Wunschliste
Filter

Möbeltipps Dekoideen

Dekorieren mit Vasen

Juli 28, 2019

Beim Dekorieren mit Vasen gibt es ganz unterschiedliche Inspirationen. Zum Beispiel Ton in Ton auf die Blumen und das Ambiente abgestimmt oder mit starken Kontrasten. Wir zeigen Dir die schönsten Dekoideen und die passenden Produkte!

Collage von Vasen in verschiedenen Stilen

Vasen in verschiedenen Stilen sind tolle Dekorationselemente

Verschiedene Vasen zu Deinem Einrichtungsstil

Blumenvasen sind ein wichtiges Element für die stimmungsvolle Einrichtung in Deinem Zuhause. Große, auffällige Einzelstücke oder mehrere kleine Vasen im Set sind ein faszinierender Blickfang in Deinem Wohnbereich. Die Designs sind vielfältig und lassen sich nach Belieben und Anlass immer wieder anders zusammenstellen.

Vasen Collage

Mixe verschieden große Vasen miteinander

Aufbewahrungskorb ♡ Home24

Schlafsofa ♡ Höffner

Blaue Vase ♡ BELIANI

7 Ideen für tolle Dekoration mit Vasen

Die hier gesammelten Ideen zeigen, wie Deine Vasen in Abstimmung mit anderen Accessoires schön zur Geltung kommen. Teilweise reicht schon die Eigenwirkung aus, sodass nicht einmal Blumen nötig sind.

Shabby-Vasen

 

Shabby-Vasen passen mit ihrem auf alt gemachten Stil auf einen antiken, kleinen Tisch oder auch auf einen Holzstuhl. Anstelle von Blumen steckst Du blühende Frühlingszweige hinein. Breite Glasvasen lassen sich auch zum Windlicht umfunktionieren.

Große Tisch- und Bodenvasen

 

Für klassische, große Tisch- und Bodenvasen eignen sich üppige Blumensträuße. Ein buntes Bouquet oder einfarbige Rosen werden zum wunderbaren Blickfang. Es ist hierbei egal, ob Du traditionell oder modern eingerichtet bist.

Glasvase auf dem Boden

Die große Bodenvase im skandinavischen Stil lässt sich mit großen Eukalyptuszweigen schmücken

Bodenvase ♡ reuter.de

Schlafsofa ♡ Höffner

Gestreiftes Kissen ♡ OTTO

Kissen mit Palmenprint ♡ MADE

Vasen im romantischen Look

 

Stilvolle Glasschalen und weiße Porzellanvasen strahlen ein romantisches Flair aus und harmonieren mit Deiner Landhauseinrichtung. Sie eignen sich für frühlingshafte Arrangements sowie für duftende Herbstblumen.

 

Rustikaler Stil

 

Zu einem rustikalen Einrichtungsstil passen Keramikvasen, die gerne etwas breiter sein dürfen. Der Unterschied zwischen Vase und Blumentopf ist bei diesen Modellen nicht immer gleich erkennbar.

Kueche von Fraueleinemmama

@fraeuleinemmama inszeniert ihre Vase inmitten von romantischem Landhausflair

Küchenwagen ♡ MIAMÖBEL

Kanne ♡ OTTO

Tablett-Set ♡ dekoria

Luxus pur

 

Luxuriöse Vasen aus Porzellan oder Glas im spiegelnden Kristalldesign sorgen für bewundernde Blicke.

 

Vasen im Farbmix

 

Als Ergänzung zu modernen Möbeln sowie zum Retrostil bieten sich Vasen mit starken Farbakzenten und Kontrasten an.

 

Minimalistische Vasen

 

Eine minimalistische Einrichtung lässt sich mit originellen Blumenvasen auffrischen. Mit ihrem außergewöhnlichen Formenspiel erinnern diese Vasen beispielsweise an zerknickte Tüten oder ahmen Tierfiguren nach.

Vase auf Sideboard

Friederike von @friederikesfotografie schmückt ihr Wohnzimmer mit einem üppigen Blumengesteck

Wandspiegel ♡ BELIANI

Glasvase ♡ buttinette

Holzbilderrahmen ♡ buttinette

Vasen im Retro-Chic

Retro-Vase

Vasen im Retro-Chic findest Du auf jedem Secondhandmarkt

Skandi-Stuhl ♡ BELIANI

Grüne Retrovase ♡ OTTO

Der Retrostil zeigt sich unter anderem in raffinierten Glasvasen mit hübschen Akzenten. Teilweise nehmen diese die beliebte Rauchoptik wieder auf. Auch Vasen in Karaffenform verschönern Dein Zuhause und passen sich an den Stil der 1960er Jahre an. Zu den beliebten Retrovasen gehören auch Keramikausführungen im dezenten oder kräftigen Farbdesign.

 

Durch Farbübergänge und besondere Details wirken diese Blumenvasen sogar etwas exotisch. Die Favoriten sind jedoch Porzellanvasen, die im schlichten Weiß leuchten und sehr edel aussehen. Ein Rosenbouquet findet hier seinen perfekten Platz und unterstreicht den traditionellen Stil.

Retro-Vasen auf einem Tablett

Antike Glasvasen werden durch bunte Farbtupfer ergänzt

Rosa Vase ♡ OTTO

Glasvase ♡ buttinette

Rosa Kissen ♡ BELIANI

Dekotipps für Skandi-Vasen

Bei den Vasen im skandinavischen Stil rangieren die Pudertöne auf der Beliebtheitsskala weit vorne. Damit setzt Du dezente Farbakzente auf Deinem weißen Sideboard oder auf dem hellen Holztisch. Die sanften Pastellfarben bieten sich zur Auffrischung einer Umgebung mit Grautönen an. Auch Möbel aus dunklem Holz bekommen durch die Skandi-Vasen eine charmante Note. Der elegante Stil bleibt dabei erhalten.

Skandi-Vasen Collage

Der beliebte Skandi-Stil funktioniert am besten mit schlichten Vasen

Skandi-Beistelltisch ♡ Pharao24

Vasen-Set ♡ MADE

Gelbe Tagesdecke ♡ MADE

Sitzhocker ♡ OTTO

Kleine Glas- und Keramikvasen in Pastell oder semitransparenter Ausführung laden dazu ein, gleich mehrere ähnliche Modelle nebeneinander aufzustellen. Ein solches Arrangement eignet sich nicht nur für die Wohnwand, sondern auch als stilvolle Tischdekoration.

Skandi-Vasen mit Blumendekor

Dekoration aus der Natur ergänzen den Look

Vase ♡ Home24

Untersetzer aus Marmor ♡ MADE

Dekokissen ♡ BELIANI

Weiß, Pastell und andere helle Nuancen aus der skandinavischen Farbenwelt harmonieren prima mit dem Blattgrün der Blumen. So entsteht ein freundliches und beruhigendes Gesamtbild in Deiner Wohnung. Vor allem in der Gartensaison steht Dir die ganze Palette von Frühlings- und Sommerblumen zur Auswahl, um die Vasen zu füllen. Für die hohen Skandi-Vasen eignen sich auch lange Blütenzweige.

Silberner Side-by-Side-Kuehlschrank mit Eiswuerfelspender in einer weissen Einbaukueche
Freistehende Kühlschränke
Beleuchtung Beitragsbild
Lampentipp: Diese Beleuchtung passt in Deine Wohnung
Ohrensessel
Sessel für jeden Einrichtungsstil
(6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*