BLOG
Filter
Mehr als
300.000 Fans
folgen uns auf
Facebook.

GETESTET

Die (unkaputtbare) Strumpfhose von Bataillon Belette

Januar 10, 2017 | 0

Aglaia

Meine Strumpfhosen und ich. Bislang eher Beziehungen von kurzer Dauer. Denn wenn wir morgens das feine Stöffchen überziehen, gibt es wohl nichts Ärgerlicheres, als wenn unverhofft ein Klettverschluss, ein etwas unebener Stuhl oder einfach nur ein ausnahmsweise nicht akkurat gefeilter Fingernagel unseren laufmaschenfreien Weg kreuzt. Wenn das Malheur allerdings einmal passiert ist, helfen meist auch findige Tipps, wie Nagellack und Haarspray nicht weiter. Dann wandert das gute Stück doch meist direkt in den Mülleimer. Die x-te Masche wieder einmal Treffer, versenkt.

 

Genauso oft wie wir unsere Euronen gegen Nylon getauscht haben, gab es wohl auch schon Artikel über wundersame unkaputtbare Strumpfhosen zu lesen. Aber so recht funktionieren wollte es bisher noch mit keinem Exemplar. Da musste wohl erst das Designer-Duo von Bataillon Belette um die Ecke kommen und ihre Idee von einer robusten sowie elegant geschnittenen Strumpfhosen-Variante in der Sendung “Höhle der Löwen” präsentieren.

 

Robuste neue Strumpfhose von Bataillon Belette in schwarz

 

Strumpfhose ♡ http://bit.ly/Strumpfhose_reißfest
Otto | 19,90€ | Versand: 5,95€

 

Eine komfortable und langlebige Strumpfhose? Da war es bei uns in der Redaktion mit einer Sammelbestellung nicht weit hin. Gewählt werden kann bei besagtem Modell zwischen 40 und 80 DEN sowie drei Größenabstufungen, 32-36, 38-42 und 44-48 und für ca 20 Euro pro Strumpfhose war sie unser.

 

Während ich persönlich Feuer und Flamme für die neue Alltagsbegleiterin bin, weil perfekter Sitz und einwandfrei robustes Material, auch einige Waschgänge später, ließen sich zugleich von lieben Kolleginnen auch ein paar Kontra-Stimmen vernehmen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Denn auch wenn vermutlich jeder von uns seine Konfektionsgröße kennt, lässt sich die ideale Passform, aufgrund der drei zusammengefassten Größenabstufungen, nicht immer unbedingt einwandfrei bestimmen.

 

Tendenziell sorgt das verstärkte Höschenteil für einen geformten und straffen Sitz, weswegen es sich unserer Erfahrung nach lohnt das gute Teil ruhig eine Nummer größer zu bestellen.

 

Hält das Material, eine Mischung aus 92% Polyamid und 8% Elasthan, tatsächlich was es verspricht? Bei der Variante in 80 DEN, welche auch in meinem Schrank baumelt, lassen sich alle Versprechungen, die einem im Onlineshop gemacht werden nur brav abnicken. In der Tat hat sich das schnittige Exemplar in kürzester Zeit zur Strumpfhose meines Vertrauens gemausert. Hier lohnt es sich also durchaus in die “Adé Laufmaschen-Variante” zu investieren. Anders sieht es bei der durchsichtigeren Version in 40 DEN aus. Diese ist zwar deutlich widerstandsfähiger als herkömmliche Modelle, überzeugte uns im Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch nicht voll und ganz.

 

Wer also eher der Fraktion blickdichter Strümpfe angehört könnte hier in der 80 DEN Bataillon Belette durchaus seinen künftigen Glücksbegleiter zu Kleidchen, Rock und Co. gefunden haben 🙂

, , ,


Deaktiviere deinen AdBlocker, um hier tolle Produktempfehlungen zu sehen.

Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
KOMMENTARE
POSTE EINEN KOMMENTAR

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.