Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Blickfang 2021 – die internationale Designmesse

Oktober 10, 2021 | 0

Josephine

Die Blickfang ist eine Designmesse mit internationalem Flair. In diesem Beitrag kannst Du eine Auswahl der diesjährigen Designs und spannendes über die Messe finden.

Bett mit Pflanze und Wandregal

Das Regal von Studio Hausen passt perfekt ins Schlafzimmer

Was ist die BLICKFANG?

Was heute Motto eines Concept Stores ist, war bereits vor über 30 Jahren die Idee von Dieter Hofmann, als er die internationale Messe BLICKFANG gründete. Möbel, Schmuck und Fashion sollten gemeinsam präsentiert werden. Was alle ausgewählten Stücke und Brands eint, ist der hohe Designanspruch. So ist die BLICKFANG die größte Shopping-Plattform für unabhängig produziertes Design Europas geworden. Und das Tollste ist, man kann dort als Endkunde nicht nur die tollen Design Pieces entdecken, sondern direkt kaufen. Für alle Unentschlossenen oder die, die noch nicht genug bekommen haben, gibt es aber auch den Onlineshop. 

Flur mit Spiegel und Schrank

Die kleinen Vögel von Thomas Poganitsch akzentuieren die Wandfarbe im Flur

Die BLICKFANG 2021

Dieses Jahr findet die BLICKFANG im Oktober und November an insgesamt 6 Standorten in Deutschland, Österreich und Schweiz statt. Unter anderem in Basel, Wien, Zürich und Düsseldorf. Ich werde die Messe in Hamburg (22. – 24.10.) und in Stuttgart (28. – 30.10.) besuchen und darf bei beiden Malen in der Designjury sitzen. 

Was genau mein Job in der Designjury ist? Gemeinsam mit anderen kreativen Köpfen der Branche habe ich die Möglichkeit, mich an den beiden Freitagen der Messe ganz in Ruhe auf der BLICKFANG umzusehen und die einzelnen Designer genau unter die Lupe zu nehmen. Jeder von uns stellt anschließend seine Favoriten vor und wir werden dann gemeinsam entscheiden, wer den hoch dotierten Preis in den verschiedenen Kategorien mit nach Hause nehmen darf. 

 

Da es bis dahin aber noch etwas dauert, habe ich es mir vorab nicht nehmen lassen, mich bereits bei den Ausstellern etwas umzusehen. Ein paar meiner Lieblingsteile toller neuer Labels (die ich zum Teil schon von der Maison et Objet kannte) durften bereits bei mir zuhause einziehen. Diese Labels möchte ich euch nun einmal etwas genauer vorstellen. 

Designer der BLICKFANG– Studio Hausen 

Der Berliner Designer Jörg Höltje gründete 2014 Studio Hausen, um zeitlose und nachhaltige Produkte für ein modernes Zuhause anzubieten. Massivholz, Mamor und mundgeblasenes Glas gepaart mit deutscher Handwerkskunst und den Ideen von Jörg Höltje bestimmen die Designs. So auch das hochwertige Holzregal, was nun in meinem Schlafzimmer über dem Bett hängt.  

Ich habe mir für diesen Ort schon lange etwas gewünscht, was einen Nützlichen, aber vor allem auch dekorativen Charakter hat und sich perfekt dem schlichten und zurückhaltenden Look im Schlafzimmer anpasst. Dank der filigranen Stahlaufhängungen wirken die natürlich schön gemaserten Holzbretter nahezu schwerelos. 

Das Besondere daran, das LINK Regal(system) lässt sich beliebig erweitern und bleibt so mit mir flexibel. 

Übrigens ist das Label in Hamburg vor Ort anzutreffen, oder ihr könnt euch im Onlineshop nach den Produkten umsehen.

Wohnzimmer mit Tisch und Sofa und Sessel

Der Sidetable von Master&Master gehört zu meinen Lieblingsobjekten der diesjährigen BLICKFANG

Designer der BLICKFANG – Master&Master 

Auf das Label Master&Master bin ich durch den Chicken Side Table aufmerksam geworden. Dieser superpraktische, reduzierte Beistelltisch ist aus schwarz lackiertem Metall, kann dank des Griffs easy umhergetragen werden und fasst unglaublich viel Bücher oder Zeitschriften. Das schlanke Design, das mit einem Augenzwinkern an die Silhouette eines Hühnchens erinnert, fügt sich in mein Interior ein, als sei es schon immer dort gewesen. 

Neben dem Sidetable ist in ganz ähnlich coolem Design die Garderobe Spaghetti bei mir eingezogen. Der supersimple Look eines gebogenen, lackierten Stahlrohrs sieht an sich schon aus wie ein Kunstobjekt. Seine smarte Funktionalität durch das Gewicht im Fuß macht die Garderobe unheimlich praktisch und stabil. 

Das Label Master&Master ist in Wien und Zürich vertreten.

Garderobe Spaghetti von der Blickfang

Design-Objekt und Garderobe in einem: die Spaghetti von Master&Master

Designer der BLICKFANG: Thomas Poganitsch 

Der 1987 in Kärnten geborene Designer hat sich nach internationalen Aufenthalten dazu entschieden, sich in Wien niederzulassen. Dort arbeitet in seiner Werkstatt an handgefertigten Objekten wie den Vögeln, die nun in meinem Flur hängen. Die Vögel werden in Beton als Vollguss gefertigt und können durch die eingegossene Schraube und den mitgelieferten Dübeln supereinfach an der Wand moniert werden. Eigentlich sollen sie als Garderobe für Jacken, Mäntel oder Taschen dienen, sind aber auch einfach ein echter Hingucker, egal wo man sie platziert. In ihren 2 verschiedenen Größen kann man sie als ganzer Vogelschwarm inszenieren. 

Thomas Poganitsch kannst Du persönlich in Wien und Stuttgart treffen oder im BLICKFANG Onlineshop entdecken.

Die Vögel aus Beton halten Jacken, Taschen oder Schmuckstücke

Pro Standort findet man rund 150 Designer, die sich vorab alle um einen Platz auf der Messe bewerben mussten. Diese Vorauswahl macht das Ensemble der vorzufindenden Labels so durchaus spannend. Ich kann es kaum erwarten, die beiden Messen zu besuchen und dir danach noch weitere Labels vorstellen zu können. 

Hier findet ihr alle Messetermine in der Übersicht. Ich kann Dir nur empfehlen, selbst einmal bei der BLICKFANG vorbeizuschauen und etwas Schönes für dich oder dein Zuhause zu finden. 



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar