Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Aktuelle Trends

Die bunte Welt der Küchen

Oktober 20, 2011 | 2

Jeder hat sie, jeder braucht sie und jede ist anders – die Küche ist der zentrale Punkt der Wohnung. Manche fallen klein aus, manche werden so gut wie nie genutzt und manche sind ein wahres Wunderwerk an Farben. Ich möchte euch heute ein paar Küchenideen vorstellen und euch Inspiration für eure eigene liefern.

Diejenigen von uns die das Glück haben eine geräumige Altbauküche zu haben, wohlmöglich noch mit Original Kacheln, haben meistens Schwierigkeiten diese auch auszufüllen. Dabei verleiht der alte Holzfußboden und die lackierten Kacheln an den Wänden eine warme Atmosphäre des gemeinsamen Essens. Die Kücheninstallationen und Arbeitsplatten meist an den Wänden entlang aufgebaut, sollten einem großen Esstischin der Mitte Platz bieten. Es nimmt dem Raum die Größe und lädt ein, die Essenszeit gemeinsam in der Küchezu verbringen. Große Wände können zusätzlich mit extravaganten Regalengenutzt werden, ohne dabei im Weg zu stehen oder den Platz nicht richtig genutzt zu haben.

Wer es gerne Elegant und schlicht mag, greift am besten zu Weiß- und Grautönen. Besonders in Fällen wo der Platz einfach fehlt, wirkt die Küche gleich gemütlicher und nicht erdrückend. Dezente Muster wie zum Beispiel Marmor ähnliche Strukturen können in Arbeitsplatte und Wand wieder auftauchen und eine klare Linie vorgeben.

Der typisch amerikanische Stil ist hier zu Lande nicht allzu sehr verbreitet, findet aber auch den ein oder anderen Liebhaber. Der typische Kronleuchterin der Küche und meist eine schwere, dunkle Marmorplatte als Arbeitsplatte in der Mitte, lassen die Küche sehr wohnlich und pompös erscheinen. Vorteil dabei ist, dass die zentrale Arbeitsplatte auch gleichzeitig mit Barhockern als kleiner Essbereich dienen kann und die Küche zu einem übersichtlichen Raum verwandelt.

Ein großer Trend sind mittlerweile bunte Küchen. Dabei kann wirklich jede Farbe zum Einsatz kommen. Sei es Neon gelb oder schrilles Pink. So lange es der Platz erlaubt und die Küche nicht zu eng wirkt, kann kräftig in den Farbtopf gegriffen werden. Besonders edel erscheint dabei die hochglänzende Schrankfront in Lackoptik oder Plexiglas Verkleidungen über der Kochplatte, die als Spritzschutz dienen. Die eigesetzte Farbe kann in allen möglichen Accessoires und Sitzgelegenheiten wieder auftauchen sodass es dezent wirkt, aber nicht allzu gewollt erscheint.

Aber auch Küchen mit viel Holz müssen nicht langweilig aussehen, sondern bekommen durch einen frischen Farbanstrich an den richtigen Stellen das gewisse Flair. Besonders dunkelblaue und dunkelgrüne Töne erinnern an die Skandinavischen Küchen, wo der weiße Holzfußboden mit Teppich zum Verweilen einlädt. Dabei reichen schon nur ein, zwei gestrichene Objekte in der Küche aus, um sie freundlicher wirken zu lassen.

Wer jetzt Lust bekommen hat, zu streichen, umzudekorieren oder gar eine komplett neue Kücheneinrichtung sich zu holen, dem wünsche ich viel Spaß! 🙂

 



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar

Kommentare (2)