Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Garderoben für den Flur

August 2, 2011 | 0

Anna

Wohin mit all den Jacken, Taschen, Regenschirmen, Schals und den ganzen Kleinigkeiten, die man so bei sich haben muss, wenn man die Wohnung verlässt? Hierfür eignet sich doch am besten eine Garderobe im Flur!

Allerdings denke ich dabei nicht an klobige Flurgarderoben aus dunklem Holz, die nicht nur Platz wegnehmen sondern beim Betreten der Wohnung auch nicht gerade einladend erscheinen. Ganz im Gegenteil: Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten seine Jacken aufzuhängen, egal ob selbstgemacht oder gekauft.

Ob unterschiedliche Bretter, in Form eines Baumes, an die Wand gebracht, auffällige Haken auf einer mit Stoff oder Tapete dekorierten Spanplatte oder ein starker Ast, der die Lieblingsstücke trägt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, um den Flur zu verschönern und gleichzeitig Ordnung zu schaffen.

garderoben_haken

Wer nicht so gerne bastelt, kann natürlich auch eine Vielzahl von schönen Produkten kaufen. Die Garderobe aus Kleiderbügeln sieht zwar aus wie das absolute Chaos, bietet aber dennoch zahlreiche Möglichkeiten, die Jacken aufzuhängen. Auch die Haken in Form einerTrophäe sorgen für Abwechslung im Flur.

garderobenstaender

Statt der Haken kann man sich auch Garderobenständer nach Hause holen, die in Form eines Astes oder eines prachtvollen Baumes genügend Platz für eure Gäste bieten.

(Bilder via camillesoulayrol.com, frei-schnauze.blogspot.com, sanvie.de, fashion24.de, smatch.com)



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Poste einen Kommentar