Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Rezepte

Drinks we love: Milky Boy von O’Donnell

August 25, 2017 | 0

Kristina

#Anzeige

August und Philip haben vor drei Jahren ein Schnaps Start-up im heimischen Wohnzimmer gegründet. Inspiriert von ihrer Liebe zu den USA und dem geselligen Schnapskonsum kam der O’Donnell Moonshire in Berlin-Wedding zur Welt.

 

Fernab der Studentenwohnung wird der O’Donnell nun von einem sechsköpfigen Team promotet. Verkauft wird nun nicht mehr an die Kumpels, sondern in ganz Europa. Die Faszination des Moonshines ist nach wie vor unverkennbar. Nach den alten Regeln der Brennkunst wird er in Deutschland handwerklich produziert und nur mit natürlichen Inhaltsstoffen versehen. Der lässige Look kommt von den originalen „Mason Jars“, die direkt aus den USA importiert werden. Unser Favorite ist die „Harte Nuss“, mit einer leichten Karamellnote und nussigem Geschmack. Ob pur oder gemixt mit Milch und Espresso. Probiert das neue It-Getränk!

 

Milky Boy in einem Weckglas von O'Donnell

 

So mixt Ihr den Milky Boy:

♡ 6cl „Harte Nuss“

 

♡ 200ml Milch

 

♡ 2 Shots Espresso

 

♡ Eiswürfel

 

1. Füllt ein lässiges Glas bis zur Hälfte mit Eiswürfeln und gebt 6cl „Harte Nuss“ von O’Donnell hinein.

 

2. Gefolgt von 200ml kalter Milch und zwei Shots Espresso ist der Milky Boy auch schon fertig.

 

Schaut Euch hier das Schritt-für-Schritt Video zum Milky Boy an:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar