Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WOHNKLAMOTTE.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Balkon & Garten

Bodenplatten aus Holz für den Balkon

Mai 17, 2020 | 0

Josephine

Den Balkon mit Bodenplatten-Systemen zu verschönern, dauert gerade mal eine Stunde. Ich verrate Dir in diesem Beitrag, wie es geht, wie man Bodenfliesen zurechtschneidet und so pflegt, dass sie lange schön aussehen.

Mit Bodenplatten aus Holz wirkt der Balkon direkt viel gemütlicher

Der Balkon ohne Bodenfliesen

Wer in der Großstadt wohnt weiß, Wohnungen mit Balkon sind heiß begehrt, denn sie verschaffen einem mitten in der City eine kleine Oase. Man kann ein bisschen gärtnern, sich entspannen und das ganz, ohne in den nahe gelegenen Park gehen zu müssen. Umso wichtiger ist es aber auch, dass der Balkon dementsprechend aussieht und wirklich gemütlich ist. Leider ist das nicht immer der Fall: Oft ist der Balkonboden aus Beton, kalt und dreckig und erinnert so gar nicht an einen Ort mit mediterranem Flair. Zum Glück ist es super easy, seinem Balkon ein Make-over zu verpassen. Ich verrate Dir, mit welchen simplen Mitteln das klappt.

So schön ein Neubau-Balkon auch ist, wirkt er ohne die richtige Einrichtung auch recht kahl

Bodenfliesen für einen schönen Balkon

Meinen Balkon kennst Du ja wahrscheinlich schon. Durch das Altbauflair muss man nicht mehr viel machen, ein paar schöne Stühle und Blümchen reichen aus. Aber nicht jeder ist mit so einen Balkon gesegnet. Gerade kahle Betonböden, egal ob im Neu – oder Altbau, können schnell ungemütlich wirken. Das ist aber überhaupt kein Problem. Bodenplattensysteme heißt das Zauberwort, welches ohne große Kosten oder Talente den tristen Balkon oder eine ungemütliche Terrasse in eine echte Wohlfühloase verwandeln.

Es gibt verschiedene Modelle, aber besonders die “Runnen”-Linie von IKEA ist sehr beliebt. Aber es gibt natürlich auch Alternativen, es kommt ganz auf Deinen persönlichen Geschmack an. Die Menge der benötigten Bodenplatten lässt sich auch ganz einfach mit dem Bodenplattenrechner berechnen.

Wie verlege ich Bodenfliesen?

Wenn Du Dir die entsprechende Menge an Bodenplatten für Deinen Balkon besorgt hast, kannst Du direkt loslegen. Die Montage ist sehr leicht und erfordert keine großen Talente, denn es handelt sich um ein einfaches Klick-Prinzip.

Kleiner Tipp: Es lohnt sich, bevor man die Bodenplatten verlegt, den Balkon einmal gründlich zu reinigen, denn so schnell kommt man an den ursprünglichen Boden dann nicht mehr ran. Je nachdem, wie verdreckt der Balkon ist, reicht es aus, ihn einmal abzubürsten und im Anschluss zu wischen oder gegebenenfalls doch einen Hochdruckreiniger zu verwenden.

Einfach verlegt, erzielen die Bodenfliesen eine tolle Wirkung auf dem Balkon

Wie schneide ich Bodenfliesen zu?

Etwas schwieriger wird es, wenn am Rand keine kompletten Bodenplatten mehr passen, sondern nur noch kleinere Teile. Man kann die Bodenplatten entweder an den Verbindungselementen mit einer Zange abknipsen und auf die entsprechende Größe bringen oder mit einer Stichsäge das Holz direkt durchschneiden. Wer keine von beiden Möglichkeiten mag, der kann den Rand des Balkons einfach mit Ziersteinen auslegen und vermeidet so ebenfalls kahle Stellen. Achtet aber hierbei darauf, den Kies locker zu legen, denn es ist wichtig, dass auf dem Balkon keine Staunässe entsteht. Regen- oder Gießwasser muss leicht abfließen können.

 

WOHNKLAMOTTE Tipp: „Wenn einige Fliesen nicht mehr schön aussehen, reicht es, diese einzelnen Elemente auszutauschen.“

Pflegetipps für Bodenfliesen aus Holz

Die Reinigung der Holzfliesen auf dem Balkon ist relativ simple. Eine milde Seifenlauge auftragen, abreiben und anschließend mit einem sauberen Tuch abtrocknen. Sollten die Bodenplattensysteme mit der Zeit an Farbe verlieren, kann man ganz einfach mit einer Lasurbehandlung nachhelfen. In der entsprechenden Nuance ein bis zweimal aufgetragen, sehen die Holzfliesen auf dem Balkon im Nu aus wie neu.

Wenn du deine Balkonfliesen regelmäßig reinigst und lasierst, hast du sicherlich lange etwas davon. Sollten einzelne Teile nicht mehr schön sein, weil beispielsweise ein Pflanzentopf unschöne Ränder hinterlassen hat, kann man auch einzelne Elemente austauschen.

Der Gesamteindruck Deines Balkons wird besonders harmonisch, wenn Du Boden und Möbel aufeinander abstimmst

Dekotipps für den Balkon

Die Bodenfliesen auf den Balkon geben den mediterranen Stil vor. Es macht also Sinn, wenn Du dich daran orientierst und die Möbel und Accessoires entsprechend kaufst. Bei IKEA gibt es auch tatsächlich passende Sets, die sowohl praktisch und platzsparend als auch hübsch anzusehen sind. 

Kombiniert mit Oliven- und Zitronenbäumen, ein paar Lichterketten, Windlichtern und gemütlichen Sitzkissen wird im Handumdrehen ein Ort des Wohlfühlens. Besonders kann ich Dir empfehlen, Dich auch farblich an dem mediterranen Thema zu orientieren. Nimm dir viele natürliche Töne und kombiniere es mit dem Gelb der Zitronen und dem Grün des Olivenbaums.

Ein paar Pflanzkästen und eine Lichterkette runden das Make-over des Balkons perfekt ab

Dein persönlicher Einrichtenservice

Du hast auch einen Raum in Deinen eigenen vier Wänden, den Du gerne etwas umgestalten, verschönern oder dem Du einfach das gewisse Etwas verleihen möchtest? Dann nutze unseren kostenlosen Einrichtungsservice.

 

Dann schicke uns einfach Bilder von Deiner Wohnung und freue Dich über individuelle Tipps von uns und mit etwas Glück einen eigenen Beitrag hier auf dem Blog!

Noch mehr Einrichtungsideen für Deinen Balkon findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar