Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

Vergoldete Tiergläser

Februar 23, 2017 | 0

Brygida

Der Frühling rückt immer näher und es wird mal wieder Zeit für das leidige Thema Frühjahrsputz. Hierfür trennen wir uns nicht nur von ungeliebten und verstaubten Dingen, sondern ordnen alles, was so rumfliegt, und eigentlich kein schönes Plätzchen in unserer Wohnung findet. Damit auch simple Dinge wie Wattepads und Co. besonders schön zur Geltung kommen, haben wir uns ein schlichtes, aber sehr schönes DIY für Euch überlegt.

 

Tiergläser - fertige Gläser im Close up

 

Da uns der Tropen Trend nicht loslässt und wir Tierskulpturen lieben, haben wir einfach beide Komponenten zusammengebracht und Vorratsgläser mit vergoldeten Dschungelbewohnern gebastelt.


Material

♡ Vorratsgläser

♡ Spielzeugtiere aus Kunststoff

♡ Metallic-Farbspray

♡ Sekundenkleber


Tiergläser - benutzte Materialien für das DIY

 

So funktioniert’s

Zunächst werden die Deckel der Gläser und Spielzeugtiere mit der goldenen Farbe angesprüht. Wir empfehlen Euch, Einweghandschuhe zu verwenden, da es etwas tricky werden könnte, die Tiere aus jedem Winkel einzufärben. Das geht natürlich leichter, wenn man sie in die Hand nimmt.

 

Tiergläser - Deckel und Spielzeugtiere ansprühen

 

Lasst die vergoldeten Deckel und Tiere für ca. zwei Stunden trocknen, bevor Ihr sie wieder anfasst. Falls Ihr einen leichten Shabby-Look erzielen möchtet, könnt Ihr etwas Farbe mit einem fusselfreien Tuch von den Golddeckeln abtupfen. Eurer Kreativität sind hierbei natürlich keine Grenzen gesetzt.

 

Tiergläser - Farbe trocknen lassen

 

Sobald alles trocken ist, könnt Ihr mit einem Sekundenkleber Eure Tiere auf die Deckel kleben. Alternativ könnt Ihr auch eine Heißklebepistole verwenden – Hauptsache es hält! 😉 Auch hierbei ist ein wenig Geduld gefragt, also lasst den Kleber ruhig gut durchtrocknen, bevor Ihr die Gläser benutzt.

 

Tiergläser - Tiere auf Deckel klebenTiergläser - Kleber trocknen lassen

 

Falls Ihr eine Idee für kleine Aufmerksamkeiten zu Ostern sucht, könnt Ihr natürlich auch kleine Hasen als Skulptur für Euren Deckel verwenden. Gefüllt mit leckeren Keksen eignet sich so ein hübsches Glas bestens als Mitbringsel für Familie und Freunde.

 

Tiergläser - fertige Gläser hübsch dekoriert

Tiergläser - Nahaufnahme der fertigen Tierdeckel

 

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln! 🌿



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Poste einen Kommentar

Datenschutz
Wir, shopping24 GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, shopping24 GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.