Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Beleuchtung

Sie schönsten Stehlampen für jeden Wohnstil

Oktober 21, 2019 | 0

Theresa

Stehlampen gibt es als schlichte, elegante sowie romantische Modelle mit Retro-Flair. Unabhängig von ihrem Design sind diese Lampen leicht umzustellen und überzeugen gleichzeitig durch Flexibilität und Standfestigkeit. Leselampe, dezente Beleuchtung oder Spot – in diesem Beitrag erfährst Du, welche Stehlampe am besten zu Deiner Einrichtung passt.

stehlampe wohnzimmer

Eine dezente Stehlampe aus Naturmaterialien fügt sich in eine schlichte Einrichtung besonders gut ein

Stehlampen in verschiedenen Stilrichtungen

Im Optimalfall passt die Stehlampe perfekt zu Deiner Einrichtung. Die Vielfalt beim Design macht eine harmonische Abstimmung oder einen interessanten Stilbruch möglich. Die folgenden Stilrichtungen sind die Favoriten:

 

  • modern
  • funktional
  • romantisch
  • originell
  • luxuriös

 

Moderne Lampen sind meist schlank und dezent gestaltet. Mit Elementen aus Chrom und Edelstahl wirken sie eher unauffällig. Das bedeutet, dass Du eine solche Stehlampe auch mit traditionellen Möbeln kombinieren kannst. Weiße Lampenschirme aus Glas und Dimmfunktionen sind typisch für diese Lampenart. Wenn die Funktionalität zum Design wird, bieten sich die Stehlampen nicht nur für den Wohnbereich an, sondern auch für Büro und Atelier. Verstellbare Gelenke und ein flexibler Lampenkopf weisen auf den Innovationsgrad dieser Lampen hin.

 

Romantik-Lampen eignen sich für klassische Einrichtungen, beispielsweise für den Landhaus-Stil. Häufig haben diese Stehleuchten den traditionellen Lampenschirm aus Stoff, während der Standfuß aus Holz verschnörkelte Linien zeigt. Holztöne und helle Farben sorgen für eine frische, freundliche Optik.

 

Zu den originellen Stehlampen gehören unter anderem die Modelle im Vintage-Stil. Diese erinnern mit mehrfarbigem Lampenschirm an die hübschen Tiffany-Lampen oder holen mit dunklem Metall und Scheinwerfer-Look die Atmosphäre eines Filmsets in Deine Wohnung.

Luxus-Lampen fallen wiederum durch ihr besonders exklusives Design ins Auge. Glänzende Elemente, spiegelndes Glas und außergewöhnliche Formen verkörpern die Besonderheit dieser Stehleuchten, die im hellen Wohnzimmer den idealen Platz finden.

Stehlampen im Skandi-Stil

Der skandinavische Stil präsentiert sich in einem besonderen Spiel von leichtgewichtigen Formen und hellen Farben. Mit den geschmackvoll gestalteten Stehlampen setzt Du besondere Akzente in Deiner Wohnung. Typisch für das Interieur im Skandi-Stil sind geometrische Formen wie Kugeln, Zylinder und Würfel. Die klare Linienführung und die hellen Töne wirken schlicht und exklusiv.

 

Neben Weiß und Naturfarben sind auch Pastelltöne möglich. Eine Stehlampe kann beispielsweise einen Standfuß aus hellem Holz haben und einen Schirm in zartem Rosa oder Hellgelb. Ein Fuß aus mattem Chrom mit Deckenfluter aus weißem Glas passt sich ebenfalls an den nordischen Stil an. Die folgenden Kennzeichen charakterisieren den Skandi-Stil:

 

  • zurückhaltendes Design
  • helle Farbgebung
  • bevorzugter Einsatz von Naturmaterialien
  • dezentes Licht ohne Blendeffekte
stehlampe skandi schwarz

Eine minimalistische Stehlampe sorgt für klare Linien und moderne Akzente

Minimalistische Stehlampen

Der Minimalismus im Lampendesign zeigt sich vor allem in den klaren, nüchternen Formen. Die Stehlampen in diesem Stil haben keine Schnörkel oder verspielte Details. Stattdessen passen sie sich mit einem einfachen Bogen oder eckigen Elementen dem klaren, geradlinigen Raumbild an. Die meisten minimalistischen Stehlampen sind in hellen Farbnuancen wie Weiß, Hellgrau oder Beige gestaltet.

 

Häufig geht die Reduktion auf das Wesentliche mit einer starken Funktionalität einher. Das heißt, dass Du mit den hellen Stehleuchten in Kombination mit ebenfalls hellen Wänden Strom sparen kannst. Durch die reflektierenden Flächen brauchst Du weniger Energie, wenn Du die Lampen dimmst. Die verbesserte Lichtwirkung kommt durch das minimalistische Design der Stehlampen noch mehr zur Geltung.

Moderne Nachttischlampen

Nachttischlampen sind gewissermaßen Stehlampen im Kleinformat. Wenn Du nach modernen Lampen für Dein Schlafzimmer suchst, stehen Dir zeitlose Modelle mit Lampenschirm zur Auswahl, aber auch kleine Bogenlampen. Neben der Form geht es bei ihnen auch darum, die passende Farbe zu finden. Ein dunkler Lampenschirm verringert die Lichtwirkung, während eine zu grelle Beleuchtung ungemütlich wirkt.

Wenn Du abends gerne im Bett liest und trotzdem eine behagliche Stimmung erzeugen möchtest, lohnt sich eine moderne Nachttischlampe mit Dimmfunktion und Schwenkarm. Diese kannst Du nach Bedarf einstellen. Sanftes Nachtlicht oder stärkere Leselampe – ebenso wie bei den großen Stehlampen gibt es mehrere Möglichkeiten, die Nachttischleuchte zu nutzen.

Mehr Inspirationen zum Thema Stehlampen findest Du auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*