GELESEN

Louisa Thomsen Brits „Hygge“ – die dänische Art, glücklich zu leben

März 25, 2017 | 50

Kristina

Was sich hinter dem Begriff Hygge verbirgt, hat Louisa Thomsen Brits in ihrem gleichnamigen Buch ausführlich erklärt.

 

Die Dänen sind nämlich laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen das glücklichste Volk der Erde. Dahinter steckt ein Lebensgefühl, welches gleichermaßen ein Glücksgefühl ist. Es heißt Hygge. Hygge ist die dänische Art glücklich zu leben, es ist die Kunst das Besondere im Alltäglichen zu erkennen und sich Zeit zu nehmen Kleinigkeiten bewusst zu empfinden.

 

Das Buch ist ein kleiner Ratgeber, wie wir Hygge in unser Leben integrieren können. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein kleines Universum an sinnstiftenden Möglichkeiten, die jeder Situation, jedem Erlebnis und jeder Begegnung etwas mehr Wahrhaftigkeit vermittelt.

 

Buch "Hygge" liegend dekoriert mit Ostereiern und Schleierkraut

 

Mir hat das Buch das ein oder andere Mal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, weil ich es immer wieder erlebe, wie schwer es ist,  Momente bewusst wahrzunehmen und wie schön es sein kann, es sich hyggelig zu machen. Da es keine zusammenhängende Geschichte ist, lässt sich das Buch einfach aufschlagen und in verschiedenen Kapiteln nachlesen, was sich hinter dem Lebensgefühl verbirgt.

Zusammenfassend ist es eine inspirierende Lektüre, die man immer mal wieder aufnehmen kann um in sich hineinzuhören und ein Gespür für die eigene Anwesenheit zu entwickeln.

In Kooperation mit dem Mosaik-Verlag verlosen wir fünf Hygge Bücher an Euch. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist unter dem Blogpost euren persönlichen Hygge Moment zu kommentieren. Die Gewinner werden am 31.03 bekannt gegeben 🙂 Viel Glück!

 

Das Gewinnspiel läuft vom 25.03.2017-30.03.2017. Die geltenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen findet Ihr in unseren AGBs.

, ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(7 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*

Kommentare (50)
  • Wohnklamotte - 31. März 2017

    Hallo Ihr Lieben!
    Das Glückslos hat entschieden und fünf Gewinner des Buches „Hygge“ auserkoren.

    Freuen dürfen sich:

    Tina vom 28.3.
    Veri vom 27.3.
    Anna vom 26.3.
    Carolin vom 26.3.
    Sabine vom 26.3.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Schickt uns bitte eine Mail mit Eurer Adresse an info@wohnklamotte.de.

    Liebe Grüße,
    Euer Wohnklamotte-Team

  • Sina - 29. März 2017

    Mein Hygge-Moment ist das Samstagsmorgen-Frühstück mit meinem Freund – das Gefühl endlich ist Wochenende – mit frischen Brötchen ganz gemütlich in den Tag zu starten und sich Zeit lassen. Alles liebe, Sina 🙂

  • Sinilinili - 29. März 2017

    Mein Hygge-Moment ist die morgendliche YOGA Einheit!

  • Kennel - 29. März 2017

    Mein Hygge Moment,
    ist das meine Familie… wenn wir zusammen sitzen lachen…& glücklich sind.

  • Katharina - 29. März 2017

    Mein Hygge-Moment ist wenn wir nach einem langen Tag endlich Abends alle zusammen am Abendbrottisch sitzen. Die Jungs sprudeln über vor Mitteilungen und wir eins unserer Lieblingsgerichte frisch gekocht auf dem Tisch stehen haben. Dann sind wir alle glücklich und zufrieden weil wir alle gesund und fröhlich sind und uns haben.

    lg Katharina

  • Bea - 29. März 2017

    Wir in Bayern sagen dazu: Dahoam ist Dahoam. Und so ist es bei mir hygge ist es wenn ich zuhause bin. Meine Familie, mein Garten mein Haus.

  • Tina - 28. März 2017

    Mein persönlicher Hygge-Moment ist, wenn ich nach einem langen Arbeitstag mit meinem Freund auf dem Sofa in Decken eingekuschelt den Abend verbringen kann – dazu vielleicht noch ein guter Film und heiße Schokolade <3

  • Sandra W. - 27. März 2017

    Mein Hygge Moment ist mit der Familie im Winter auf dem wunderschönen großen Teppich aus Marokko alte Fotoalben durchzustöbern und ein Picknick im Haus zu machen 🙂 so hyggelig

  • Veri - 27. März 2017

    Mein Hygge Moment war es, als ich vor zwei Wochen das Einwecken für mich entdeckt habe. Seitdem habe ich einen Vorrat meiner Lieblingsgerichte in Gläser eingekocht und freue mich nach einem stressigen Tag über meine vorbereiteten Lieblingsgerichte zum Abendessen – statt monotoner Pizzapappe.

