Filter
Mehr als
300.000 Fans
folgen uns auf
Facebook.

GEFÄLLT

Skandinavische Sitzmöbel Trends

Mai 3, 2017 | 0

Aurelija

Sehnt Ihr Euch auch danach, sich einfach mal fallen zu lassen? Jedes Wohnzimmer sollte einen Ort bieten, an dem man sich entspannen und zurücklehnen kann, um aus dem alltäglichen Leben zu entfliehen. Wir haben uns ein bisschen umgeschaut und nach den neuesten Sitzmöbel Trends gesucht. Es hat nicht lange gedauert bis wir uns in die Sitzsäcke im skandinavischen Stil verliebt haben. Besonders angetan hat es uns der RETROit Sitzsack von SACKit, dieser sieht nicht nur stylisch aus, sondern bietet Euch den perfekten Komfort zum Relaxen.


Sitzmöbel von Sackit im Wohnzimmer

 

Woher kommt eigentlich der Sitzsack?

Drei italienische Architekten hatten die Idee, eine Sitzmöglichkeit zu entwerfen, die sich so anfühlt, als würde man im Schnee einsinken. Das angenehme Gefühl, wie sich die weißen Flocken an den Körper anschmiegt, war die Ursprungsidee des Sitzsackes. Nach vielen Experimenten fanden die Erfinder die gewünschte Eigenschaft in kleinen Styroporkügelchen, die das Gefühl des Schnees am besten imitierten. Per Zufall gelang ein Bild des Sitzsackes in eine amerikanische Zeitschrift, was den Durchbruch für den Sitzsack bedeutete.

 

Wo findet Ihr den passenden Sitzsack?

Die dänische Marke SACKit designt Lebensstilprodukte und überzeugt mit innovativen Designs, indem sie Funktionalität und Ästhetik miteinander vereinen. Sie kombinieren den skandinavischen Look mit einzigartigem Design – und dem, was wir so lieben: Dem Wohlfühl-GefühlDie hochwertigen Sitzsäcke von SACKit sind handvernäht und schaffen im Wohnzimmer, auf der Terrasse oder selbst am Strand eine kuschelige Wohlfühloase. Ihr könnt zwischen verschieden modernen Farben und Materialien wählen, die perfekt in Euer Wohnzimmer oder in Euren Garten passen.

Das Unternehmen aus dem Norden kreiert nicht nur Sitzsäcke, sondern so ziemlich alles, was das Leben schöner macht. Auch unseren vierbeinigen Freunden gönnt SACKit den optimalen Komfort, indem sie Sitzkissen für Hunde kreieren. Was gibt es Schöneres, als mit seinem Hund um die Wette zu relaxen?

Das schöne an einem Sitzsack ist, dass er nicht nur unglaublich bequem, sondern auch noch gut für Eure Sitzhaltung ist. Die kleinen Styroporkugeln passen sich Eurem Körper an, sorgen so für eine entspannte Sitzhaltung und schonen Euren Rücken. Nach einem anstrengenden Arbeitstag kann dies Gold wert sein.

 

Sackit Sitzhenkel und Nähte vom nahen

 

Durch seine Mobilität könnt Ihr ihn ohne Probleme von Zimmer zu Zimmer ziehen oder auch im Sommer auf Eurer Terrasse oder Eurem Balkon platzieren. Im Gegensatz zum Sofa ist der Sitzsack deutlich langlebiger, da er ganz einfach gereinigt oder sogar der Bezug gewechselt werden kann. Falls Euch also die Farbe nicht mehr gefällt, wählt Ihr einfach einen anderen Bezug aus.

 

Wie reinigt Ihr Euren Sitzsack?

Die Zeit vergeht und Euer Sitzsack hat schon die ein oder anderen Flecken? Damit er wieder wie neu aussieht, könnt Ihr ihn je nach Material ganz einfach reinigen. Die meisten Sitzsäcke sind mit einem Reißverschluss versehen, sodass Ihr den Bezug abziehen und in die Handwäsche geben könnt.

Handelt es sich um ein edles Lederstück, solltet Ihr euren Sitzsack vor jeglichen Putzmitteln mit Chemikalien verschonen. Am besten nehmt Ihr Euch ein feuchtes Tuch zur Hand und poliert Euren Sitzsack ganz vorsichtig. Bei stärkeren Flecken verwendet Ihr ein Tuch mit milder Seife und reibt es danach trocken.

 

Wir hoffen, wir konnten Euch von dem skandinavischen Sitzmöbel Trend begeistern und inspirieren. Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Suche nach Eurem perfekten Sitzsack. Falls Ihr noch Fragen habt, schreibt uns doch gerne einen Kommentar :). 

Euer Wohnklamotte-Team

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit SACKit.

, ,


Deaktiviere deinen AdBlocker, um hier tolle Produktempfehlungen zu sehen.

Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
KOMMENTARE (0)
POSTE EINEN KOMMENTAR

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.