Wunschliste
Filter

Möbeltipps

Ecksofa – Das gesellige unter den Sitzmöbeln

November 6, 2016 | 0

Josephine

#Anzeige

Das Sofa ist der Mittelpunkt des Wohnzimmers, ein Ort, an dem wir entspannen, gesellig sind und unsere ganz persönliche Wohlfühlecke schaffen. Wobei gerade die Ecke in diesem Blogpost unser Stichwort ist, denn wir lieben Ecksofas!

 

Herbstzauber mit Ecksofa von Delife

Ecksofa Schwarz ♡ http://bit.ly/Delife_Ecksofa_Schwarz
Delife | 349,00€ | gratis Versand

Lampe ♡ http://bit.ly/Delife_Lampe
DELIFE | 59,00 € | gratis Versand

Warum ein Ecksofa?

Ob Leder, Stoff, Cord oder Samt? Zwei- oder Dreisitzer, eine kleine Couch? Die Möglichkeiten, einen tollen Sitzplatz zu finden, sind schier unendlich? Wir sagen Euch, warum uns definitiv das Ecksofa überzeugt hat.

Bevor man sich für einen Sofa-Typ entscheidet, sollte man jedoch zunächst die eigenen Bedürfnisse klären: Verbringt man viel Zeit auf dem Sofa? Stehen die Funktion, der Komfort oder das Design im Vordergrund? Wie viel Besuch bekomme ich? Nutze ich das Sofa eher allein oder zu zweit?

Für uns gewinnt bei diesen Fragen auf jeden Fall das Ecksofa. Warum? Ganz einfach! Wir sind gesellige Typen und wollen nicht alle wie die Hühner auf der Stange sitzen, wenn wir bei unserem nächsten Mädelsabend einen schönen Film schauen und die Schokoladenkiste vernichten. Ecksofas sind aber auch beim Kaffeetrinken z.B. mit den Schwiegereltern einfach viel kommunikativer.

Größter Pluspunkt jedoch ist: Es gibt keinen Streit mit dem Liebsten, wer sich aufs Sofa legen darf und wer artig in der Ecke sitzen muss. Ist das Ecksofa groß genug, können einfach beide ganz entspannt den Film im Liegen genießen und jeder hat genügend Freiraum.

Bei einem besonders großzügigen Grundriss des Wohnzimmers bietet es sich sogar an, das Ecksofa in den Raum hinein zu stellen, um den Sofabereich abzugrenzen und hervorzuheben. Der gemütliche Schnitt eines Ecksofas passt sich nämlich direkt dem Zimmer an und benötigt keine Wand im Rücken.

Ecksofa von Delife im Cozy Elegance Stil

Ecksofa Grau ♡ http://bit.ly/Delife_Ecksofa_Grau
Delife | 679,00€ | gratis Versand

Kronleuchter ♡ http://bit.ly/Delife_Kronleuchter
DELIFE | 69,00 € | gratis Versand

Paravent ♡ http://bit.ly/Delife_Paravent
DELIFE | 299,00 € | gratis Versand

Skulptur ♡ http://bit.ly/Delife_Skulptur
DELIFE | 59,00 € | gratis Versand

 

Welches Material ist gut für ein Ecksofa?

Bei der Frage des Materials sind wir immer etwas hin- und hergerissen. Kunstleder wirkt edel und ist perfekt für uns, da wir gern ein Stückchen Kuchen oder ein paar Chips auf dem Sofa naschen. Wenn was herunterfällt, kann man es easy abwischen. Nachteil jedoch ist, dass das Material sehr kühl und unter Umständen auch etwas ungemütlich ist. Außerdem darf Kunstleder nicht unter direkter Sonneneinstrahlung stehen, da die Farbe sehr schnell verblasst. Wer sein Ecksofa also am Fenster, Balkon oder der Terrasse platzieren möchte, sollte auf Kunstleder lieber verzichten.

Wir sind ja für reine Naturfasern besonders zu begeistern. Aber auch hier liegt eine gewisse Gefahr des Ausbleichens und Schokoladen- oder Rotweinflecken bleiben meist als ungeliebte Erinnerungen an lustige Abende zurück. Synthetische Fasern sind also bei Sofas tatsächlich in der Funktion ganz weit vorne mit dabei. Und dank der neuesten Modelle auch wirklich hübsch anzusehen.

 

Delife Ecksofa im Scandi Love Stil

Ecksofa Hellgrau ♡ http://bit.ly/Delife_Ecksofa_Hellgrau
Delife | 349,00€ | gratis Versand

Tisch ♡ http://bit.ly/Delife_Baumtisch
DELIFE | 499,00 € | Gratis Versand

Bügel ♡ http://bit.ly/Delife_Garderobenhaken
DELIFE | 19,00 € | Gratis Versand

Spiegel ♡ http://bit.ly/Delife_Wandspiegel_Baum
DELIFE | 239,00 € | Gratis Versand

 

Unser Tipp: Probesitzen

Nur weil das Sofa superbequem aussieht, heißt es nicht, dass es das auch ist. Superweich kann auch nach einigen Minuten superunbequem sein. Genauso verhält es sich mit total harten Sofas. Die erscheinen vielleicht auf den ersten Blick sehr gut für den Rücken, sind aber als Schlafsofa oder bequemer Kuschelort absolut nicht geeignet.

Für die Qualität des Sofas sind auch die Unterkonstruktionen von Bedeutung. Man sollte sich wirklich erkundigen, welche Qualität die Polster und die Federung haben.

Wir hoffen, wir konnten Euch mit unserem kleinen Post ein paar Anregungen für Ecksofas und Stylingmöglichkeiten geben. Für Fragen stehen wir Euch immer gern zur Verfügung. Schreibt uns einfach eine Mail oder hinterlasst uns hier einen Kommentar.

Eure Wohnklamottis

, ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*