Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Bunter Herbst 2012

September 12, 2012 | 0

Von Lavendel bis zum dunklen Violett, von lichtblau bis dunkelblau, von zartem rosa bis zum grellem pink – diesen Herbst wird es bunt!

Wo seit Jahren Weiß und erdige Töne oftmals die Wohnungen und Häuser dominieren und farbige Akzente höchstens in Form von vereinzelten Accessoires oder Bettwäsche vorkommen, so findet man heute immer häufiger bunte Farben in den Zimmern vor und das ist auch gut so, denn diese bringen erst Schwung in jedes Zimmer und versprühen gleichzeitig  Leichtigkeit und Lebensfreude.

Den Herbst 2012 dominieren eindeutig bunte Farben von zarten Pastelltönen bis hin zu knalligen Farben wie  leuchtendes Rot oder sonniges Gelb, denn diese bringen die Wohnung erst so richtig zum strahlen! Besonders zur Geltung kommen diese trendigen Teile vor allem  in einem schlicht gestalteten Umfeld.

Ob auf  Möbeln, an den Wänden und auf Teppichen oder auch bei trendigen Wohnaccessoires: Es wird bunt. Besonders gefragt sind extravagante Möbelstücke wie Sofas und Sessel in Sonnen-Gelb, grellem Pink oder Sonnengelb. Aber auch ausgefallene Vasen, Lampen oder Wandbilder erleuchten in allen möglichen Farben und verströmen gute Laune und eine positive Stimmung.

 

Eine besonders schöne Farb-Kombination sind Violett und Gelb, dabei sollte das Violett aber nicht zu dunkel sein, da es sonst zu hart wirkt. Wunderbar miteinander harmonieren ein pastellfarbenes Gelb  und ein zarter Violett-Ton, diese wunderbare Farbkomi wirkt frisch und beruhigend zugleich.

Aber Vorsicht, denn auf  die richtige Dosierung kommt es an! Farbige Möbel und Accessoires sollten nicht zu wild gemixt werden, sonst entsteht vielleicht eine neue Vila Kunterbunt!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 2,00 von 5)
Poste einen Kommentar