Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Möbeltipps

Ein neues Sofa kaufen: Die Checkliste

Oktober 22, 2019 | 0

Theresa

Wenn Du ein neues Sofa kaufen möchtest, fragst Du Dich sicher, worauf Du bei Deiner Kaufentscheidung achten solltest. Um die Auswahl aus dem großen Angebot zu erleichtern, findest Du hier die wichtigsten Tipps, die Dir beim Sofakauf helfen.

sofa kaufen grüne acccessoires

Ein Sofa in dezentem Beige erhält mit farbigen Accessoires einen individuellen Look

1. Welches Budget setze ich mir?

Polstermöbel gibt es in praktisch allen Preisklassen. Günstige und einfache Modelle sind schon ab 100 Euro erhältlich. Für das Gästezimmer, den Partykeller oder die Gartenlaube ist das vielleicht genau das Richtige. Für ein Wohnzimmersofa, das viel genutzt wird, lohnt es sich aber meist, etwas mehr auszugeben. Eine große, hochwertige Sofalandschaft schlägt schnell mit mehreren Tausend Euro zu Buche. Eine komfortable Einzelcouch ist wiederum für weniger Geld zu haben. Im Onlineshop kannst Du die Ergebnisse nach Höchstpreis filtern, dann siehst Du auf einen Blick die Sofas, die für Deine Preisvorstellungen erhältlich sind.

2. Welcher Stil passt zu meiner Einrichtung?

Wenn Du ein neues Sofa kaufen möchtest, ist das passende Design ein wichtiges Kriterium. Sofamodelle sind für unterschiedlichste Einrichtungsstile vorhanden. Sofas im  Industrial Design sind oft ausladend und mit Metalldetails versehen. Typisch für den Landhausstil sind Modelle mit einem Gestell aus Rattan oder aus Holz. Dezente, helle Farben sind im Skandi-Stil häufig zu sehen. Gestelle mit ungewöhnlichen Formen und in auffallenden Farben zeichnen Mid-Century-Sofas aus. Zu einer modernen Einrichtung wiederum passen Farben wie Grau, Schwarz oder Weiß und minimalistische Designs.

3. Welches Material eignet sich?

Auf welches Material Du setzt, hängt nicht nur vom Einrichtungsstil ab, zu dem das Polstermöbel passen soll, sondern auch von den persönlichen Lebensumständen. Denn wer beispielsweise Kinder hat, ist mit abriebfesten und einfach zu reinigenden Materialien gut beraten. Die folgende Liste gibt einen Überblick über die Merkmale verschiedener Bezugsstoffe.

 

  • Leder: leicht zu reinigen, wirkt natürlich, langlebig
  • Textil: robust und pflegeleicht, gemütliche und warme Wirkung
  • Mikrofaser: feine Webart, weiches Feeling
  • Kunstleder: pflegeleicht und robust
  • Samt: weich und gemütlich, häufig bei Vintage/Retro Möbeln zu finden

4. Welche Funktionen muss mein Sofa haben?

Neben der wichtigsten Funktion als gemütliche Sitzgelegenheit im Wohnzimmer sind Sofas oft mit weiteren nützlichen Merkmalen ausgestattet. Wer regelmäßig Gäste beherbergt, wird auf ein Schlafsofa setzen. Gäste kommen dann komfortabel unter, ohne dass Du ein zusätzliches Möbelstück anschaffen musst. Mit wenigen Handgriffen kannst Du eine solche Couch zum gemütlichen Schlafplatz umfunktionieren.

Nicht nur Schlafsofas verfügen zudem über einen praktischen Schubkasten, in dem Bettzeug oder andere Dinge unterkommen können, die Du nicht jeden Tag benötigst. Wenn Du Wert auf einen bequem gebetteten Kopf legst, kannst Du nach Modellen Ausschau halten, die über eine verlängerte Rückenlehne oder sogar eine Kopfstütze verfügen.

sofa kaufen schlafsofa

Über ein gemütliches Schlafsofa freuen sich Deine Übernachtungsgäste besonders

5. Welche Größe und Form soll das Sofa haben?

Die passende Größe für Dein Polstermöbel ist eine weitere Frage, die Du klären solltest, bevor Du Dein neues Sofa kaufen kannst. Für eine Singlewohnung genügt vielleicht ein Einzelsofa, das Platz für bis zu zwei Personen bietet. Im Familienhaushalt dagegen ist eine Sofalandschaft mit ausreichend Sitzfläche im Wohnzimmer eine gute Wahl.

sofa kaufen ecksofa

Ecksofas bieten genügend Platz zum Entspannen für die ganze Familie

Außerdem stellt sich die Frage, was langfristig die beste Lösung ist. Wenn bereits klar ist, dass in Kürze ein Umzug ansteht, solltest Du Dich für ein Sofa entscheiden, das universell einsetzbar ist. Das Ecksofa oder die große Sofalandschaft sind meist für spezielle Raumgrößen abgemessen. Mit einem geraden Einzelsofa bist Du gegebenenfalls besser beraten. 

 

Unsere Tipps helfen Dir hoffentlich bei der Entscheidung für das richtige Sofa, auf dem Du künftig gemütliche Stunden verbringen wirst.

Mehr Inspirationen zum Thema Sofa findest Du auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*