Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Der perfekte Teegenuss

Dezember 13, 2020 | 0

Josephine

Teegenuss für Zuhause, das bietet die Teemaschine Temial von Vorwerk. Wie sie funktioniert und welche Besonderheiten sie mit sich bringt, liest Du im Beitrag.

Tee in Altbaukueche

Perfekter Teegenuss dank der Teemaschine Temial

Das Jahr war für mich wirklich in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung. Es gab wahnsinnig schöne Momente, aber auch die eine oder andere schwierige Situation. Jetzt, wo es auf Weihnachten zu geht, würde ich am liebsten meine Zeit mit Freunden und Familie zusammen auf dem Weihnachtsmarkt oder bei leckerem Gänsebraten verbringen. Doch auch das wird in diesem Jahr anders sein. Um dem etwas zu entkommen, nehme ich mir gerade bewusst den einen oder anderen Moment für mich, um innezuhalten und mir etwas Gutes zu tun. Ein spannendes Buch, eine warme Tasse Tee und Kuschelmomente, in denen ich mal den Alltag (dieses Jahres) einfach ausblende. Wie gut das tut!

Teevollautomat von Temial

Die Teemaschine scannt per QR-Code die Infos zur Zubereitung

Ich gehöre zu den bekennenden Teetrinkern und habe im Winter immer eine dampfende Tasse neben mir stehen. Ich mag am liebsten Kräutertees, und auch Grün- oder Schwarztees stehen bei mir hoch im Kurs. Aber nicht jeder Tee ist gleich und will je nach Teesorte unterschiedlich zubereitet werden. Das gelingt mir nicht immer perfekt. Zum Teil, weil ich es nicht besser weiß, zum Teil aber auch, weil mir das passende Equipment fehlt und so passiert es immer wieder, dass der Tee zu bitter oder zu stark geworden ist. 

Ich will versuchen, Dir ein paar hilfreiche Tipps für den optimalen Teegenuss zu geben und Dir vor allem meine neue Teemaschine, die Temial, vorstellen.

Teegenuss für Zuhause mit Temial

Wer verschiedene Teesorten liebt, der braucht für den perfekten Teegenuss ein kleines Lexikon. Denn jeder Tee hat seine Eigenarten, sowohl im Geschmack als auch in der Zubereitung. Und wehe dem, der diese ignoriert. Denn dem drohen Bitterkeit und saure Tees. Aber das muss nicht sein. Die Teemaschine von Vorwerk bietet dafür die perfekte Lösung, denn er weiß, wie jeder Tee zubereitet werden muss, damit sich der volle Geschmack entfalten kann

Tee und Kekse von Temial

Teegenuss: Jeder Tee zieht nur so lange, wie er ziehen soll

Die Temial bietet sogar zwei unterschiedliche Möglichkeiten der Teezubereitung: Ich kann den Tee per Temial-Code (ähnlich wie ein QR-Code) einscannen und der Teemaschine weiß direkt, was gemacht werden muss oder ich kann den Tee individuell einstellen. Aber im Prinzip kann nix mehr schiefgehen. Denn das Gerät heizt nicht nur das zuvor gefilterte Wasser auf die entsprechende Temperatur auf, sondern informiert mich auch über jeden weiteren Schritt bis hin zum fertigen Teegenuss. Und falls ich nicht direkt neben der Teemaschine stehen bleiben möchte, kann ich auch alles andere über die dazugehörige Temial App steuern und erfahren. 

Besonders toll finde ich, dass ich nicht nur die neuen Sorten von Temial ausprobieren, sondern auch meine Lieblingstees, die ich bereits vorher hatte, mit dem Gerät zubereiten kann. Auch hier ganz entspannt über die manuelle Funktion. Was mir allerdings nicht mehr passieren kann, ist, dass mein Tee zu lange zieht. Der Tee wird automatisch vom Teewasser separiert, bis ich ihn per Swipe in meine Kanne fülle.

Teevollautomat auf Kuechenzeile

Die Tees können ihren Geschmack dank der perfekten Ziehzeit voll entfalten

So gelingt Dir ein zweiter Aufguss

Was ich bisher noch nie gemacht habe, war ein zweiter Aufguss eines Tees, denn auch hier stellte sich mir immer die Frage, welche Tees dafür geeignet sind. Und bringt ein zweiter Aufguss auch noch Teegenuss?

Bei Temial ist das Schöne, dass auch hier die Teemaschine schlauer ist als ich und mich einfach nach der Zubereitung meines Tees fragt, ob ich vielleicht eine zweite oder dritte Runde möchte. Tatsächlich entfalten sich bei manchen Tees nämlich nicht am Anfang direkt alle Geschmackskomponenten. So ist der Winterapfel Tee am Anfang eher etwas säuerlicher und sehr fruchtig, beim zweiten Mal schmeckt es schön zimtig.

Frisch gebrüht ist jede Tasse Tee ein Genuss

Als ich meine Teemaschine ausgepackt habe, habe ich mich zunächst gewundert, warum die Teekännchen mit 500ml Volumen so klein und niedlich sind. Jetzt finde ich es aber absolut sinnvoll. Denn anstatt mir gleich 3 Liter Tee zu kochen, den dann über den Tag verteilt zu trinken und dabei aber auf frischen Teegenuss zu verzichten, macht mir meine Teemaschine immer fix einen neuen Aufguss.

Temial bietet für den vollendeten Teegenuss auch das passende Teegebäck an

Kekse von Temial

Teegenuss zum High Tea

Für meine kleine Teezeremonie habe ich mir etwas Besonders überlegt. Ich wollte einen High Tea machen. Das ist anders als die Tea Time nicht mit Scones und Törtchen, sondern wird zwischen 17 und 19 Uhr als eine Art Abendessen eingenommen. Zum Tee reicht man Sandwiches und hinterher noch Teegebäck.

High Tea bei Wohnklamotte in der Kueche

High Tea mit Gurkensandwiches und leckerem Teegebäck

Teegenuss mit Temial, mein Fazit

Mein Fazit zum Teegenuss mit der Teemaschine Temial ist sehr positiv. Ich war vorher nicht sicher, ob es sich lohnen würde, Tee in einem Automaten zubereiten zu lassen, aber gerade der Grüntee und die unterschiedlichen Aufgüsse haben mir ein neues Teeerlebnis verschafft. Egal, ob ein erfrischender Grüntee oder ein beruhigender Käutertee, der Geschmack ist klar und vordergründig. Vor allem der eingesetzte Wasserfilter garantiert dabei vollen Teegenuss.

Sicherlich keine günstige Anschaffung, aber das wäre ein Kaffeevollautomat auch nicht. Ich kann also jedem Teetrinker den Temial wärmstens empfehlen.

Kunst fuers Schlafzimmer
Kunst für das Schlafzimmer von LUMAS
Wohnzimmer im Skandi-Stil
Tapetenideen: Inspirationen für Deine Wandgestaltung
Fines festliche dekorierte Kueche fuer Silvester
Die schönste Silvester-Tischdekoration


Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Poste einen Kommentar