Wohnzimmer

Flur im skandinavischen Stil

Mai 2, 2018 | 0

Aglaia

Der hohe Norden dient uns ja seit jeher als Stilvorbild, wenn es um schlichte Einrichtung mit einem gewissen Twist Design-Raffinesse geht. Skandinavisch eben! Und genau so wünschen wir uns jetzt unseren Eingangsbereich. Einen Flur in hellen Tönen, mit klaren Linien und filigran anmutenden Naturholzelementen.

 

Flur mit weissen Möbeln und Kunstdrucken an der Wand im skandinavischen Wohnstil.

© Finjas white living

 

Diesen fabelhaften Flur darf im Übrigen unsere VIBlerin Finja von „Finjas white living“ ihr Eigen nennen. Das ausführliche Flur-Makeover findet Ihr jetzt in unserem kostenlosen E-Book, das Ihr Euch hier herunterladen könnt. Und damit nicht genug! Blättert Euch durch virtuelle Seiten voller famoser und inspirierender Ideen von Deutschlands Blogger-Experten. Entdeckt einfache Anleitungen für DIY’s, köstliche Kochrezepte und Geheimtipps für Euren nächsten Städtetrip.

Shop the Look:

Unsere Experten-Tipps zu diesem Look:

Kunstvolle Wände

In schlichter skandinavischer Manier schmücken monochrome Prints unsere Wände, die uns besonders eingefasst in einfarbigen Holzrahmen verzücken. Und da es nicht bei einem bleiben soll, arrangieren wir am liebsten mehrere moderne Kunstwerke nebeneinander, für eine harmonische Farbwelt.

Revival des Gummibaums

Auf eine grüne Zierde wollen wir selbstverständlich nicht verzichten. Diese bringt nämlich einen ganz famosen Farbklecks in die sonst eher schlichten Farbschattierunge. Ein Gummibaum ist dieser Tage unsere erste Wahl, denn er ist so pflegeleicht und gleichzeitig so schön anzusehen.

Ein Korb für alle Fälle

Der Eingangsbereich soll jeden willkommen heißen. Damit dieser stets schön aufgeräumt aussieht, setzen wir auf kleine Helferchen, wie einen naturfarbenen Seegraskorb. Ein Dekoelement mit Charme, in dem alles schnell verstaut ist.

Unsere Lieblinge zum Nachshoppen:

, ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*