Magazin
Hochzeit Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Deko DIYs

WOHNKLAMOTTE x up stick-Sticker*

Oktober 20, 2017 | 0

Brygida

#Anzeige

Wir haben tolle Neuigkeiten! Gemeinsam mit den lieben Mädels von up-stick Sticker* haben wir unsere eigene WOHNKLAMOTTE Stickerkollektion designt. Was Ihr mit den süßen Textilstickern alles verschönern könnt und wo es die Kollektion zu kaufen gibt, zeigen wir Euch in diesem Blogbeitrag.

 

Die Individualisierung, egal von welchen Produkten, liegt total im Trend. Auch wir lieben es, unsere Smartphones, T-Shirts, Laptops und Handtaschen zu verzieren und ihnen einen kreativen Look zu verleihen. Das war auch der Grund, weshalb wir uns mit up-stick Sticker* zusammengetan und eine eigene Kollektion entworfen haben. Diese könnt Ihr im Online-Shop von up stick-Sticker* nachshoppen. Das tolle an den Textilstickern ist, dass sie im Gegensatz zu herkömmlichen Patches nicht erst aufgenäht oder aufgebügelt werden müssen, sondern auf alle glatten Oberflächen nach Lust und Laune aufgeklebt werden können. Die Sticker eignen sich perfekt dazu, um ganz schnell und einfach in die Jahre gekommene oder schlichte Einrichtungsgegenstände aufzupeppen. In unserem DIY zeigen wir Euch zwei Möglichkeiten, wie Ihr mit Textilstickern neuen Glanz in die eigenen vier Wände bringt.

 

Dekoriertes Kissen und Lampenschirm mit up-stick Sticker

 

Das braucht Ihr:

♡ einen Lampenschirm

♡ einen Kissenbezug Eurer Wahl

♡ Textilsticker

 

 

So geht’s:

Achtet beim bekleben darauf, dass sie nicht beschmutzt und frei von Staubpartikeln sind. So ermöglicht Ihr den Stickern eine längere Haftungsdauer. Die Sticker können ganz leicht auch wieder entfernt werden und hinterlassen in den seltensten Fällen Rückstände. Falls Ihr Euch also unsicher seid mit der Positionierung, könnt Ihr den Textilsticker einfach wieder abziehen und an die gewünschte Stelle kleben.

 

Flatlay mit up-Stick Stickern, Lampenschirm und Kissen auf dem Boden

 

Bei unserem DIY haben wir uns für einen schlichten Lampenschirm entschieden, der sich besonders gut mit den farbenfrohen Stickern kombinieren lässt. Dafür haben wir die Aufkleber in einer Art Bordüre unten am Rand des Lampenschirms aufgeklebt. Das Monstera-Blatt, als It-Motiv in der Interior-Szene, eignet sich besonders gut für die Verzierung.

 

Aufkleben der Sticker auf einen Lampenschirm

 

Super schön und einfach ist auch die Verzierung von schlichten Kissen. Wir haben uns entschieden eine symmetrische Reihe von Monstera-Blättern an die Kante des Kissens zu kleben und zusätzlich das „Homie“-Herz und die Hände, gepaart mit dem Monstera-Blatt als Eye-Catcher, in die Mitte zu setzen.

 

Positionieren der Sticker auf einem Kissen

 

In Kombination mit schlichten Erdtönen und Pastellfarben kommen die Sticker besonders gut zur Geltung. Und falls Ihr noch kein Geschenk für den nächsten Geburtstag habt, die Textilsticker gibt es auch als Buchstaben. So könnt Ihr Euer Präsent mit persönlichen Initialen oder lustigen Sprüchen gestalten.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbasteln 💗

, , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*