Wunschliste
Filter

GEFÄLLT

Unsere Last Minute Frisuren für das Oktoberfest

September 14, 2017 | 0

Kristina

Fast jedes Jahr ist es dasselbe. Wir haben das Oktoberfest im Kopf, denken aber nicht daran, dass es doch schon Mitte September startet. Das Dirndl hängt noch im Schrank und auch die Schuhe vom letzten Jahr passen noch. Aber das Styling? Bayrisch und gleichzeitig im Trend soll es sein. Wir haben drei superschnelle Frisuren für Euch, die Ihr auch ohne Hilfe schnell selbst machen könnt.

 

Blumenkranz, Bauernzopf, Dutt: die Ideen und Inspirationen bei Instagram und Pinterest sind endlos. Je nach Haarstruktur lassen sich unendlich viele Looks stylen, die das Oktoberfest-Outfit nicht nur unterstreichen, sondern ihm einen besonderen Flair verpassen.

 

Perfekt für Wind und Regen: Französische Zöpfe

Auch wenn das Oktoberfest im September startet, kommt es manchmal mit Regen und Wind daher. Lockiges Haar oder leichte Naturwellen geraten bei hoher Luftfeuchtigkeit schnell außer Kontrolle. Deswegen lieber vorher einen Blick auf die Wettervorhersage riskieren. Für regnerisches Wetter sind die französischen Zöpfe perfekt. Selbst wenn die Frisur nass wird, ist sie nicht gleich hinüber.

 

Oktoberfest Frisur Französische Zöpfe

 

In drei Schritten zu den Boxer Braids:

 

Als erstes kämmt Ihr Euer Haar gut durch, egal welche Haarstruktur Ihr habt. Zieht einen Mittelscheitel von der Vorderseite bis zum Hinterkopf und teilt Euer Haar in zwei Zöpfe. Bindet eine Seite zusammen und startet mit der anderen.

 

Fangt so nah an der Stirn wie möglich an zu flechten. Nach zwei Reihen könnt Ihr zu jeder Strähne Haar von den Seiten mit einflechten. Umso dünner die Strähne wird, umso mehr Haar müsst Ihr von links und rechts hinzunehmen. Am besten nehmt Ihr immer Haar auf der Höhe der Strähne. So sieht es am Ende schön gleichmäßig aus.

 

Wenn Ihr unten angekommen seid, könnt Ihr normal weiter flechten. Unten angekommen, könnt Ihr die Zöpfe mit einem Haargummi fixieren. Dasselbe macht Ihr auf der anderen Seite und fertig ist Eure wetterfeste Oktoberfest-Frisur.

 

Open hair: Geflochtener Wasserfall

Zeigt sich beim Oktoberfest strahlender Sonnenschein, ist es Zeit für offenes Haar. Damit sie auf dem treibenden Fest aber nicht dauernd ins Gesicht wehen, haben wir uns eine tolle Frisur überlegt.

 

 

Seitliche Zopf-Frisur für das Oktoberfest

 

Kämmt Euer Haar gut durch, zieht einen Seitenscheitel und legt es auf die Schultern. Teilt Euch seitlich eine kleine Partie ab und beginnt zwei Reihen zu flechten. Danach nehmt Ihr von der oberen Partie des Kopfes, die nahe am Scheitel ist, jeweils eine Strähne hinzu. Da die untere Partie unberührt bleibt, entsteht der tolle Wasserfall-Look. Wichtig ist, dass Ihr im natürlichen Look schräg nach unten flechtet. Seid ihr am Hinterkopf angelangt, könnt Ihr normal weiter flechten, ohne Strähnen von oben hinzuzunehmen. Fixiert den Zopf mit einem Haargummi und flechtet die andere Seite genauso weiter. Fixiere auch diesen Zopf und lasse ihn lässig in das offene Haar übergehen.

 

Tie your Hair: Kein Oktoberfest ohne Schleife

Wo trägt man denn nun die Schleife am Dirndl? Links, rechts? Wir geben Euch nochmal einen kleinen Auffrischkurs:

 

♡ Vorderseite links: Single

♡ Vorderseite rechts: Vergeben

♡ Vorderseite mittig: Jungfrau

♡ Rückseite: Verwitwet

 

Bei unserer Frisur braucht Ihr aber nichts beachten. Hauptsache, sie hält den wilden Oktoberfest-Tag und rutscht nicht aus dem Haar.

 

 

Frisur mit kleiner Schleife für das Oktoberfest

 

Für die dritte Frisur braucht Ihr unbedingt ein schmales Bändchen in Eurer Lieblingsfarbe. Stimmt sie doch auf Euer Dirndl ab, so entsteht ein runder Look. Flechtet hierzu die vorherigen Zöpfe genau so, wie beschrieben und bindet sie am Ende mit einem Haargummi zusammen. Die Höhe könnt Ihr je nach Belieben wählen. Umwickelt die Partie des Haargummis mit dem Band und macht eine schöne Schleife, die den ganzen Tag hält.

 

Mit den drei Frisuren seid Ihr gewappnet für das Oktoberfest-Spektakel. Ob Regen oder Sonnenschein, das Haar ist on point!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*