Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

Sommer Espadrilles

August 2, 2017 | 0

Josephine

Perfekt geeignet für warme Sommertage sind die heiß geliebten Espadrilles. Die Sommerschlupfschuhe sind meistens aus Leinen oder Baumwolle und haben eine Sohle aus geknüpften Pflanzenfasern. Aus diesem Grund werden die Espadrilles meist barfuß getragen und sind ideal für den Sommer. Dennoch fanden wir unsere weißen Espadrilles etwas zu langweilig, weshalb wir uns gedacht haben, die leichten Schühchen selber aufzupeppen. 

Da wir einen absoluten Faible für personalisierte Accessoires haben, haben wir unsere Espadrilles mit Patches verziert. So einfach erhält man individualisierte Schuhe. Die Wahl der Patches ist uns nicht schwergefallen. Bunt und sommerlich soll es bitte sein. Deshalb haben wir uns hauptsächlich für Obst und knallige Farben entschieden.

 

Fertige Espadrilles mit Patches

 

Für die Sommer Espadrilles benötigt Ihr:

 

♡ Espadrilles (hier)

♡ Patches

♡ Bügeleisen

♡ Tuch

 

Als Allererstes überlegt Ihr Euch, welche Patches Ihr wie platzieren wollt. Achtet dabei auf ähnliche Farben, damit die Patches miteinander harmonieren und es nicht zu durcheinander aussieht. Sobald Ihr Euch mit der Positionierung sicher seid, könnt Ihr anfangen, die Patches auf Eure Espadrilles zu bügeln. Wir haben zwischen den Patch und das Bügeleisen ein Tuch gelegt, damit die Oberfläche der Patches nicht abfärbt. Das macht Ihr dann mit allen Patches so, bis Euch die Komposition gefällt.

 

Angezogene Espadrilles

 

Fertig sind Eure individuellen Espadrilles für den Sommer. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachmachen und schöne Sommerferien mit Euren selbst gemachten Espadrilles.

 

Euer Wohnklamotte Team ☀️ 🌼



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar