Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Einrichten

Kleine Küche einrichten: So holst Du das meiste aus einer kleinen Küche raus

Mai 9, 2020 | 0

Mira

Eine kleine Küche einrichten kann eine Herausforderung sein, aber auch Spaß machen. Denn ist der wenige Platz erst einmal richtig ausgenutzt, steht die kleine Küche einer großen in (beinahe) nichts nach. Mit unseren 5 Tipps kannst Du eine kleine Küche einrichten und dabei das meiste aus ihr rausholen.

Eine kleine Küche einrichten ist gar nicht so einfach, aber wir haben einige Tipps für Dich

Interior-Herausforderung: eine kleine Küche einrichten

Wer träumt nicht von einer großzügigen Küche mit einer extralangen Arbeitsfläche und einer frei stehenden Kücheninsel? Diese Traumküchen sind aber gerade in einer Stadtwohnung eher selten anzutreffen. Stattdessen sind hier eher (und ich spreche aus Erfahrung 😉 ) Mini-Küchen, gern auch unter Dachschrägen, die Regel. Diese kleinen Küchen sind aus Interior-Sicht eine kleine Herausforderung, schließlich wollen hier jede Menge Kochutensilien genauso untergebracht werden, wie hübsche Dekoelemente. Und das alles, ohne den kleinen Raum optisch zu überfrachten. Aber keine Panik, denn mit ein wenig Geschick lösen wir diese Herausforderung und Du kannst Deine kleine Küche einrichten und zwar sinnvoll und schön!

Oftmals finden in Stadtwohnungen neben Herd, Kühlschrank und Arbeitsfläche auch Waschmaschinen ihren Platz in der Küche

5 Tipps, wie Du eine kleine Küche einrichten kannst

Wie Du eine kleine Küche einrichten und den Raum richtig ausnutzen kannst, erfährst Du mit unseren 5 Tipps.

 

 

1. Überdenke die Küchentür

 

Eine normale Schwingtür nimmt in einer ohnehin schon eher kleinen Küche ziemlich viel Raum ein. Schließt man sie, wirkt die Küche beengter, als sie eigentlich sein müsste. Deswegen kann es sinnvoll sein, stattdessen lieber eine Schiebetür einzubauen. Exemplare aus Glas lassen besonders viel Licht herein und vergrößern das Zimmer so optisch. Sollte eine Schiebetür keine Option für Dich sein, kannst Du aber auch einfach die Tür aushängen und so einen offenen Raum simulieren. Wichtig dabei ist nur, dass Du eine gute Dunstabzugshaube oder zumindest ein Fenster in der Küche hast. Schließlich soll nicht die ganze Wohnung nach Essen riechen.

 

 

2. Ordnung halten

 

Gerade in kleineren Räumen ist es wichtig, Ordnung zu halten, denn je mehr in einer kleinen Küche rumliegt, desto überfrachteter wirkt sie. Wie Du optische Ruhe reinbringen und Deine kleine Küche einrichten kannst, bleibt natürlich Dir überlassen. Gute Ordnungshelfer sind Küchenschränke, Leisten, an denen man Tassen oder Pfannenwender aufhängen kann, und natürlich Boxen und ein Gewürzregal.

Eine aufgeräumte Arbeitsfläche und ein gut sortiertes Gewürzregal passen gut in die kleine Küche

3. Stauraum schaffen

 

Um Ordnung zu halten, hilft es, den vorhandenen Stauraum gut zu nutzen und ggf. zu erweitern. Gerade in kleinen Küchen sind daher Eckschränke sehr praktisch, denn in ihren Tiefen lassen sich jede Menge Utensilien verstauen. Auch die Deckenhöhe kannst Du voll nutzen und beispielsweise über der Tür noch ein Wandregal anbringen. Wenn Du in Deiner Küche nicht nur kochen, sondern auch essen möchtest, kann ein klappbarer Esstisch eine gute Möglichkeit sein. Wenn Du kochst, kannst Du ihn einfach einklappen, möchtest Du essen, wird mit dem ausgeklappten Tisch die Küche zum Esszimmer.

Wenn Du eine kleine Küche einrichtest, solltest Du jede Nische ausnutzen

 

WOHNKLAMOTTE Tipp: „Multifunktionale Möbel und Geräte sind in kleinen Küchen besonders sinnvoll, z.B. ein klappbarer Tisch oder ein Stabmixer, der auch als Handrührgerät genutzt werden kann.“

4. Auf helle Farben setzen

 

Wenn Du eine kleine Küche einrichtest, solltest Du Dein Augenmerk unbedingt auch auf die Wandfarbe legen. Denn helle Farben wie Weiß, Off-White, aber auch helle Pastelltöne verleihen dem Raum mehr Licht und lassen ihn dadurch optisch größer wirken. Einen ähnlichen Effekt haben auch glänzende Oberflächen, wie zum Beispiel Küchenfronten in Hochglanz-Optik oder eine Arbeitsfläche im Marmor-Look.

 

 

5. Auf die richtigen Geräte setzen

 

In Küchen tummelt sich immer gern ein buntes Sammelsurium an Kochutensilien, die man über die Jahre so ansammelt: Mixer, Rührgerät, Friteuse, Kaffeemaschine, Milchaufschäumer & Co. Aber gerade, wenn man eine kleine Küche einrichtet, ist das manchmal etwas zu viel des Guten. Behalte deswegen nur die Geräte, die Du auch wirklich brauchst, denn die anderen kannst Du Dir bei Bedarf garantiert auch bei Deinen Freunden ausleihen. Außerdem gibt es inzwischen viele Geräte im Kompakt-Format. Diese sind speziell für kleinere Küchen ausgelegt und etwas kleiner als die herkömmlichen Produkte.

Gerade findige Hängekonstruktionen und Leisten sparen viel Platz und bieten so zusätzlichen Stauraum in einer kleinen Küche

Checkliste für diesen Look

+ Helle Farben an der Wand und auf den Möbeln lassen die Küche größer wirken.

+ Behalte nur Geräte, die Du häufig nutzt – den Rest kannst Du z.B. online verkaufen.

+ Multifunktionale Möbel schaffen (Stau)Raum und sehen stylisch aus.

Dein persönlicher Einrichtungsservice

Du hast auch einen Raum in Deinen eigenen vier Wänden, den Du gerne etwas umgestalten, verschönern oder dem Du einfach das gewisse Etwas verleihen möchtest? Dann nutze unseren kostenlosen Einrichtungsservice.

 

Schicke uns einfach Bilder von Deiner Wohnung und freue Dich über individuelle Tipps von uns und mit etwas Glück einen eigenen Beitrag hier auf dem Blog!

Noch mehr Inspirationen rund um das Thema Küche findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Poste einen Kommentar