Magazin
Herbst Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WOHNKLAMOTTE.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Things I Love – Wunderbarer Waschsalon

März 15, 2012 | 0

Ann-Cathrin

Wellness ist ein großer Trend, doch nicht jeder hat die Zeit oder das Geld, um jedes Wochenende in einem schönen Spa zu verbringen. Wie ihr euer Bad ganz leicht in euer persönliches Wohlfühl-Spa verwandeln könnt, zeige ich euch heute.

„Ordnung ist das halbe Leben“ – stimmt leider! Aber keine Angst, ihr müsst nicht zum Ordnungsfanatiker werden. Mit schönen Boxen oder Körben könnt ihr ganz leicht Ordnung halten. Und schöne Körbe verändern ganz leicht den Look eures Badezimmers.

Große Badezimmer sind superschön, aber leider auch eher selten. Aber keine Sorge, auch in einem kleinen Badezimmer kann man Gemütlichkeit umsetzen. Optische Ruhe entsteht, wenn alle Accessoires in einer Farbwelt bleiben. Außerdem könnt ihr so leichter den Look verändern, falls euch eine andere Farbe mehr zusagt.

[Duschvorhang | Seifenspender | Körbe | Natural Beauty Set]

Wer es lieber schlicht mag, aber auch kein ganz weißes Bad möchte, sollte Naturtöne wählen. Holzböden und -möbel sind kein Problem. Beim Boden ist es besonders wichtig, dass ihr auf quellarmes Holz achtet, schließlich soll ein neuer Boden euch möglichst lange begleiten.

Alle Freunde von knalligen Farben kommen auch auf ihre Kosten: Türkis und Petrol sind besonders beliebte Farben bei Badaccessoires, aber natürlich eignet sich jede Farbe, um im Bad zu glänzen. Vor allem schnell bei schnell austauschbaren Details wie zum Beispiel Seifenschalen, Dosen für Kleinkram, Übertöpfe oder Handtuchhaltern geben eurem Bad schnell ein ganz neues Gesicht und Aussehen.

Wer ein Bad mit Tageslicht sein Eigen nennen kann, der sollte nicht auf Pflanzen verzichten! So lässt sich ganz leicht eine Wohlfühloase gestalten. Außerdem gedeihen viele Pflanzen (zum Beispiel Farne) im feuchtwarmen Klima wie von selbst.

Wie gestaltet ihr euer Badezimmer?



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar