Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WOHNKLAMOTTE.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Einrichten

Plissees ohne Bohren – Sichtschutz in der Wohnung

April 19, 2020 | 0

Josephine

Plissees sind die Rettung für all die, die keine Gardinen, aber trotzdem Sichtschutz haben möchten. Wie man die richtigen findet, wie man sie vermisst und wie man sie anbringt, verraten wir in diesem Beitrag.

Wohnzimmer mit Plissees am Fenster

Mit dem Sichtschutz sieht das Wohnzimmer noch stimmiger aus

Die Fenster in meiner Altbauwohnung sind besonders schön und von Stuck gerahmt. Das und die Helligkeit haben mich bisher davon abgehalten, sie mit Gardinen zu verhängen. Jedoch stört es mich enorm, dass mir die Nachbarn, gerade abends, wenn das Licht an ist, direkt in die Zimmer schauen können. Lange habe ich nach einer idealen Lösung für mehr Sichtschutz gesucht und mich nun für ein Plissee entschieden. Welche Vorteile ich darin sehe und wie leicht die Anbringung ist, kannst Du hier nachlesen.

Welche Plissees passen zu mir?

Welche Modelle einem gefallen, ist in erster Linie eine Geschmackssache. Häufig entscheidet man sich aber für Plissees, weil man etwas Schlichtes für die Fenster haben möchte. So war es auch bei mir. Ich wollte den Stuckrahmen meiner Fenster nicht durch Gardinen verdecken, weshalb ich Exemplare in einem ganz dezenten Cremeweiß ideal finde. Tagsüber kann ich sie zusammenschieben und sie fallen kaum auf. Abends, wenn ich das Licht in meiner Wohnung anmache, kann ich sie über die gesamte Fensterscheibe ziehen und habe optimalen Sichtschutz. Aber auch die Lichtdurchlässigkeit spielt für viele eine Rolle. Hier wird unterschieden zwischen: transparent, halbtransparent, lichtdurchlässig, dimout und abdunkelnd.

Da ich alte, hochwertige Fenster mit Holzrahmen habe, kann ich nicht in die Fensterrahmen bohren und habe mich für Plissees zum Klemmen mit sensuna® Clips von Raumtextilienshop entschieden. Es gibt aber auch Exemplare, deren Halterung man tatsächlich festbohren kann. Im Folgenden geht es aber, wie erwähnt, um Plissees ohne Bohren, sogenannte Verspann-Plissees.

 

Da wiederum fand ich diese Optionen: Es gibt verspannte Plissees mit verstellbarem Ober- und Unterprofil, es gibt verspannte Plissees mit zwei Behangstoffen mit fester Oberschiene, aber verstellbarem Mittel- und Unterprofil oder es gibt freihändige Plissees mit Schnur und Schnurbremse.

 

Wer sich bei der Farbwahl schwertut, der kann sich vorab kostenlos ein Stoffmuster zukommen lassen und selbst ausprobieren, welcher Ton am besten passt.

Flexibel verschiebbares Plissee

Mein ausgewähltes Plissee kann von oben nach unten oder von unten nach oben geschoben werden

Wie vermesse ich Plissees?

Wie man den Sichtschutz ausmisst, ist an sich ganz leicht. Man muss sich nur vorher über die Art der Befestigung Gedanken machen. 

In meinem Fall war es so, dass ich mich für verspannte Plissees mit sensuna® Clips entschieden habe. Diese werden oben und unten am äußeren Fensterrahmen befestigt, weshalb man folgende Maße vornehmen muss: Für die Höhe misst man die äußeren Kanten des Fensterrahmens oben und unten, für die Breite misst man die innere Breite des Fensters, quasi die Breite der Fensterscheibe.

Vermessen von Altbaufenster

Beim Vermessen lieber alles doppelt prüfen, damit hinterher alles sitzt

Wie befestige ich Plissees?

Auch, wenn Anleitungen bei mir grundsätzlich ignoriert werden, habe ich bei diesen doch kurz einen Blick hineingeworfen und festgestellt: easy. Verspannte Plissees befestigen, geht ganz leicht. 