  • Nancy - 27. März 2017

    ein spaziergang mit meinem liebsten ❤

  • Unser kleiner Mikrokosmos - 26. März 2017

    Mein hygge Moment ist ein Kaffee mit meinem Mann bei einem Ausflug in einem holländischen Städten. Heute waren wir in Utrecht. Ein Tag Urlaub vom Alltag.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Delia - 26. März 2017

    Wenn ich nach Hause komme und ich mit meinem Freund eine Runde spazieren gehe ❤️❤️

  • Kirsten - 26. März 2017

    Komischerweise ist es für mich draußen in der Natur meist am hyggeligsten. Oder ich bemerke es meist dort.

  • Christa Haselbacher - 26. März 2017

    Hallo, also mein Hygge Moment ist früh morgens wenn mein Mann und meine 2 Jungs noch schlafen, gemütlich im Wohnzimmer meinen 1.Kaffee zu trinken. Da genieße ich die Gemütlichkeit in unserem Haus! Ich würde mich über dieses Buch sehr sehr freuen! Danke !

  • Teresa - 26. März 2017

    Schönster Hygge-Moment: im Sessel auf dem Balkon sitzen, lesen und Tee oder Kaffee trinken. Vor allem im Frühling, wenn die Sonne schön warm, aber nicht zu heiß ist und die Vögel zwitschern und alles zu blühen beginnt. Und an kalten Tagen mit einer Wärmflasche und Kuscheldecke im Wohnzimmer.

  • Silke - 26. März 2017

    Mein Lieblings Hygge Moment ist dann, wenn ich mit meinen Kindern am Wochenende im Wohnzimmer vor dem Kamin spielen und lachen kann und einfach meine Familie genieße ♥

  • Anna - 26. März 2017

    Mein Hygge-Moment dieses Jahr war ganz eindeutig vor ein paar Tagen, als ich bewusst den ersten Schmetterling dieses Jahr gesehen habe.
    Das hat mich wirklich glücklich gemacht 🙂
    Viele liebe Grüße
    Anna

  • Kerstin - 26. März 2017

    Mein hygge Moment – das Leben genießen, sich ein tolles „hyggeliges“ home schaffen und lieben, Familie und Freunde

  • Birgit R.P. - 26. März 2017

    Mein liebster Hygge-Moment: Nachmittags die Tasse Kaffee und der Lieblingskeks gemeinsam mit meinem Prinzen genießen!

  • Christin Maria - 26. März 2017

    Mein Hygge-Moment war gestern ein Nachmittag auf meinem Balkon… schöne Musik, ein gutes Buch, ein Latte Macciato und die Frühlingssonne im Gesicht! Das wiederhole ich heute gleich nochmal! Ich liebe den Frühling!!!

  • Carolin Schwan - 26. März 2017

    Ein Hygge-Moment ist gerade für mich auf meiner Terasse zu sitzen auf meinen Schaukelstuhl. Die Sonne ☀️ zu genießen und meinen drei Hasen zuzusehen wie sie rumhüpfen und die Sonne genießen. Und neben mir liegt mein Hund und schnarcht vor sich hin. Ich seh mich im Garten um und entdeck einen Schmetterling der auf einen Stein, den ich von Einen meiner Dänemark Urlaube mitgebracht hab Sitz…
    Wünsch euch allen ein schönen sonnigen hygge Sonntag

  • Su - 26. März 2017

    Sonnenstrahlen im Gesicht und Hund auf dem Schoß und nur im Moment sein. Hygge pur.

  • Marina - 26. März 2017

    Ausgeschlafen mit einer Tasse Kaffee auf dem Balkon sitzen und dem Vogelgezwitscher zuhören und so richtig hygge:-)

  • Franziska - 26. März 2017

    Dieser Hygge-Moment…wenn man das erste Softeis in der Frühlingssonne genießt, die Sonnenbrille auf der Nase und die dunklen Winterklamotten gegen frischfröhliche Pastellfarben getauscht hat…UNBEZAHLBAR❤

  • Birgit - 26. März 2017

    Hallo und Guten Morgen (nach der „Zeitumstellung“),
    sitze mit einer Tasse Kaffee am großen Fenster und freue mich auf den bevorstehenden Ausbruch des Frühlings – er ist tatsächlich bereits mehr oder weniger zu erahnen! Dann wird es unter den grünen Blättern im Garten und im Wald wieder besonders „hyggelig“!
    Einen „hyggeligen“ Sonntag zu Hause oder sonst wo und viele Grüße aus der Nähe der dänischen Grenze.
    Birgit

  • Sascha - 26. März 2017

    ❤️❤️❤️ Mein Hygge-Moment ist, wenn ich mit meiner Frau im Wintergarten unserer Altbauwohnung auf Omas Couch sitze und sich der Hund einen Platz direkt neben uns ergattert. Dann ist die Welt mehr als in Ordnung. ❤️❤️❤️

  • Melanie - 26. März 2017

    Sonntagmorgen im Bett mit Mann und Kindern

  • Miriam L. - 26. März 2017

    Mein Hygge Moment erlebe ich jeden Tag wenn ich die Tür zu meinem Haus aufschließe .

  • Sabine - 26. März 2017

    Ich habe bei der Arbeit viele hygge Momente …,mit dem Kindergarten in der Waldwoche, mit den Kindern an der Hand durch den Wald spazieren, in die Baumwipfel sehen , Tiere beobachten , ganz still neibeneinander kleine Hand in großer Hand – und plötzlich beginnt der kleine Mensch zu erzählen , von seiner Welt, von seinem Blickwinkel !!! Dann hör ich einfach zu , schmunzle und genieße dann genieße ich den Moment!!!

  • Anna Trauzettel - 26. März 2017

    Bei mir kommt das Gefühl von Hygge auf, wenn ich entspannt mit Freunden zusammen frühstücke und wir uns über die erlebten Dinge erzählen. Sich bewusst Zeit für einander zu nehmen und das Beisammensein und die Gemütlichkeit genießen, genau das ist es!

  • Tanja Leistner-Behm - 26. März 2017

    Meinen winterlichen Hygge-Moment erlebe ich , wenn im Haus die Kerzen an sind und es überall nach frisch gebackenen Plätzchen duftet.
    Meinen sommerlichen Hygge-Moment erlebe ich im Urlaub, wenn wir spätabends am Strand sitzen und die Ruhe genießen und das Meeresrauschen in uns aufsaugen.
    Wöchentliche Hygge-Momente sind , wenn das selbstgebackene Brot aus dem Ofen kommt, und es seinen Duft verströmt.

  • Vivienne B. - 26. März 2017

    Einer meiner Hygge-Momente: Kerzen an, mit meinem Hund auf’s Sofa kuscheln und einfach die Ruhe genießen, einen wein trinken und sich bewusst machen wie gut es einem eigentlich geht obwohl man immer wieder Momente hat in denen man denkt man hätte kleine Problemchen.
    Stay positive

  • Britta - 26. März 2017

    Mein Hygge Moment: Freitag abend, meine 2 jährige liegt schnarchend neben mir :))) Perfekt!

  • Michaela - 26. März 2017

    Ich habe viele solcher Hygge Momente,denn ich habe Kinder. In Zeiten wie diesen,wo alles schnelllebig und hektisch ist,sollte man sich mit so etwas befassen,um seinen inneren Frieden zu finden. Ich kenne dieses Buch leider noch nicht,würde mich aber freuen, es lesen zu dürfen…..

  • Julia - 26. März 2017

    Ein Hygge-Moment ist das zu Bett bringen meiner Kinder. Wir liegen eingekuschelt zusammen, lesen ein Buch, erzählen und sie sagen, dass sie mich lieb haben. Dann es einfach nur hyggelig

  • Susanne - 26. März 2017

    Mein Hygge Momente sind, Momente einzufangen, die augenscheinlich „normal“ sind, man sie aber doch als was besonderes erkennt. In der heutigen Zeit sollte man einfach öfters mal inne halten und versuchen Momente zu genießen. Dann werden sie oft automatisch zu was Besonderem

  • Julia - 26. März 2017

    Mein Hygge-Moment ist, wenn ich abends meine Kinder ins Bett bringe, mit ihnen eingekuschelt ein Buch lese, über den Tag spreche und sie mir sagen, dass sie mich lieb haben.
    Dann ist es einfach nur noch hyggelig

  • Astrid - 26. März 2017

    mein Hygge-Moment ist , wenn ich das erste Mal im Jahr in meinem Strandkorb auf der Terasse sitze und den SonnenUntergang betrachteMeine Katze um mich herum läuft und wir beideIn die gleiche Richtung schauen

  • Yvonne Diehl - 26. März 2017

    Hallo zusammen:-)
    Erst gestern hatte ich einen intensiven und wunderbaren „Hygge-moment“. Mein Partner und ich haben uns unseren Traum erfüllt und ein Haus gekauft, das wir seit einigen Wochen nun schon am Wochenende renovieren. Schritt für Schritt geht es voran und wir versuchen jeden Moment des Tapete abreissens und das Hochtragen der Umzugskartons zu genießen;-) Wir möchten diese oft sehr stressige und anstrengende Zeit bewusst erleben und sie als positive Bereicherung ansehen. Denn diese Zeit schenkt uns unser gemeinsames Lebensprojekt und wir sind unheimlich gespannt darauf!:-) Gestern schien ununterbrochen die Sonne und wir entschieden uns dafür,die Arbeit für einen Moment ruhen zu lassen und setzten uns stattdessen auf unsere zukünftige Terrasse. So saßen wir also da,alle Viere von uns gestreckt und überglücklich- weil wir genau in diesem Moment realisierten, wie lebens-und liebenswert das Leben sein kann. Dieses Gefühl,das man dann spüren kann.. das ist unbezahlbar;-)

  • Tina - 25. März 2017

    Gute Musik erzeugt in mir jedes Mal einen Hygge Moment, aber auch ein toller Tag mit guten Freunden 🙂

  • Melli - 25. März 2017

    Ich erlebe jeden Abend meinen Hygge-Moment, wenn mein Mann und ich abends erst alles aufgeräumt/abgewaschen haben und dann auf unserem Sofa die Füße hochlegen … Ich lege meinen Kopf an seine Schulter, wir durchpflügen Netflix und lachen über die Beschreibungen von Filmen und Serien, wie doof das schon manchmal klingt xD

  • Martina Boller- Döll - 25. März 2017

    Mein spezieller Hygge-Moment ist jedes Jahr auf Rømø. Nach einem tollen Strandtag einfach nur mit meinem Strickzeug bei Kerzenschein und einem guten Glas Wein auf der Couch zu sitzen und die Ruhe zu genießen. Die Erholung hält für Wochen an Einfach hygge!!!!! Bin im Moment deswegen wieder auf der Insel

  • Sabrina Hansen - 25. März 2017

    Der absolute Hygge-Moment ist, mit lieben Menschen zusammenzusitzen, ein schönes Essen, angeregte Gespräche und einfach eine schöne entspannte Zeit haben! Das, was das Hygge-Gefühl der Dänen so ausmacht… ❤️

  • Lisanne - 25. März 2017

    Ich erlebe jedes Mal einen Hygge Moment, wenn ich am Merr bin. Einfach nur über den Strand laufen, den Sand unter den Füßen spüren, weit über das Meer gucken und die Ruhe genießen. Dieses Gefühl von Grenzenlosigkeit und Freiheit ist für mich Glück pur 🙂

  • Tina - 25. März 2017

    Ich kenne das Buch leider noch nicht
    Aber schaue es schon sooo lange an und würde mich deshalb sehr darüber freuen!

  • Kati - 25. März 2017

    Für mich ist ein Treffen mit meiner 5-jährigen Nichte immer wieder der schönste Hygge-Moment..❤❤❤❤

  • Sonja - 25. März 2017

    Mein Hygge-Moment war ein Urlaub mit Freunden in Dänemark. Wir haben einen Spaziergang an einem leeren Strand gemacht, auf’s Meer rausgeschaut und wussten, es geht uns gut. Einfach nur gefühlt, ohne nachzudenken 🙂

  • Nadine - 25. März 2017

    Für mich gibt es zwei Hygge-Phasen im Jahr: Im Winter mache ich es mir gerne mit einer Tasse Chai und meiner selbstgenähten Kuscheldecke auf dem Sofa gemütlich. Ein gutes Buch macht diesen winterlichen Hygge-Moment perfekt.
    In der anderen Hälfte des Jahres fühle ich mich besonders hyggelig, wenn ich mit meinen Freunden und einer kalten Limo am Fluss sitze und die Sonnenstrahlen unsere Nase kitzeln.
    Ich werde jetzt gleich den sommerlichen Teil meiner Hygge-Phasen einleiten und wünsche allen ein schönes, sonnenreiches und besonders hyggeliges Wochenende!

  • Kathrin - 25. März 2017

    Mein heutiger Hygge Moment: entspannt in der Sonne sitzen und beim Kindersitting in einer dänischen Familie, den Kindern beim Spielen zu schauen

  • Angi - 25. März 2017

    Ein Hygge-Moment für mich in jedem Jahr ist es die ersten warmen Sonnenstrahlen mit meinen Kindern bei unserer Lieblings-Eisdiele zu verbringen. Da kehrt bei allen Gefühl des Glücks und der Leichtigkeit ein. Hygiene eben…