Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Möbeltipps

Graues Sofa: So verleihst Du dem Allrounder Deine persönliche Note

November 10, 2019 | 0

Mira

Ein graues Sofa ist ein dankbarer Mitbewohner. Denn das Sitzmöbel passt sich seiner Umgebung unauffällig an, kann aber mit wenig Aufwand auch zum Mittelpunkt des Raumes gestylt werden. Wie das geht und wie vielseitig Grau sein kann, liest Du im Beitrag.

Hellgraues Sofa im Skandi-Stil mit Beistelltisch im Industrial-Design

@kommodig kombiniert ihr graues Sofa mit einem Beistelltisch im Industrial-Chic

Warum ein graues Sofa?

Gerade in der kühlen Jahreszeit muckeln wir uns gern zu Hause ein: Mit einer Duftkerze und einem guten Buch entspannen wir im Homespa oder wir treffen uns mit den Mädels zum Serienmarathon. Was dabei unerlässlich ist? Natürlich eine gemütliche Couch. Schließlich brauchen wir ein kuscheliges Sitzmöbel, auf dem es sich richtig gut aushalten lässt. Ob Zwei- oder Dreisitzer, Ecksofa oder opulente Wohnlandschaft – die Auswahl ist riesig. Und auch bei den Farben haben wir die Qual der Wahl, denn Sofas gibt es mittlerweile in (beinahe) allen Schattierungen des Regenbogens. Und natürlich sind angesagte Farben wie Puderrosa, Royalblau oder kräftiges Lila sehr schön anzusehen.

 

Aber gerade bei Sitzmöbeln, die ja häufig eine langfristige Investition sind, ist es auch sinnvoll bei der Kaufentscheidung nicht allein nach Trends zu gehen. Ein graues Sofa ist hier ein guter Kompromiss. Denn ähnlich wie das kleine Schwarze im Kleiderschrank, kommt das graue Sofa nie aus der Mode. Außerdem ist es vielseitiger, als es auf den ersten Blick vielleicht scheint: Denn mit Kissen, einer Wandfarbe oder einem Teppich können wir dem Sitzmöbel im Handumdrehen eine ganz persönliche Note verleihen. Und außerdem wissen wir ja nicht erst seit 50 Shades Of Grey, dass Grau nicht gleich Grau ist. Anthrazit, Stein- oder Hellgrau: Auch hier haben wir eine breit gefächerte Auswahl an verschiedenen Tönen.

Helles skandinavisches Design im gemütlichen Wohnzimmer

Von wegen graue Maus! Graue Sofas sind deutlich vielseitiger als man vielleicht denken könnte

Diese Textilien passen zum grauen Sofa

Die richtige Kissen machen ein Sofa erst zum Lieblingsort in der Wohnung. Denn sie sorgen mit einer weichen Fülle für das ultimative Hygge-Gefühl auf der Couch. Außerdem sind sie tolle Style-Accessoires, die dem grauen Sofa unsere persönliche Einrichtungsnote verleihen.

Boho-Fans können zum Beispiel auf mit Aztekenmuster verzierte Kissen setzen. Den Bohème-Flair im Wohnzimmer unterstützen außerdem Textilien mit einer etwas gröberen Struktur, die wie handgeknüpft aussehen. Wer den Landhaus-Stil mag, setzt stattdessen auf florale Muster. Die können großzügig und bunt ausfallen, aber auch feiner und im Millefleurs-Look sein. Für Liebhaber des Skandi-Stils bieten sich natürliche, eher helle Farben bei der Wahl der Kissen an: Cremeweiß, helle Erd- und Pastelltöne, aber auch coole Schwarz-Weiß-Kontraste sind hier die Favoriten.

graues Sofa mit gestrickter Decke und rosa Kissen im Landhaus-Stil

Dekoobjekte im Landhausstil unterstreichen den gemütlichen Charakter des Wohnzimmers von @fraeuleinemmama 

Ähnlich wie bei den Kissen, verhält es sich auch mit der Auswahl eines Teppichs, der zum grauen Sofa passt. Zum Boho-Stil passen beispielsweise Perser-Teppiche, aber auch solche mit Quasten. Beim Landhaus-Stil dominieren Blumenmuster, aber auch gemütliche Langfloorteppiche in hellen Farben sind ein guter Begleiter zum grauen Sofa. Der nordische Einrichtungsstil mag es auch bei Teppichen eher schlicht: geradlinige, grafische Muster, Beige-Schattierungen und kurzflorige Stoffe sorgen hier für cooles Understatement und setzen das graue Sofa toll in Szene.

hellgraues Sofa mit langfloorigem Teppich und Beistelltisch

Super kuschelig: Mit Kissen und einem langfloorigen Teppich hat sich @friederikesfotografie eine super einladende Ecke geschaffen

Diese Farben passen zu einer Couch in Grau

Nicht nur Stoffe können ein graues Sofa schön ergänzen. Auch eine Wandfarbe kann zusammen mit dem Sitzmöbel eine stylische Wohnkulisse bilden. Wer es klassisch mag, der setzt auf einen Weißton. Etwas experimentierfreudigere Interior-Fans können die Wand hinter ihrem Sofa in einer hübschen Pastellfarbe streichen. Hier sorgen Rosé, Jadegrün oder ein sanftes Blau für einen angesagten Look. Aber auch dunklere Farben wie Navyblau oder Tannengrün können das graue Sofa gut ergänzen. Dann sollte aber nicht die ganze Wand gestrichen, sondern außen herum ein weißer Rand gelassen werden, damit die Wand nicht zu massiv wirkt. Zudem ist diese Farbwahl eher für großzügige, lichtdurchflutete Räume geeignet. In kleineren Wohnzimmern können dunkle Wände erdrückend wirken.

Die rauchrosa Wand von @dekorationswut passt wunderbar zu ihrer grauen Couch

Checkliste: diese Faktoren helfen bei der Auswahl

  1. Finde das richtige Grau: von Anthrazit bis zum hellen Steingrau – Du hast die Wahl
  2. Orientiere Dich an Deiner Einrichtung: Hast Du vielleicht schon Wohnaccessoires in hellen Skandi-Farben oder magst Du lieber kräftige Boho-Töne? Darauf kannst Du das graue Sofa dann abstimmen
  3. Du möchtest einen komplett neuen Look? Dann kannst Du Dich auch auf die Suche nach einer passenden Wandfarbe machen. Weiß, Pastell oder etwas Dunkles – sie alle inszenieren das graue Sofa ganz unterschiedlich – und immer schön!

 

Übrigens bietet unsere Checkliste allen, die gerade auf der Suche nach einer neuen Couch sind, eine gute Hilfe bei der Kaufentscheidung.

Mehr Inspirationen zum Thema Sofas findest Du auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*