Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Möbeltipps Möbeltipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Möbeltipps

Welches Regal passt zu Deinem Einrichtungsstil?

Oktober 21, 2019 | 0

Mira

Regale sind ideale Ordnungshüter für alle Räume in Deiner Wohnung. Sie bieten Stauraum für Bücher, Spiele oder Arbeitsunterlagen. Außerdem eignen sie sich mit ihren vielen Fächern und Stellflächen für Deine schönsten Souvenirs und Deko-Objekte. In diesem Beitrag verraten wir Dir, welches Regal zu Deinem Einrichtungsstil passt.

Wandregal von String mit Deko und einer Pflanze

Ein praktisches Wandregal bietet nicht nur Stauraum, sondern auch Fläche für hübsche Deko-Accessoires

Regale im Industrial-Stil

Der Industrial-Stil mit seiner charakteristischen Ausstrahlung bietet sich vor allem für großflächige Zimmer und Lofts an. Die passenden Regale dazu sind häufig groß und breit. Auch funktionale Regalwürfel im robusten Industrie-Look lassen sich vielfältig kombinieren. Zu den Favoriten gehören hier die Elemente in Beton-Optik.

 

Auch Industrie-Regale aus dunklem Stahl sind interessante Design-Objekte. Sie stehen Dir in zahlreichen Größen zur Verfügung, sodass Du auch für kleinere Räume das geeignete Bücherregal findest. Gerade schlichte Modelle in Grau oder solche mit grober Holzstruktur lassen viel Spielraum beim Kombinieren mit anderen Möbelstücken.

Damit ein Metallregal nicht zu kühl wirkt, garnieren wir es mit einigen wohnlichen Accessoires

Der Industrie-Charme zeigt sich im besonderen Design und oft auch in der Funktionalität der Einrichtung. Teilweise lassen sich die Metall-Regale mit wenigen Handgriffen umbauen, sodass die Fächer höher oder niedriger werden. Besonders tiefe Fachregale bieten sich außerdem als Raumteiler an. Typische Regalvarianten im Industrie-Design sind:

 

  • standfeste und robuste Bücherregale für den Wohnbereich
  • hängende Regale im Fabrik-Stil
  • stylische Büroregale mit viel Stauraum

 

Matte Oberflächen und dunkle Farben wie Schwarz, Braun und Grau sind beim Industrial-Stil sehr gefragt. Aber auch weiße und glänzende Elemente können die Regale im Trend-Design zieren.

Skandi-Stil: diese Regale sind jetzt im Trend

Regale im skandinavischen Stil bringen Natürlichkeit und Licht in Deine Räume. Unbehandeltes oder dezent lackiertes Holz rahmt die weißen oder pastellfarbenen Regalbretter ein. Auch leichtgewichtige Metallstreben können diese Aufbewahrungsmöglichkeit kennzeichnen. Der Skandi-Stil spielt gerne mit geometrischen Formen, was Du zum Beispiel bei den Leiterregalen mit geschwungenen Seiten oder in Dreieck-Form siehst. Auch sechs- oder achteckige Wandregale werden in Deinem Wohnzimmer zum besonderen Hingucker.

 

Schmal und luftig oder großflächig, diese Regale im Skandi-Stil gibt es in zahlreichen Ausführungen, zum Beispiel:

 

  • schlichte Wand- oder Hängeregale
  • flexibel einsetzbare Regalwürfel
  • tiefe Raumteiler
  • individuelle Stufenregale

Es muss nicht immer Standard sein. Gerade bei Regalen bieten sich auch individuelle Raumlösungen an

Mit abgeschrägten Regalen lässt sich der Bereich unter der Dachschräge optimal nutzen. Konstruktionen mit nur geringer Tiefe helfen dabei, auch in engen Räumen mehr Stauraum zu schaffen. Abhängig davon, wie viel Platz Dir zur Verfügung steht, kannst Du Dir Dein eigenes Regal im freundlichen Skandi-Look auch selbst zusammenstellen.

Welches Regal passt zum Landhaus-Stil?

Der Landhausstil steht für eine behagliche, harmonische Wohnatmosphäre. Dazu passen schlichte oder nur dezent verzierte Holzregale. Attraktive und stabile Massivholzregale sind die Klassiker, egal ob Du darin Deine Büchersammlung, Fotoalben, Sammlerobjekte oder Deko-Stücke aufbewahrst. Mit kleinen Verzierungen am Rand und oberhalb der Regalbretter wirkt eine solche Aufbewahrung etwas verspielt.

 

Als Einzelstück im modernen Wohnzimmer setzt ein traditionelles Landhaus-Regal einen interessanten Akzent. Das gilt für die Modelle aus naturbelassenem Holz ebenso wie für die weiß gestrichenen Country-Regale. Die Kombination aus gemasertem Naturholz und weiß gestrichenen Elementen wirkt besonders ansprechend und frisch.

 

Diese Regale im ländlichen Design gibt es in zahlreichen Größen. Teilweise verfügen sie nicht nur über Fächer, sondern sie haben im unteren Bereich eine oder zwei Schubladen. Im Allgemeinen haben die klassischen Regale jedoch ausschließlich Regalborde. Umso mehr Platz hast Du für Deine Lieblingsbücher oder für Weingläser und Karaffen.

Mehr Inspirationen zum Thema Regal findest Du auf Pinterest: 



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*