Möbelpflege

Poliboy Möbel Intensiv Pflege Möbelpflege 0,375 l
zum Artikel
Poliboy Möbel Intensiv Pflege Möbelpflege 0,375 l
3,64 €*
Versand: 3,99 €
Poliboy Möbel Öl Möbelpflege 200 ml
zum Artikel
Poliboy Möbel Öl Möbelpflege 200 ml
2,88 €*
Versand: 3,99 €
Poliboy Möbel Wachs Möbelpflege 200 ml
zum Artikel
Poliboy Möbel Wachs Möbelpflege 200 ml
2,67 €*
Versand: 3,99 €
Ruja RT20144 Möbelpflege Set 1 Liter + 500ml
zum Artikel
Ruja RT20144 Möbelpflege Set 1 Liter + 500ml
40,95 €*
Versand: 4,95 €
Poliboy Hochglanz Reiniger Möbelpflege 0,375 l
zum Artikel
Poliboy Hochglanz Reiniger Möbelpflege 0,375 l
3,38 €*
Versand: 3,99 €
Poliboy Intensiv Reiniger Möbelpflege 0,375 l
zum Artikel
Poliboy Intensiv Reiniger Möbelpflege 0,375 l
3,68 €*
Versand: 3,99 €
Clou Möbelpflege Set Teak Öl inkl. Clou Poliertücher, Möbelpflege für geöltes Teakholz
zum Artikel
Clou Möbelpflege Set Teak Öl inkl. Clou Poliertücher, Möbelpflege für geöltes Teakholz
ab 14,98 €*
Versand: kostenlos
HABiol 5l Holzöl Holzpflegeöl Arbeitsplattenöl Möbelpflege Möbelöl Leinölfirnis Küchenplattenöl für Innen
zum Artikel
HABiol
HABiol 5l Holzöl Holzpflegeöl Arbeitsplattenöl Möbelpflege Möbelöl Leinölfirnis Küchenplattenöl für Innen
194,34 €*
Versand: 5,95 €
Hermann Sachse Möbelpolitur 500ml Möbelpflege Schleierfrei für Antikmöbel Möbelpflegeöl
zum Artikel
Hermann Sachse Möbelpolitur 500ml Möbelpflege Schleierfrei für Antikmöbel Möbelpflegeöl
15,45 €*
Versand: 3,99 €
Hermann Sachse Möbelpflege Set Möbelaufbereiter Schleierfrei gegen Wasserflecken Kratzer Polierwasser für mehr Möbelglanz
zum Artikel
Hermann Sachse Möbelpflege Set Möbelaufbereiter Schleierfrei gegen Wasserflecken Kratzer Polierwasser für mehr Möbelglanz
16,50 €*
Versand: 3,99 €
Kategorien
Filtern/Sortieren
sofort lieferbar
kostenloser Versand
sofort lieferbar
kostenloser Versand
Sortierung:

Unsere Möbel suchen wir mit großer Sorgfalt aus. Schließlich sollen sie unserem Stil entsprechen und auch unsere Persönlichkeit widerspiegeln und selbstverständlich auch möglichst lange halten. Damit Du auch an Deiner Einrichtung möglichst lange Freude hast, kannst Du mit der richtigen Möbelpflege nachhelfen.

Möbelpflege sollte nicht als aufwendiges Übel angesehen werden, sondern als Investition in die Möbel, die mit viel Liebe ausgesucht wurden. Denn schließlich wurde für die Möbel auch Geld bezahlt und das soll ja gut angelegt werden. Mit einigen Tipps und Tricks geht die Möbelpflege ganz leicht von der Hand und sowohl Du als auch Deine Möbel werden danach strahlen.

Mehr Tipps

So schützt Du Deine Möbelstücke vor Umwelteinflüssen wie Staub und Licht

Möbelpflege einer Couch

Die richtige Pflege Deiner Indoor-Möbel

Unsere Inneneinrichtung bietet uns nicht nur einen Rückzugsort, sondern drückt auch unsere Persönlichkeit aus. Deshalb verdient sie bei der Pflege auch eine besondere Fürsorge. Da unterschiedliche Materialien auch eine unterschiedliche Möbelpflege benötigen, gibt es einige Dinge zu beachten. Für Deine textilen Möbelstücke wie Sofas, Sessel oder auch Teppiche eignet sich am besten ein spezielles Reinigungsmittel. Dieses sollte vorher unbedingt an einer unauffälligen Stelle getestet werden, um eventuellen Verfärbungen vorzubeugen. Selbiges gilt für Möbel aus Leder. Bei Glattleder kannst Du allerdings auch auf eine lauwarme Seifenlauge zurückgreifen.

Besonders pflegeleicht sind Möbel aus Glas, Metall und Kunststoff. Hier benötigst Du für die Möbelpflege nur eine Seifenlauge und ein weiches Tuch. Für Glastische kannst Du optional ein Microfasertuch verwenden. Das reinigt streifenfrei und zieht Staub gut an. Auch Holzmöbel sind einigermaßen unkompliziert zu reinigen, bleiben aber länger schön, wenn Du sie ab und an mit einer Holzmöbelpolitur behandelst. So beugst Du dem Splittern der Möbel vor und sie behalten auch länger ihre Farbe.

Möbelpflege für Balkon- und Gartenmobiliar

Nicht nur die Indoormöbel benötigen Pflege, auch Möbel im Garten oder auf dem Balkon bedürfen einiger Zuneigung. Bei der Möbelpflege von Outdoormobiliar ist besonders zu beachten, dass die Möbel möglichst vor dem ersten Frost nach drinnen gebracht werden oder zumindest mit einer Abdeckung vor den Witterungsverhältnissen geschützt werden sollten. Holzmöbel sollten zudem regelmäßig mit Holzpolitur behandelt werden, da sie durch den konstanten Witterungseinfluss schnell ausbleichen oder auch splittrig werden können. Eine Läsion schützt vor Feuchtigkeit und beugt dem Aufweichen der Möbel vor.

Pflegeleichter sind Gartenmöbel aus Kunststoff oder Metall. Kunststoffmöbel müssen nur ab und an mit einer Seifenlauge und einem weichen Tuch abgewischt werden. Allerdings sollten sie im Winter keinesfalls draußen bleiben, da sie porös werden können. Metallmöbel müssen auch nur feucht abgewischt werden und können den Winter sogar draußen verbringen. Nichtsdestotrotz sollten sie abgedeckt und regelmäßig auf Rost kontrolliert werden. Spezielle Lacke können der Rostbildung vorbeugen und halten die Farbe strahlend.

Möbelpflege eines Holztisches mit einem Microfasertuch

Möbelpflege-Essentials: Was brauchst Du wirklich?

Damit Deine Möbel lange schön bleiben, benötigst Du gar nicht so viel Equipment, wie Du vielleicht glauben magst. Die meisten Dinge hast Du wahrscheinlich sogar schon zu Hause im Schrank.

  • ein weiches Tuch (z.B. aus Microfaser
  • sanftes Reinigungsmittel ohne Säure
  • für Glasmöbel: Glasreiniger
  • Möbelpolitur für Stücke aus Holz
  • Lederpflegemittel für Ledersofas oder -sessel

Grundsätzlich gilt bei der Möbelpflege: Immer mit lauwarmen Wasser oder einer milden Seifenlauge arbeiten und weiche Tücher oder Schwämme verwenden, damit die Oberflächen nicht zerkratzt werden und unbedingt die Herstellerhinweise beachten.

Ein Sofa wird gesaugt