 

  1. Zunächst klicke ich eine Art Klammer ineinander, die sich in der Weite variieren lässt und setze sie oben und unten am äußeren Rand meines Fensterrahmens entlang der Linie der Scheibe an. Dann werden sie zusammengedrückt und befestigt.
  2. An den Plissees selbst befestigst du zwei Griffe, damit du sie später nach oben und unten verschieben kannst.
  3. Als Nächstes schiebe ich die kleinen Schlitten der Plissees oben links und rechts auf die Klammern. Du musst darauf achten, dass die kurzen Fädchen nach oben zeigen.
  4. Nun werden die Plissees auf Spannung gebracht. Befestige erst die eine Seite unten und dann musst Du etwas straff ziehen und kannst auch den letzten Schlitten auf die Schiene schieben. Hier müssen die losen Fadenenden nach unten, also vom Fenster weg, zeigen. So einfach geht das.
Hand mit Sensua Clip

Der Clip lässt sich individuell auf die Tiefe der Fenstrrahmen einstellen

Wie kann ich Plissees waschen?

Generell kann man sie einfach sauber halten, indem man sie regelmäßig abbürstet oder mit einem feuchten Lappen abwischt. Sollten sie aber trotzdem einmal richtig schmutzig sein, können sie auch im Wasserbad gereinigt werden.

Dafür die Plissees abnehmen und zu einem Paket zusammenschieben, dann eine Schüssel oder die Badewanne (in entsprechender Größe) mit 30° C warmem Wasser und mit Feinwaschmittel befüllen. Das Plissee für ca. 15 Min in dem Seifenwasser einweichen lassen und anschließend vorsichtig reinigen. Nun mit klarem Wasser ausspülen. Bevor der Sichtschutz wieder aufgehängt werden kann, muss er zusammengefaltet für 12h trocknen.

Haende am Fensterrahmen

Die Plissees lassen sich auch ganz einfach alleine anbringen

 

WOHNKLAMOTTE Tipp: „Wer sich unsicher ist, welcher Sichtschutz zu ihm passt, kann mit schlichten Plissees nichts falsch machen.“

Plissee mit Sonnenstrahlen

Die verspannten Plissees kommen ganz ohne Bohrlöcher in den Fenstern aus

Das Ergebnis: Plissees ohne Bohren für mehr Sichtschutz

Nachdem ich wirklich lange überlegt hatte, was für mich infrage kommt, gab es entweder die Option Faltrollos oder Plissees für mehr Sichtschutz in meiner Wohnung. Da ich aber nicht bohren darf und selbst das Anbringen von Gardinenstangen (aufgrund der breiten Stuckrahmen) mehr als schwer ist, bin ich super happy mit meinen Verspann-Plissees

Die komplette Fensterfläche wird verdeckt und ich habe optimalen Sichtschutz, ohne dass mir Tageslicht genommen wird. Auch abends fühle ich mich mit ihnen wesentlich wohler. Meine Plissees sind alle Spezialanfertigungen, denn die Sonderformen der Fenster entsprechen leider keinen Standardmaßen. Aber beim Raumtextilienshop wird es einem sehr leicht gemacht, die entsprechenden Modelle zu bestellen.

Plissees bringen Sichtschutz

Wichtig: Achte bei der Anbringung darauf, dass die losen Fäden in die richtige Richtung zeigen

Dekotipps für Plissees

Dekotipps kann ich gar nicht geben, denn ich muss sagen, die Plissees verändern den Raum optisch nur minimal. Ich habe mich bei der Farbauswahl an meinen Fensterrahmen, also einem dezenten Cremeweiß orientiert und somit fällt der Sichtschutz optisch gar nicht ins Gewicht. Genau so wollte ich es: dezent aber effektiv. Ich kann euch die Anschaffung nur empfehlen, wenn Du keine Lust auf Gardinen hast oder noch eine Ergänzung des Sichtschutzes suchst.

Fenster mit aufgeschobenem Plissee

Das zusammengeschobene Plissee fällt kaum auf

Dein persönlicher Einrichtungsservice

Du hast auch einen Raum in Deinen eigenen vier Wänden, den Du gerne etwas umgestalten, verschönern oder dem Du einfach das gewisse Etwas verleihen möchtest? Dann nutze unseren kostenlosen Einrichtungsservice.

 

Schicke uns einfach Bilder von Deiner Wohnung und freue Dich über individuelle Tipps von uns und mit etwas Glück einen eigenen Beitrag hier auf dem Blog!

Fenster mit Sichtschutz

Dank des Plissees herrscht in der Küche jetzt Privatsphäre

Mehr Inspirationen für die Einrichtung Deiner Küche findest Du auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar