Magazin
Sommer Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

Servietten falten – Anleitung für ein Herz

Dezember 22, 2019 | 0

Brygida

Mit Servietten können auf einem gedeckten Tisch ganz einfach die schönsten Akzente gesetzt werden. Ob zu bestimmten Anlässen oder beim nächsten Besuch, macht eine kreativ gefaltete Serviette viel aus.

Dabei sind viele Origami Techniken nicht immer die Einfachsten. Wir haben eine schnelle und wirklich ganz einfache Faltanleitung für Dich fertig gemacht, wie Du eine schöne Herz-Serviette falten kannst.

Herzservietten falten Tisch Dekoration

Die perfekte Ergänzung für Deine Tischdeko: herzförmig gefaltete Servietten

Benötigte Materialien

Für die Herz-Serviette brauchst Du tatsächlich nichts weiter als Servietten in der Anzahl Deiner Gäste.

Bastelanleitung: So faltest du die Herz-Serviette

Ob zu Weihnachten, Geburtstag oder Hochzeit – mit einem Herzsymbol auf dem Teller fühlt sich jeder Gast gleich willkommen. Wir wollen Dich nicht länger auf die Folter spannen und legen gleich mit unserer Anleitung los. Das Herz kannst Du übrigens sowohl aus Stoffservietten als auch aus Papierservietten falten. Und so einfach geht’s:

 

 

Schritt 1: Serviette mittig falten

 

Lege eine quadratische Serviette vor Dich. Falte die Serviette mittig waagerecht nach oben.

Achte bei bedruckten Servietten darauf, dass der Druck außen liegt

Schritt 2: Serviette mittig nach unten falten

 

Nun solltest Du ein Rechteck vor Dir liegen haben. Das faltest Du wieder mittig waagerecht, dieses Mal aber nach unten.

Serviette erneut mittig falten

Nun wird die Servietten nochmals halbiert

Schritt 3: Hälften nach oben falten

 

Jetzt suchst Du Dir zur Orientierung die senkrechte Mittellinie Deines Rechtecks. Du faltest die rechte Hälfte Deiner Serviette von der Mitte aus nach oben und faltest ebenso die linke Seite nach oben.

Rechte Ecke der Serviette nach oben falten

Wichtig ist, genau die Mitte der Längsseite der Serviette zu finden, damit ein symmetrisches Herz entsteht

Schritt 4: Serviette umdrehen

 

Drehe die Serviette so um, dass die geschlossene Spitze auf der Oberseite liegt.

Serviette umdrehen Spitze

Vor dem letzten Schritt drehen wir die Serviette auf die Rückseite

Schritt 5: Ecken umknicken

 

Gleich ist es geschafft! Du musst nur noch die vier oberen Ecken in Deine Richtung umknicken.

Serviette Herzform gefaltet

Zuletzt faltest Du die oberen vier Ecken in Deine Richtung

So sieht das fertige DIY aus

Jetzt kannst Du die Serviette umdrehen und Dein Herz ist bereit für die Tischdekoration.

Herzservietten falten Tisch Dekoration

Tadaaa! Fertig sind Deine Herz-Servietten

Du möchtest noch mehr Inspirationen rund um das Thema Tischdeko? Im Magazin findest du die besten Ideen, wie Du Deinen Esstisch schön dekorieren kannst. Ob zu Weihnachten, Ostern oder zu jeder anderen Jahreszeit – wir geben Dir die passenden Tipps, die Du ganz einfach umsetzen kannst.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Servietten falten!

Noch mehr Inspirationen rund um das Thema Dekoration findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,77 von 5)
Poste einen Kommentar