche  DIY-Ideen zum Nachbasteln, mit denen Du auch Freunden und Familie als Alternative zum klassischen Osternest eine Freude machen kannst.

Noch mehr Inspirationen für Deine Osterdeko findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar