Balkon & Garten

Für Sommertage auf dem Balkon und Grillabende braucht es auch die richtigen Gartenmöbel. Terrasse und Garten lassen sich mit der richtigen Outdoor-Deko im Handumdrehen verschönern. Die passenden Einrichtungstipps findet Ihr hier:

Hol Dir die Inspiration nach Hause

Balkon & Garten

Tipps für die Gartengestaltung, Gartenmöbel und Pflanzenpflege – So wird Dein Garten oder Balkon zum Paradies. Mit der richtigen Outdoor-Deko wird die Terrasse im Handumdrehen zum Wohlfühlort. Tolle Tipps findest Du hier.

 

Wie gestalte ich meinen Garten?

Mit diesen schnellen Tipps, Ideen und Beispielen kannst Du Deinen persönlichen Traumgarten schaffen. Egal ob Du einen neuen Garten anlegst oder Deinen bestehenden verschönerst. Überlege Dir vorab, welchen Stil Dein Garten haben soll und plane bereits dabei erste Dekoelemente ein. Es gibt folgende Gestaltungsmöglichkeiten:

 

♡ Naturnah

♡ Streng

♡ Kräutergarten

♡ mit Wasser

Bei der Gartengestaltung gilt “weniger ist mehr”, denn zu viel Deko wirkt besonders in kleinen Gärten nicht. Wer einen farbenfrohen Garten schätzt, sollte sich einen bunten Blumengarten einrichten, in dem je nach Saison die buntesten Blüten und Farbkombinationen zu bestaunen sind. Dabei bedarf es einer gründlichen Planung, aber auch Wissen bezüglich Blühphasen und Wuchshöhen der Pflanzen. Ein Rhododendrongarten verzaubert wochenlang mit eleganten Blüten und ist gleichzeitig ein hübscher Sichtschutz. Ein Gartenteich oder sogar ein Schwimmteich ist was für wahre Gartenfans. Du hast Lust auf eine coole Gartenparty? Das brauchst Du für eine Gartenparty!

 

Wie gestalte ich meinen Balkon?

Wir geben Dir Inspiration, wie Du die richtigen Möbel, Pflanzen und Sichtschutz für Deinen Balkon findest. Wie Du Deinen Balkon ausstattest, hängt natürlich von der Ausrichtung Deines Balkons ab.

 

Der perfekte Frühstücksplatz ist ein Ostbalkon, da ab Mittag keine Sonne mehr da ist. Hier kannst Du morgens direkt die ersten Sonnenstrahlen genießen. Also werden Balkonmöbel benötigt, die sich zum bequemen Frühstücken eignen und Pflanzen für einen Halbschatten Platz.

 

Ein Südbalkon ist den ganzen Tag in der Sonne und ideal für absolute Sonnen-Fans. Ein Sonnenschutz ist dabei unabdingbar, sowie Korbmöbel die sich nicht schnell aufheizen. Oliven, Lavendel und Oleander fühlen sich in praller Sonne wohl und sind damit geeignete Pflanzen. Für einen Südbalkon haben wir tolle Pflanzentipps für Dich auf unserem Blog

Nach dem Feierabend noch ein schönes Sonnenbad nehmen – das geht auf einem Westbalkon. Ideal sind Pflanzen wie Nachtviole, Wunderblume oder die Engelstrompete. Must-haves für einen Westbalkon sind gepolsterte Balkonmöbel und reichlich Kerzen und Windlichter für den Feierabend Drink.

 

An heißen Sommertagen wird der Nordbalkon zum liebsten Platz, weil hier kaum direkte Sonne zu finden ist. Wohlfühlen kannst Du Dich auf diesem Balkon zwischen Hortensien, Stauden oder Begonien und es Dir auf hellen und farbenfrohen Möbeln bequem machen. Die reflektieren das Licht und lassen den Balkon heller wirken.

 

WOHNKLAMOTTE  Tipp: So gestaltest Du Deinen Balkon unter 150 Euro: Balkon gestalten.