Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

DIY

Ein Nikolausgeschenk selber machen: weihnachtliches Granola

Dezember 1, 2020 | 0

Mira

Du möchtest ein Nikolausgeschenk selber machen, hast aber keine Lust auf eine aufwendige Bastelei? Kein Problem! Denn unser knuspriges Weihnachtsgranola ist ganz schnell und einfach zubereitet und passt – hübsch verpackt – garantiert auch in jeden Nikolaus-Stiefel. 🙂 Viel Spaß beim Nachmachen!

in Fines weihnachtlich dekorierter Kueche steht ein Glas Granola auf dem Kuechentisch

Wie Du das weihnachtlich gewürzte Granola ganz einfach selbst herstellen kannst, liest Du in unserem Beitrag

Warum ein Nikolausgeschenk selber machen?

Kurz vor dem 6. Dezember stellen wir uns die immer gleiche Frage: Was sollen wir der Freundin, Mama, Kollegin, dem Boyfriend, Nachbarn oder Kumpel bloß zum Nikolaus schenken? Es soll ja meist gar nichts Großes sein, sondern einfach nur eine nette Aufmerksamkeit, die dem oder der Beschenkten eine kleine Freude bereitet. Der ewige Schoko-Weihnachtsmann ist da doch wenig kreativ – und ohnehin essen wir in der Vorweihnachtszeit ja schon genügend Süßkram. Wer will auch schon nein zu Zimtsternen, Lebkuchen, Pfeffernüssen, Vanillekipferln und Glühwein sagen?! Wir definitiv nicht. 😀 Bei so viel Nascherei sollten wir den Tag aber zumindest mit einem gesunden Frühstück beginnen. Und da ist sie schon: Die Idee zum Nikolausgeschenk selber machen. Wir rösten einfach ein weihnachtlich gewürztes Granola und verschenken dieses zum Nikolaustag!

Benötigte Zutaten für das weihnachtliche Granola

Schnell in den Supermarkt um die Ecke gedüst, schon hast Du die Zutaten, die Du für das weihnachtliche Knusper-Geschenk brauchst, zusammen!

 

  • 300 g Haferflocken
  • 80 g Haselnüsse
  • 80 g Mandeln
  • 80 g Walnüsse
  • 45 g Cranberries
  • 15 g Kokosraspeln
  • 25 g Pistazienkerne
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Nelken
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Meersalz
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL flüssiges Kokosöl
benoetigte Zutaten fuer ein weihnachtliches Granola

Die Zutaten, um das Nikolausgeschenk selber machen zu können, bekommst Du in jedem gut sortierten Supermarkt – und kannst sie natürlich bei Bedarf auch variieren

So geht’s: Das Nikolausgeschenk selber machen

Mit wenig Aufwand kannst Du nun das Nikolausgeschenk selber machen. Befolge dafür einfach folgende Schritte:

 

Schritt 1:

Als Erstes heizt Du den Ofen auf 160°C vor und hackst Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse und Pistazienkerne klein. Gib die Haferflocken und die Nüsse (bis auf die Cranberries und die Kokosraspeln) in eine große Schale und vermische sie gut.

 

Schritt 2: 

Lasse das Kokosöl bei niedriger Temperatur in einem Topf schmelzen und gib anschließend die Gewürze und den Agavendicksaft hinein

 

Schritt 3:

Nimm nun ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zur Hand und verteile die Haferflocken-Nuss-Mischung darauf. Gebe dann das gewürzte Kokosöl dazu und vermenge beides gründlich. Anschließend backst Du das Granola bei 160 Grad ca. 20 Minuten bis es schön braun und knusprig ist. Rühre es am Besten nach zehn Minuten um, sodass es von allen Seiten schön crunchy wird.

 

Schritt 4:

Ist die gewünschte Bräune erreicht, holst Du das Backblech aus dem Ofen und bestreust das Granola mit den Cranberries und den Kokosraspeln. Wer einen Schokofan beschenkt, kann auch noch leckere Kakaonibs hinzufügen.

 Fertig ist das knusprige Granola, das mit Joghurt und ein bisschen Obst ein schmackhafter Start in den Tag ist.

Im Video siehst Du die einzelnen Schritte für die Zubereitung des Granolas nochmal ganz genau

Kreative Verpackungsideen für das weihnachtliche Granola

Nun fehlt nur noch eine hübsche Verpackung für das Granola, auf dem Backblech lässt es sich schließlich eher weniger gut verschenken. Am besten kannst Du das selbstgemachte Müsli in einem Glas mit Schraubverschluss verschenken. Entweder kaufst Du dafür eines, oder Du nimmst einfach ein schon vorhandenes mit einem möglichst neutralen Deckel, bindest eine weihnachtliche Schleife drum und fertig ist das Nikolausgeschenk! Natürlich kannst Du auch eine luftdicht verschließbare Dose nehmen, oder einen hübschen Cellophan-Beutel.

 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nikolausgeschenk selber machen und hoffen, dass Du eine wunderbare Vorweihnachtszeit verbringst!

in Fines weihnachtlich dekorierter Kueche steht ein Glas Granola auf dem Kuechentisch

Fertig! Ein Nikolausgeschenk selber zu machen, bringt Spaß und sorgt für ein breites Lächeln bei den Beschenkten 🙂

Noch mehr Rezeptideen findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar