Aktuelle Trends

Möbelträume aus Rattan

Februar 5, 2017 | 1

Josephine

Gleich zu Anfang des neuen Jahres haben wir unsere Koffer gepackt, sind losgezogen zur Fashion Week Berlin und imm Köln, um mit zahlreichen frisch geschlüpften Mode-und Interior Trends im Gepäck wieder heimzukehren. Ein geflochtenes Material-Schätzchen hat es uns jedoch besonders angetan. Rattan, wir haben Dich vermisst und sind schlichtweg verliebt in Dein neu interpretiertes Gewand.

 

So gerne wir uns bei den nordischen Nachbarn auch schlichte Farben und Minimalismus abschauen, in dieser Saison steht uns der Sinn nach mehr Gemütlichkeit im eigenen Heim. Sprich, wir kommen nicht umhin sehnsuchtsvoll in die aktuellen Lookbooks zu schielen und uns sehnlichst ein Räumchen mehr in der Wohnung herbeizuwünschen, das nur darauf wartet neu eingerichtet zu werden.

 

 

Bei edlem Rohrgeflecht kommen wir selbstverständlich nicht umhin ein paar huldigende Worte über Thonet zu verlieren. Der klassische Rattan-Stuhl stammt nämlich aus besagtem Hause und bestach schon damals mit seinem hochwertigen sowie robusten Material.
Doch von welcher Wunderpflanze sprechen wir hier eigentlich? Die Rattanpalme beschert uns solch fabelhaftes Mobiliar. Von ihrer Außenhaut lassen sich dünne Stränge abschälen, die sich hervorragend flechten lassen.
Da wäre er nun wieder einmal: Der Beweis dafür, dass uns die Trend-Spirale doch immer wieder mit neu verpackten Oldies beglückt. Noch eine Interior-Liebe bei der wir uns mehr und mehr eine Scheibe von Omas Einrichtungskonzept abschauen können und kurz davor sind ihr mit zuckersüßen Worten das ein oder andere Teil abzuschwatzen.  

 

 

Auch wenn wir aktuell am liebsten alle dicken Jacken und Strickmützen an Ort und Stelle liegen lassen würden um uns in südlichere Gefilde zu verabschieden, gäbe es da noch, dank findiger Möbeldesigner, eine andere Alternative, wie wir uns das herbeigesehnte Sommer Sonne-Feeling in die eigenen vier Wände zaubern können. Rattan versteht es wie kein anderes Material mit seinem hellen Korbgeflecht Leichtigkeit in unsere Räume zu bringen und uns ein kleines Bisschen wie in unserer eigenen kleinen 70er Jahre Sommerresidenz zu fühlen.

 

 

Rattan richtig pflegen

Wenn wir einmal in unser Herz-Mobiliar investiert haben, wollen wir es selbstverständlich auch sorgsam pflegen. Das elastische Material verlangt grundsätzlich nicht viel. Lediglich die raue Unterseite sollte ab und zu leicht befeuchtet werden, um sie vor Trockenheit zu bewahren und zu verhindern dass das Geflecht brüchig wird. Besonders schwere und vor allem punktuelle Belastungen sollten bei Rattan vermieden werden.

 

Spiegel ♡ http://bit.ly/Spiegel_Naturfarben
amazon.de | 67,22€ | Versand: 19,90€

Lampe ♡ http://bit.ly/Hängelampe_Natur_Look
Impressionen | 89,99€ | Versand: 8,95€

Stuhl ♡ http://bit.ly/Stuhl_Rattan_Design
miaVILLA | 299,00€ | Versand: 5,95€

Tablett ♡ http://bit.ly/Tablett_Metall_Holz
Impressionen | 44,99€ | Versand: 8,95€

 

Ganz egal ob wir ein formschönes geflochtenes Bettgestell als Nachtlager präferieren oder uns lieber in einen klassischen Rattan-Sessel sinken lassen, die Palette an Modellen ist lang und lässt wohl keinen noch so extravaganten Wunsch offen. Es ist also mal wieder an der Zeit unser Einrichtungskonzept, zumindest ein klein wenig über Bord zu werfen und Platz für eine neue geflochtene Perle zu schaffen.

Zu guter Letzt sei noch eines gesagt: Ein weiterer Trend der jüngst unseren Weg kreuzte lässt sich formidabel mit dem naturfarbenen Hauptakteur kombinieren. So ergibt dieser mit Sukkulenten, Kakteen und anderen grünen Pflänzchen ein rundum gelungenes Gesamtbild. 

Anfang April ließ Mailand wieder das Herz aller Interior-Fans und Möbelliebhaber höher schlagen. Ein bisschen La Dolce Vita lassen wir uns natürlich nicht entgehen und waren live dabei, um mit Euch die neuesten Highlights und Trends der Möbelwelt teilen zu können. Welche Novitäten uns weiterhin begleiten und was uns persönlich begeistert hat, verraten wir Euch in dem ersten Teil unseres Salone del Mobile Artikels.

 

Samt und Rattan bleiben ein Must-Have

Alle die in den letzten Monaten in ein extravagantes Statement-Piece aus Rattan oder Samt investiert haben, können beruhigt auf Ihren Lieblingsstücken sitzen bleiben, sie erhalten nicht so schnell Einzug in unsere staubigen Keller, denn Rattan und Samt bleiben die absoluten Trend-Materialien 2017. Schon auf unseren letzten Messen haben wir gemerkt, dass sich viele Trends in einzelnen Eyecatchern immer wieder finden.

 

Dedon Haengesessel mit Spiegel Installation

 

Das absolute Highlight der Messe präsentierte das Outdoor Label Dedon. Nicht nur, dass die Inszenierung der Hängelounge einen charmanten und individuell geprägten Charakter hatte, aber auch das #meeega Möbelstück an sich, welches wir uns direkt in den Garten stellen könnten. Wenn Träume wahr werden könnten…

 

Sika DesignStrand Moebel Rattan

 

Auch ein Plakat kann eine große Wirkung ausmachen auf gewöhnlichen Messeständen. Bei der Marke Silka zeigt sich Rattan als Herz des Unternehmens und zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamten Kollektionen. Wir lieben einfach den Strandlook und gönnen uns einen Urlaubstag auf dem Stand.

 

Samt Sessel Grün MarmortischSamtsofageometrische Muster Goldstuhl

 

Wer Kartell liebt und lebt, erkennt ohne Umschweife die Akzente des heißbegehrten Interior-Labels. Von Farbkombinationen verstehen die Italiener auf alle Fälle sehr viel und können gekonnt einen bunten Raum elegant wirken lassen. Das Samtsofa darf natürlich nicht fehlen. In den Kissenhüllen versteckt sich für uns auch ein neuentdeckter Trend 2017, der in keinem Wohnzimmer fehlen darf. Dieser Trend ist schwarzweiß und platziert sich in Form von Hahnentrittmuster, Karo oder englischem (XXX). Sehr simple, clean und chic, wie wir finden.

 

Wie setze ich mit Nähten den richtigen Akzent?

Inside-Out-Nähte lautet das neue Credo wenn es um außergewöhnliche Verarbeitung in der Möbelwelt geht. Den Trend, den wir bereits aus der Modewelt kennen, erhält Einzug in die Interior Landschaft. Als neues Stilelement in der Verarbeitung von Textilien werden die Inside-Out-Nähte als dekorative Komponenten eingesetzt. Hierbei gilt, je prominenter die Naht, umso schöner ist der Akzent in der Einrichtung. Ein Zusammenspiel aus unterschiedlichen Materialien wie Leder und grobe, farblich abgesetzte Garne erzeugen einen abwechslungsreichen Eyecatcher.

 

Bross Sessel mit roten Nähten

 

Das Label Bross zeigt sich stilsicher und erinnert an sportliche Muster, die sich sehr schön dezent in den Raum platzieren lassen. So können dunkle Räume optisch heller inszeniert werden.

 

Himbeersorbet – so fruchtig ist der Sommer Zuhause

Beim Stichwort Himbeersorbet denken wir natürlich als aller Erstes an eine fruchtig kühle Erfrischung, die unseren Gaumen an heißen Sommertagen eine Freude bereitet. Nicht aber, wenn es um Himbeersorbet auf unseren Polstermöbeln geht. Gemeint ist natürlich keine unliebsame Verschmutzung, sondern die aufregende Farbe. Das gesättigte Magenta wird 2017 nicht nur als Trendfarbe im Wohntextilbereich zu finden sein, sondern auch auf Tischen und Kommoden. Gepaart mit edlem Marmor (nach wie vor auch ein großer Liebling der Interiorwelt) finden wir den Look super edel, sommertauglich und modern.

 

Zeitraum Sessel mit Nähten und im Himbeertrend

 

Gleichzeitig fällt auf, dass die knallige Farbe nicht nur als Alleingänger eingesetzt werden kann, aber auch gerne mit einer anderen auffälligen Farbvariante im Color Blocking verwendet wird. So holen wir uns den Sommer direkt in unser Zuhause. Die deutsche Firma Zeitraum schafft es zwei Trends in einem zu vereinen und wir können uns gar nicht sattsehen. Die hochqualitative Verarbeitung der Nähte lässt sich sehen. Mit den Holzakzenten macht die lässige Farbzusammensetzung und Verarbeitung das Möbelstück um so interessanter.

 

Regalsysteme bringen mehr Raum

Wie wir schon die letzten Messen in diesem Jahr mitnehmen konnten, sind Regale und Regalsysteme jeglicher Art ein Designerliebling. Jeder versucht sich an den originellsten Kombinationsmöglichkeiten, flexibelsten Einsatzkonstruktionen und Materialien. Offene Regale sind momentan aus dem Interiorbereich gar nicht mehr wegzudenken. Nicht nur, dass die einzelnen Systeme viel Platz schaffen und den Raum größer wirken lassen, aber auch die Kombination mit schönen Büchern und Pflanzen machen den Wohnstil perfekt.

 

Regal schwarz Baum im Wohnzimmer

 

Schwarze Regale überraschen uns en masse  mit in den unterschiedlichsten Varianten und Zusammensetzungen auf den Sozialen Medien. Hier haben wir uns den Trend mal näher angeschaut und finden, dass es eine sehr schöne Möglichkeit ist, Dekoration präsent und trotzdem nicht zu überfüllt aussehen zu lassen.

 

Regalsysteme weiss modern mit MagazinenRegalsysteme weiss modern mit Bekleidung

 

Wenn skandinavische Möbel keine Klasse und gerade Linie haben, dann wissen wir auch nicht weiter. Die schwedische Designer Brand string geht noch eine Stufe höher und entwickelt puristisch weisse Stile, die bei jedem hängen bleiben. Der cleane Look verleiht jeden Zimmer eine ganz neue Bedeutung und lässt es schon fast künstlerisch wirken. Trotz alldem verbirgt sich hinter dem Stahldesign eine sehr elegante Kollektion. Das schaffen nicht alle Designer.

 

Venedig Schrank mit Musik

 

Wenn ihr denk, Ihr habt alles gesehen, dann habt Ihr Euch jetzt getäuscht. Wenn ein Möbelstück uns von der Vielseitigkeit her umgehauen hat auf der Isalone, dann ist es dieses klangvolle Prachtstück. Das Label aus Venedig hat es sich zur Aufgabe gemacht sein Interior in einem sicheren Stilmix herzustellen und gleichzeitig Innovation zu gewährleisten. So sind die Klänge, die aus diesem Regal rauskommen absolut fantastisch und gehen durch den gesamten Raum. Der Look präsentiert die 60er Jahre und interpretiert sie neu.

Die Einrichtungswelt schafft es immer wieder neue und ausgefallene Akzente zu setzen und sich innovativ weiterzuentwickeln. Trotzdem fliessen stetig alte Trends in die Designerhände.  Wir hoffen sehr, dass wir Euch im ersten Teil unseren Beitrags ganz viel neues und spannendes zeigen konnten und zeigen Euch im zweiten Teil neue Wohnwelten und Kultbewegungen, die Ihr nicht erwarten würdet. Bleibt gespannt!

 

Wohnklamotte Team Unterschrift

 

 

Mehr Inspirationen findet Ihr auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Poste einen Kommentar

Kommentare (1)