Wunschliste
Filter

Lifestyle

Hochzeit selber planen – Die ultimative Checkliste

Juli 15, 2018 | 0

Aglaia

Für eine einmalige Traumhochzeit braucht es die perfekte Planung. Wir haben eine Hochzeitscheckliste für Dich, mit deren Hilfe Du alle Deine Wünsche verwirklichen kannst, sowie inspirierende Ideen und Tipps von einem Hochzeitsprofi findest.

Aglaia liegt auf dem Bett mit Laptop.

Planung ist das A und O für eine gelungene Hochzeit

Interview mit Pauline und Daniel von WeddyPlace

Was ist das besondere an Eurem virtuellen Hochzeitsplaner?

 

Es gibt viele Besonderheiten an WeddyPlace – in erster Linie ist WeddyPlace das digitale Zuhause für alle Themen rund um die Hochzeit. Das bedeutet, dass hierüber nicht nur eine einzigartige Auswahl an qualitativ hochwertigen Dienstleistern gefunden werden kann, sondern auch viele Aspekte der Hochzeitsplanung abgedeckt werden.

 

Zum Beispiel bietet WeddyPlace eine interaktive Checkliste an, die genau auf das Hochzeitsdatum abgestimmt ist und sicherstellt, dass das Brautpaar zu jederzeit alle wichtigen Themen auf dem Schirm hat. Außerdem unterstützt der Budgetplaner dabei das Gesamtbudget auf einzelne Positionen aufzuteilen und stellt zugleich sicher, dass die Kosten nicht aus dem Rahmen laufen.

Stelle Dir Deine persönliche Hochzeitscheckliste zusammen

 

Hochzeitscheckliste von WeddyPlace.

 

Welchen Hochzeitsbrauch findet ihr besonders schön?

 

Wir lieben den Brauch von „something old, something new, something borrowed, something blue“. Das vereint viele wichtige und schöne Aspekte des Lebens, denn es geht darum, etwas Neues und etwas Altes mit in eine Ehe zu bringen. Hier geht es um die Zukunft und die Gegenwart, um Werte, um das, was jeden einzeln ausmacht und auch was für ein Paar gemeinsam wichtig ist.

Interview mit Hochzeitsplanerin Lena

Was würdest du jedem Hochzeitspaar raten?

 

Holt Euch Unterstützung bei der Hochzeitsplanung! Egal, in welchem Rahmen gefeiert wird, es ist immer mit Organisationsaufwand verbunden und der ist fast immer größer als vermutet. 

 

Dein Geheimtipp: Was sorgt immer für eine Überraschung?

 

Wenn auch das Brautpaar positiv überrascht wird! Sei es ihr Lieblingssekt zum Start oder eine liebevoll gestaltete Rückzugsecke. Das Brautpaar ist so tief in die Planungsmaterie eingetaucht, dass es an dem Tag selbst wenig gibt, was sie nicht erwarten, deswegen freut es sich über kleine Überraschungen meist besonders.

 

Aglaia auf einem Hochstuhl in dekorierter Sitzecke mit Laptop auf dem Schoß.

Im Internet findest Du viele Apps und Tools, die Dich bei der Planung unterstützen

So unterstützt Dich WeddyPlace bei der Hochzeitsplanung

 

Collage mit Schritt 1 und 2 zur Hochzeitsplanung.

Collage mit Schritt 3 und 4 zur Hochzeitsplanung.

 

Die 3 wichtigsten Dinge, die kein Paar vergessen sollte?

Geliebte Gäste: Es ist EUER großer Tag, also umgebt Euch mit den Menschen, mit denen Ihr gerne feiern möchtet.

  • Unbeliebtes Wetter: Auch am Tag der Tage kann es regnen oder brüllend heiß sein. Sucht Euch daher eine Location mit guter „Schlechtwettervariante“ und haltet sowohl Regenschirme als auch Fächer bereit.

 

  • Liebe: Enjoy, and celebrate the Party! Bei der Planung dürft Ihr gerne angestrengt, ambitioniert und perfektionistisch sein. Aber am Tag der Hochzeitsfeier heißt es irgendwann: Laufen lassen. Wenn Ihr Euch entspannt und Eure Liebe zeigt, wird die Feier besonders gut.
ikea hack beitragsbild wohngoldstueck
Ikea Hack – ein Regal mit Hairpin Legs selber bauen
beitragsbild moebeltipps tischdeko jahreszeiten
Tischdekoration – die besten Ideen für das ganze Jahr
Quote klein Ernaehrung
Ernährungsregel

, ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(8 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*