Magazin
Skandi-Stil Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Dekoideen

Lampenschirm selber machen – drei Anleitungen zur Inspiration

Januar 13, 2020 | 0

Josephine

Hängelampe oder Tischlampe – den Lampenschirm hierfür kannst Du einfach selber basteln! In den WOHNKLAMOTTE-Tipps findest Du drei Anleitungen. Wenn Du einen Lampenschirm selber machen möchtest, verwende für die fertige Lampe immer eine LED-Birne. Diese Birnen werden nicht so heiß wie Glühbirnen.

Einfach wickeln

Als Schirmmaterial nimmst Du Wolle, die Du vertikal auf ein Lampenschirmgestell wickelst. Knote den Wollfaden am unteren Ring fest und wickle immer rauf und runter: Die Wollfäden sollten eng liegen und leicht gespannt sein. Das Fadenende verknotest Du am oberen Ring. Um diesen Lampenschirm selber zu machen, benötigst Du:

 

  • Lampenfassung mit Kabel
  • LED-Birne
  • ein Lampenschirmgestell oder ein abmontiertes Gestell einer alten Lampe, von allen Stoffresten befreit
  • Wolle

 

WOHNKLAMOTTE-Tipp: Wenn Du mehrfarbige Wolle verwendest, wird Dein Lampenschirm schön bunt!

 

Einfach mit Heißkleber

Mit Heißkleber befestigst Du Muffinformen auf einem weißen Papierlampion. Die Formen sollten gleichmäßig verteilt sein, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Wenn Du diesen Lampenschirm selber machen möchtest, brauchst Du nur:

 

  • Papierlampion
  • Lampenfassung mit Kabel und Birne
  • Heißkleberpistole
  • Muffinformen aus Papier

Einfach kleistern

Blase einen Luftballon auf und beklebe ihn mit drei bis vier Schichten Transparentpapier. Dafür verwendest Du Tapetenkleister. Das Transparentpapier reißt Du in kleine Stücke. An der Stelle des Knotens setzt Du hinterher eine Lampenfassung ein: Achte hier auf ausreichende Materialstärke! Nach ein paar Tagen Trocknungszeit pikst Du den Luftballon an. Oben schneidest Du mit einer kleinen Schere ein kreisrundes Loch, das zum Durchmesser der Lampenfassung passt. Unten schneidest Du den Lampenschirm gerade ab. Falls Du diesen Lampenschirm selber machen möchtest, besorgst Du:

 

  • Lampenfassung mit Kabel
  • LED-Birne
  • Luftballon
  • Kleister
  • Transparentpapier

 

Als Utensilien benötigst Du:

 

  • Eimer zum Anrühren des Kleisters
  • Pappe oder Zeitungspapier zum Darunterlegen
  • Schere
  • Bleistift
  • Pinsel


Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar