Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Trends

Das Keramik Revival

Oktober 16, 2016 | 3

Egal durch welche Einrichtungsläden wir in diesem Herbst schlendern oder welche Lookbooks wir durchstöbern, von Bolia bis zum kleinen Laden um die Ecke, es wird schnell klar, Keramik gehört jetzt wieder ganz nach vorne ins Geschirrregal.

Wer jetzt an schwere Farben und etwas veraltet wirkende Designs denkt, liegt knapp daneben. Keramik begeistert uns ab sofort in neuem Gewand, mit leichten Pastellfarben und güldenen Verzierungen. Aber damit nicht genug. Bei den neuen Designs wird nicht mit Zirkel und Lineal gearbeitet, hier gilt, je formvoller desto besser, nach allen Regeln der Kunst und dabei ist kein Teil wie das andere.

Bei so viel Schwung und individueller Unperfektheit sagen wir gerne Adé zum akkuraten weißen Geschirr-Set.

 

 

Tafelgeschirr mal anders

Warum wir Keramik in diesem Herbst gar nicht mehr aus dem Kopf bekommen wollen: weil jedes Modell sogar ein schnelles Gericht am Abend wie einen kunstvoll angerichteten Happen aussehen lässt und Keramikgeschirr nicht gleich Geschirr ist, sondern einfach ein richtiger Allrounder. Da wird der Becher schnell mal zur Vase und die Müslischüssel mit herbstlichen Deko-Elementen, wie z.B. gesammelten Kastanien gefüllt, dient dafür, als Zierde zu glänzen. Zudem gibt’s die Modelle in allen Regenbogenfarben. Also nur Mut, die Mischung macht’s!

 

Vasen: Die richtige Kombi

Vasen kann man nie genug haben! Diese Devise gilt besonders bei Keramik-Modellen. Sie wirken besonders schön auf der Fensterbank oder als Tisch-Deko. Stellt man viele verschieden große Vasen nebeneinander, welche jedoch aus derselben Farbfamilie stammen, ergibt sich ein harmonisches Bild. Da Keramik sehr robust ist, eignet sich das Material besonders gut für große, hohe Bodenvasen, die zu dieser Jahreszeit am schönsten mit einem einzelnen Herbstzweig aussehen.

 

 

Wohnen in Keramik

Mit Geschirr und Accessoires aber nicht genug. Auch in Einrichtungsfragen sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Auffällige Fliesen mit kunstvollen Malereien lassen sich perfekt als Wandschmuck arrangieren. Entweder kombiniert im Muster-Mix oder aber man sucht sich eine besonders schöne Fliese heraus, um diese als einzelnen Blickfang an der Wand wirken zu lassen. Bunt ausgekleidete Waschbecken in Küche und Bad versprühen einen robust-gemütlichen Flair und sorgen für einen aufregenden Farbtupfer.

 

Besondere Accessoires aus Keramik

Und auch wenn man sein persönliches Geschirr-Glück schon gefunden haben sollte, so wickelt uns das einfach universelle Material spätestens bei diesen schmucken Exemplaren vollständig um den Finger. Hier reicht ein Statement-Piece aus Keramik, um einen Look perfekt abzurunden. Für jene, die Geschmeide und Ringe in die Zimmer-Deko integrieren möchten, sind Ringschalen oder -ständer aus dem neuen Lieblingsmaterial genau das Richtige.

 

 

Keramik selber herstellen und bemalen

Wer sich nun schon selbst dabei ertappt hat, beim Anblick dieser herrlich wandelbaren Töpfer-Exemplare in Begeisterungsstürme zu verfallen, jedoch bisher am Designhimmel nicht das passende Stück gefunden hat, sollte sich mutig einfach selbst als Designer versuchen und beim nächsten Töpferkurs seine ganz eigene kleine und vor allem exklusive Geschirr- oder Schmuck-Kollektion herstellen. Wenn es ans Bemalen geht, darf man dem Trend folgen und Teller, Tassen und Vasen mit aquarellig-zarten Mustern, auslaufenden Farbtupfern und güldenen Rändern aufwerten.

Das lässt sich schon an einem Nachmittag schaffen und ist eine herrlich gemütliche Idee für’s Wochenende in lustiger Mädelsrunde oder auch mit den Kleinen.
Damit die selbst gemachten Schätze auch lange unsere Regale und Tische zieren, einfach beim Waschen besonders die Goldränder vorsichtig säubern, damit sie auf Dauer nicht abbröckeln.

 

Teller ♡ http://bit.ly/Teller_rosa

OTTO | 37,99€ | Versand: 5,95€

Krug ♡ http://bit.ly/Krug_blau

Cyrillus | 22,95€ | Versand: 5,90€

Dose ♡ http://bit.ly/Dose_klassisch

Cyrillus | 14,95€ | Versand: 5,90€

Vasen ♡ http://bit.ly/Vasen_Muster

OTTO | 29,99€ | Versand: 5,95€

 

Wer vor Verzückung nun schon innerlich seinen Küchenschrank umräumt, für den haben wir in unserem Pinterest Board nochmal die raffiniertesten Ideen zusammengestellt.

Wir wünschen Euch viel Freude damit 🙂

Euer Wohnklamotte Team



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar

Kommentare (3)