Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Aktuelle Trends

Yoox goes Kartell

Juli 29, 2010 | 0

Sabrina

Sie heißen Louis Ghost, Mademoiselle und Miss K und bestehen aus Kunststoff. So weit, so unspekakulär. Fehlt wohl ein weiterer klingender Name: Philippe Starck. Dessen Idee war es nämlich, Möbelstücke aus Polycarbonat herzustellen und so Designklassiker zu schaffen. Eine Auwahl seiner Kreationen gibt es zur Zeit bei Yoox…

„Ich mag es, die Türen zum Verstand der Menschen aufzustoßen“, beschreibt Philippe Starck seine Vision. Der französische Designer kreiert seit über drei Jahrzehnten Objekte voller Überraschungen. Ob Möbel, Elektrogeräte und Leuchten  –  zahlreiche Entwürfe des 51jährigen wurden von Fachjurys ausgezeichnet und gelten bereits als Klassiker. Auch Restaurants und Hotels hat Philippe Stark designt, wie z.B. das Palazzina Grassi in Venedig. Ein Multitalent also!

Der Onlineshop Yoox hat einige seiner Stücke in einem temporären Sommershop zusammengestellt. Darunter sind auch der beliebte Stuhl Louis Ghost, den Philippe Starck für das italienische Wohndesignlabel Kartell kreiert hat.

Eine tolle Auswahl an Designklassikern von Philippe Starck und Kartell gibt es auch bei smatch. Viel Spaß beim Stöbern!

Bilder via Yoox



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar